Nina Engels

 3,9 Sterne bei 75 Bewertungen
Autor von Er liebt mich, er liebt mich nicht, Frühlingsgefühle und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Low Carb Backen für Weihnachten (ISBN: 9783625189879)

Low Carb Backen für Weihnachten

Neu erschienen am 07.09.2021 als Hardcover bei Naumann & Göbel.

Alle Bücher von Nina Engels

Cover des Buches Er liebt mich, er liebt mich nicht (ISBN: 9783802535291)

Er liebt mich, er liebt mich nicht

 (14)
Erschienen am 01.02.2006
Cover des Buches Frühlingsgefühle (ISBN: 9783802535680)

Frühlingsgefühle

 (13)
Erschienen am 01.07.2006
Cover des Buches Alte Liebe rostet nicht (ISBN: 9783802535673)

Alte Liebe rostet nicht

 (10)
Erschienen am 01.07.2006
Cover des Buches Weil ich dich liebe . . . (ISBN: 9783802534829)

Weil ich dich liebe . . .

 (9)
Erschienen am 01.09.2005
Cover des Buches Schmetterlinge im Bauch (ISBN: 9783802535321)

Schmetterlinge im Bauch

 (9)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches Für immer und ewig (ISBN: 9783802535314)

Für immer und ewig

 (8)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches O.C., California (ISBN: 9783802535024)

O.C., California

 (4)
Erschienen am 15.04.2007

Neue Rezensionen zu Nina Engels

Cover des Buches Tefal: Die Heißluftfritteuse (ISBN: 9783966641319)MissStrawberrys avatar

Rezension zu "Tefal: Die Heißluftfritteuse" von Nina Engels

Viel mehr als nur Pommes und Frühlingsröllchen!
MissStrawberryvor 10 Monaten

Meine Heißluftfritteuse ist von einem anderen Herstellen, dennoch war ich neugierig auf die Rezepte in diesem Buch. Und siehe da, mit ein klein wenig Kreativität klappt das auch super gut in meinem Gerät – und vieles sogar in einem ganz gewöhnlichen Backofen! Da muss man dann eben nur ein wenig ausprobieren mit der Temperatur und der Zeit.

 

Unterteilt sind die Rezepte in die Kapitel „Snacks und Partyfood“, „Veggie Hauptgerichte“, „Hauptgerichte mit Fleisch, Geflügel und Fisch“, „Desserts“ und „Drumherum – Saucen und Dips“. Nach einer kleinen Einführung und der Erklärung der einzelnen Teile der TEFAL Heißluftfritteuse ActiFry erfährt man Wissenswertes über Pommes und Fette. Dann geht es los!

 

Die Rezepte haben alle ein Bild – ich mag das sehr, mir ist es auch wichtig. Die Anzahl der Portionen wird angegeben, ebenso die Vorbereitungs- und Zubereitungszeit. Die benötigten Zutaten sind übersichtlich gelistet – wenn erforderlich, sogar für die einzelnen Komponenten (z.B. zum Verfeinern, zum verzieren). Wird ein bestimmtes Zubehörteil der ActiFry benötigt, wird er mit einem Symbol dargestellt. Die Zubereitungsschritte sind verständlich erklärt, die Zutaten nicht übermäßig ausgefallen, sodass sie beim normalen Einkauf erhältlich sein sollten.

 

Einzig ein Register fehlt mir und die Angaben der Nährwerte. Die Auswahl der Gerichte ist gelungen, abwechslungsreich und „bunt“. Man muss kein Meisterkoch sein, um sie nachkochen zu können. Somit ist das Buch für alle geeignet, die gerne kochen – ob Anfänger oder „Profi“. Und gerade, wer aus seiner Heißluftfritteuse mehr als nur Pommes und Frühlingsröllchen holen möchte, ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Ich gebe vier Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Katzenleckerlis selber backen: Natürliche und gesunde Snacks für Katzen (ISBN: 9783815579909)GothicQueens avatar

Rezension zu "Katzenleckerlis selber backen: Natürliche und gesunde Snacks für Katzen" von Nina Engels

Katzenleckerlis selber backen
GothicQueenvor 4 Jahren

„Katzenleckerlis zum Selbermachen“ von „Ein Herz für Tiere“ ist in dem Sinne eigentlich kein Buch. Es ist ein kleines Kistchen, in welchem sich jede Menge Rezeptkarten befinden. Gedacht sind die Rezepte, um den kleinen Lieblingen daheim etwas Besonderes zu schenken. So habe ich zum Beispiel Thunfisch-Cracker gemacht. Den Teig habe ich selbst mit dem Nudelholz ausgerollt. Ich fand es roch sehr eklig. Liegt aber auch daran, dass ich keinen Fisch mag. Umso besser, dachte ich. Dann schmeckt es der Katze bestimmt auch, die auf Thunfisch total abfährt. Leider weit gefehlt. Ich weiß nicht, ob nur meine Katzen die selbstgemachten Leckerlis verschmähen, oder ob alle Katzen lieber Industrie-Produkte nehmen. Ich habe die Rezepte-Sammlung jedenfalls gleich wieder aussortiert. Leider kann ich sie daher nicht wirklich für gut befinden. Schade, denn die Idee ist wirklich gut!

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Überraschungskuchen (ISBN: 9783625174004)rebells avatar

Rezension zu "Überraschungskuchen" von Nina Engels

Aus einfachen Kuchen echte hingucler zu zaubern...
rebellvor 4 Jahren

Inhaltsangabe:
Außen famos - innen fantastisch!
- Kuchen und Torten mit überraschendem Innenleben - der Trend auf jedem Kuchenbuffet!
- Jedes Rezept mit brillantem Foodfoto, vielen wertvollen Step-Fotos und ausführlicher Schritt-für-Schritt- Anleitung, auch für Anfänger geeignet
- Zusätzliches Kapitel: Pikante Überraschungskuchen für herzhaften Genuss
- Liebevoll gestaltet und hochwertig ausgestattet - ideal auch als Geschenk
Diese Kuchen und Torten haben es in sich - im wahrsten Sinne des Wortes: Aufgeschnitten geben sie Stück für Stück ihr aufregendes Innenleben preis, und das kann sich nicht nur sehen, sondern auch schmecken lassen! Ob ein zarter Nusskuchen mit einer knackigen Füllung aus gebrannten Mandeln, ein Dip-dye-Cake in unterschiedlichen Gelbtönen mit Zitronencreme, ein essbares Meisterwerk in Form eines beeindruckenden Mondrian-Kuchens oder ein beschwipster Geburtstagskuchen, gefüllt mit Gutscheinen - sind diese Überraschungskuchen erst einmal angeschnitten, bekommt jede Kaffeetafelrunde große Augen! Und das Beste: Nicht nur süße Versuchungen können so unwiderstehlich daherkommen, pikante Kuchen müssen diesen in nichts nachstehen. Zusätzlich machen die liebevolle Gestaltung und die schöne Fotografie schon beim Durchblättern Lust aufs Nachbacken.

Das Cover ist sehr typisch für Backbücher. Trotzdem finde ich es sehr schön gestaltet und die glänzenden Prägungen sehen wirklich toll aus.
Innen ist es ebenso Bunt und Hübsch gestaltet, wie die Torten. Die Hinweise und Einleitung sind gut für Backanfänger, die erstmal Grundinfos sammeln müssen. Aber auch gewisse Tipps und Trick sind für Backerfahrene eine tolle Wissens-ergänzung. Die Rezepte sind sehr übersichtlich und leicht zu verstehen. Was sehr toll an diesesm Buch ist, sind die Step by Step Fotos. Sie helfen wirklich manche Arbeitsschritte zu verstehen. Die Kuchen sind meist einfache Rührteige mit dem besonderem Etwas. So werden in handumdrehen daheim tolle Kuchen zu etwas besonderem. Ich habe schon mehrfach Rezepte nachgebacken und war jedes mal von der Zubereitung und vom Geschmack überzeugt.
Doch nicht nur süße Torten findet man in diesem Buch, auch herzhafte Brote und Kuchen für Partys, zum Grillen und co haben ihren Platz darin. Auch davon habe ich schon manches nachgemacht und kamen immer sehr gut an bei meinen Partygästen. Ich kann jedem Backfan dieses Tolle Buch nur ans Herz legen und hole mir regelmäßig Inspiration.

Kommentieren0
26
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks