Nina Chen

 3.7 Sterne bei 7 Bewertungen

Lebenslauf von Nina Chen

Nina Chen, geboren 1977, hat Kommunikationsdesign in Essen und Schmuckdesign in Barcelona studiert. Mit ihren Illustrationen ist sie in den Bereichen Geschenkbuch, Alben, Postkarten und gestaltetes Porzellan sehr erfolgreich. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in der Nähe von Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nina Chen

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Feiern & genießen9783451297298

Feiern & genießen

 (2)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches Ersehnt & willkommen9783451296772

Ersehnt & willkommen

 (1)
Erschienen am 01.07.2007
Cover des Buches Heiß & innig9783451297410

Heiß & innig

 (1)
Erschienen am 01.01.2008
Cover des Buches Viel Kraft & Gesundheit9783451296802

Viel Kraft & Gesundheit

 (1)
Erschienen am 01.07.2007
Cover des Buches O du schöne Weihnachtszeit ... mit CD9783845505527

O du schöne Weihnachtszeit ... mit CD

 (1)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches Liebe Wünsche zur Hochzeit9783629109088

Liebe Wünsche zur Hochzeit

 (1)
Erschienen am 02.04.2013
Cover des Buches Meine liebsten Weihnachtslieder9783845111186

Meine liebsten Weihnachtslieder

 (0)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Meine Taufe9783451709692

Meine Taufe

 (0)
Erschienen am 07.08.2009

Neue Rezensionen zu Nina Chen

Neu

Rezension zu "O du schöne Weihnachtszeit ... mit CD" von Nina Chen

Einstimmung auf Weihnachten
Fernweh_nach_Zamonienvor 6 Monaten

Inhalt:

Um das Warten auf Weihnachten und die Adventszeit zu versüßen:

- Geschichten

- Gedichte

- Lieder

- Backrezepte

- Bastelanleitungen 

- Platz für den Wunschzettel des Kindes


llustrationen: 

Auf jeder Doppelseite begleiten farbige Illustrationen die Geschichte, das Gedicht usw. am oberen Seitenrand umrahmt von verschiedenen Bordüren.

Der moderne Zeichenstil gefällt: viel weihnachtliches rot und grün, schneebedeckte Tannen, zauberhaft gestaltete Engel und Tiere, die ein wenig kitschig daherkommen.

Beim Weihnachtsmann musste ich allerdings zweimal hinschauen, denn durch seine kindlichen Gesichtszüge wirkt er trotz langem Rauschebart sehr weiblich. Seine Siluette gleicht der der Engel, Musikerinnen und ist kein Vergleich zur "üblichen" Darstellung eines dickbäuchigen, rotwangigen, bärtigen alten Mannes. Durch den roten Mantel und die passende Mütze geht die Gestalt auch nicht als Christkind durch.



Altersempfehlung:

ab 4 Jahre (zum Vorlesen)

Die Schrift und der Zeilenabstand sind sehr klein und erst für fortgeschrittene Leser geeignet.



Mein Eindruck:

Bereits auf den ersten Blick ist alles dabei, was man zur weihnachtlichen Einstimmung braucht:

Die Weihnachtsgeschichte, Märchen (Sterntaler) und klassische Gedichte (Knecht Ruprecht, Weihnachten von Joseph von Eichendorff).

Aber auch unbekannte, moderne Geschichten und weihnachts-untypische Märchen wie "Frau Holle" oder "Schneeweißchen und Rosenrot".

Die Lieder sind ebenfalls Klassiker (Lasst uns froh und munter sein, alle Jahre wieder, o Tannenbaum) und aus der Weihnachtszeit kaum wegzudenken.

Es werden alle Strophen und Noten zum Musizieren angegeben.

Die Backrezepte z.B. Butterplätzchen sind einfach gehalten, um letztere mit der ganzen Familie zu backen, zu verzieren und zu verzehren ;-)

Beim Basteln gibt es nichts Neues, aber traditionelles und ebenfalls für Kinderhände geeignetes: Strohsterne, Tannenzapfen-Nikoläuse usw.

Das Buch ist ein Füllhorn an Gedichten, Geschichten und Liedern, zusätzlich ergänzt durch kindgerechte Backrezepten und Bastelanleitungen.

Die vielen modernen und farbigen Illustrationen runden das Ganze ab.

Die CD enthält Lesungen der Geschichten/Gedichte (z. B. Knecht Ruprecht, das Christkind) sowie Zwischenmusik. Die Erzählerin trägt die Texte leider eintönig und etwas lieblos vor. Die musikalische Untermalung/Zwischenmusik ist in Ordnung. Lieder zum Mitsingen sind auf der CD nicht enthalten. Sie ist eine kurzweilige Ergänzung zum Buch, wird bei uns aber so gut wie nie gehört.


Fazit:

Wer noch kein Weihnachtsbuch hat, ist hiermit gut beraten, da viele Klassiker aber auch unbekannte Geschichten/Gedichte vertreten sind.

Fünf Sterne für das Buch (Auswahl der Geschichte/Geschichten), vier Sterne für die Illustrationen und drei Sterne für die CD (Sprecher, Musik).



... 

Rezensiertes Buch "Oh du schöne Weihnachtszeit" aus dem Jahr 2014





Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks