Nina Engels Er liebt mich, er liebt mich nicht

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Er liebt mich, er liebt mich nicht“ von Nina Engels

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass man mit Mobiltelefonen immer und jederzeit erreichbar ist, kommunizieren Rory und ihre Mom Lorelai nur noch über die Mailbox. Rory stößt zum ersten Mal in Yale an ihre Grenzen und heult sich schließlich ausgerechnet in Deans Armen die Augen aus - und Lorelai, die ihrerseits mit Sookie, dem Hotel und den lieben Finanzen Probleme hat, lässt sich von Luke trösten. Als die beiden Gilmore Girls bemerken, dass ihre einst so tolle und einmalige Mutter-Tochter-Beziehung zu einer schnöden E-Mail-Bekanntschaft zu verkommen droht, beschließen sie, dringend Abhilfe zu schaffen und verabreden sich - aufgrund der Finanzlage - nicht zum Shopping, dafür aber zum Schaufensterbummel. Als sie feststellen, dass sich "Schaufensterbummel" viel toller anhört, als es in Wahrheit ist, taucht plötzlich Emily auf: völlig außer sich, aber mit einer goldenen Kreditkarte. Emily bringt die Karte zum Glühen, die Mall zum Kochen - und sich selbst an den Rand des Nervenzusammenbruchs ...

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gilmore Girls" von Nina Engels

    Er liebt mich, er liebt mich nicht
    trinity315

    trinity315

    16. February 2008 um 22:08

    wieder einmal eine spannende geschichte der gilmore girls. aber da ich ja schon alle folgen im tv gesehen habe ist es für mich nix neues mehr.