Nina Engele Höschenblues

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Höschenblues“ von Nina Engele

Als Lilly einen Heiratsantrag von Bastian bekommt, kann sie nicht anders, als Ja zu sagen. Dabei ist sie sich gar nicht so sicher, ob sie für immer mit dem Mann zusammen sein will, der da vor ihr kniet und ihr einen Ring unter die Nase hält. Denn Bastian ist zwar liebenswert, intelligent und verlässlich, aber auch eine Niete im Bett – und Lilly eine leidenschaftliche Frau.
Seit sie zusammen sind, hat die Mittzwanzigerin nahezu alles versucht, um ihren Liebsten aus der Reserve zu locken. Sie hat sich in verführerische Dessous geworfen, ihn mit Sextoys überrascht, es mit Dirty Talk und Rollenspielen probiert, aber nichts hat den müden Mann zu einem glühenden Liebhaber werden lassen. Kein Wunder, dass in Lillys Kopf bald nur noch eine Frage kreist: Kann sie jemanden heiraten, der ihr zwar Liebe, aber keinerlei Orgasmen schenkt?
Als Lilly ihren Exfreund Robert wiedersieht, mit dem sie den besten Sex ihres Lebens hatte, werden zudem alte Gefühle wach. Schon bald verliert sie sich in ihren Erinnerungen an leidenschaftliche Küsse und heiße Nächte. Dabei entfernt sie sich mehr und mehr von ihrem Verlobten. Aber kann Robert Lilly wirklich das geben, was sie braucht?
Nina Engeles Höschenblues ist ein prickelnder und hochamüsanter Roman über ein Thema, das noch immer ein Tabu ist: schlechter Sex und was er für eine Beziehung bedeutet.

Dieses Buch ist klasse. es prickelt nur so vor Erotik

— steffis_bookworld

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Wie bei fast allen Büchern von G. Musso, ist es kurzweilig zu lesen. Ich hatte nie das Gefühl, jetzt will der Autor es in die länge ziehen.

Berndt_Grimm

Kleine Stadt der großen Träume

Schwierige und verwehrende Einstieg aber ein Buch mit Message

LaMensch

Engelsfunkeln

Herzerwärmender, kurzweiliger, weihnachtlicher Roman. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen!

Caro2929

Romeo oder Julia

Hohe Literatur, die vom Literaturbetrieb handelt, mit einem kriminellen Anteil. Ein Titel für eine sehr kleine, auserwählte Leserschaft.

buecher-bea

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

Underground Railroad

Ein Buch, das ich in Erinnerung behalten werde. Tief berührend und interessant geschrieben.

sunlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Entdeckung

    Höschenblues

    steffis_bookworld

    14. February 2016 um 10:24

    Anders kann man es einfach nicht sagen, das Buch ist einfach klasse! Ich konnte es gar nicht nicht aus der Hand legen und habe es in nur drei Stunden gelesen. Lilly ist mir gleich ans Herz gewachsen. Sie ist nett und sympatisch und handelt eher spontan als durchdacht. Dass sie dadurch in die unmöglichsten Situationen kommt ist vorprogrammiert. Und auch die Sexszenen sind gut geschrieben. Manchmal so gut, dass es mir die Röte ins Gesicht getrieben hat (und das passiert mir normalerweise nie). Man kann sich allgemein sehr gut in die Handlung hineinversetzen, Und ich habe mir selber die Fragen gestellt, wie wichtig ist mir Sex in einer Beziehung? Könnte ich in einer Beziehung leben in der Sex, bis auf zweimal wöchentlich eine Schmusenummer, keine Rolle spielt? und ganz allgemein, was will ich überhaupt in einer Beziehung? "Ich will einen Mann, mit dem ich Neues erleben und Beständigkeit erfahren kann." Viele von euch wissen, hatte auch ich in den letzten Monaten Probleme in meiner eigenen Beziehung, sodass dieses buch mich sogar noch mehr zum nachdenken gebracht hat. Man macht sich Gedanken über alles. Ob es noch passt, ob es eine Zukunft hat... Und das Buch hielt wohl die beste Antwort bereit: "Wenn der Mann deines Lebens da ist, dann erkennst du nichts mehr. Dann fühlst du nur noch. Dann gibt es keine Fragen oder Ungewissheiten. Dann ist plötzlich alles ganz klar..." Ich kann es nicht oft genug sagen, einfach ein super Buch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks