Nina George

 4,1 Sterne bei 1.052 Bewertungen
Autorin von Das Lavendelzimmer, Die Schönheit der Nacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nina George (©Helmut Henkensiefken)

Lebenslauf von Nina George

Eine beeindruckend vielseitige Autorin zwischen Journalismus, Spannungsliteratur und Lavendel: Die im Jahr 1973 in Bielefeld geborene Wahlhamburgerin Nina George hat sich als Autorin von Romanen unterschiedlicher Genres und von mehr als 100 Kurzgeschichten einen Namen gemacht. Zusätzlich arbeitet sie weiterhin als Journalistin und nimmt sich die Zeit, um in verschiedenen Organisationen aktiv mitzuwirken. 

Zusammen mit ihrem Mann Jens „Jo“ Kramer schreibt sie unter dem Pseudonym Jean Bagnol Provence-Krimis. Als Anne West hat sie erotische Romane veröffentlicht. Bei ihrer Arbeit lässt sie sich von gegensätzlichen Schriftstellerkollegen, wie beispielsweise von Stephen King und von Hermann Hesse, inspirieren. Wer genauer hinschaut, entdeckt in ihren Werken die herausragende Handwerkskunst dieser beiden Autoren. 

Privat liest sie überwiegend Kriminalgeschichten. Ihre Charaktere und deren Gefühle beschreibt Nina George gern mit einfachen Worten. Ihr Welterfolg „Das Lavendelzimmer“ aus dem Jahr 2013 hat sie zu ihrer eigenen Überraschung aus dem Nichts auf die Bestseller-Listen katapultiert. Mittlerweile ist dieser Roman in 30 Sprachen übersetzt worden.

Die Autorin ist heute regelmäßig auf den spitzen der Bestsellerlisten zu finden.

Alle Bücher von Nina George

Cover des Buches Das Lavendelzimmer (ISBN: 9783426509777)

Das Lavendelzimmer

 (515)
Erschienen am 01.04.2014
Cover des Buches Die Schönheit der Nacht (ISBN: 9783426519882)

Die Schönheit der Nacht

 (197)
Erschienen am 01.07.2020
Cover des Buches Die Mondspielerin (ISBN: 9783426654095)

Die Mondspielerin

 (149)
Erschienen am 01.02.2017
Cover des Buches Das Traumbuch (ISBN: 9783426653852)

Das Traumbuch

 (104)
Erschienen am 17.03.2016
Cover des Buches Südlichter (ISBN: 9783426227039)

Südlichter

 (34)
Erschienen am 20.08.2019
Cover des Buches Zügig ins Jenseits (ISBN: 9783894254155)

Zügig ins Jenseits

 (3)
Erschienen am 07.03.2013
Cover des Buches Blutige Lippe (ISBN: 9783940853301)

Blutige Lippe

 (2)
Erschienen am 13.02.2016
Cover des Buches Der Sprachschatz der Männer (ISBN: 9783830331230)

Der Sprachschatz der Männer

 (3)
Erschienen am 14.03.2005

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nina George

Cover des Buches Die Schönheit der Nacht (ISBN: 9783426519882)Q

Rezension zu "Die Schönheit der Nacht" von Nina George

An dieses Buch werde ich noch lange denken
Quacki24vor 2 Tagen

Mein erster Roman von Nina George hat mich gleich eiskalt erwischt. Sie hat sich durch alle Gefühlsebenen durchgegraben und ganz unten angekommen noch ein bisschen weiter gekratzt, um auch ja alles rauszukitzeln. Ich habe nochmal viele Dinge über mich selber aus ganz anderen Blickwinkeln anschauen können. Außerdem gab es eine Tangostunde ganz nach meinem Geschmack. Hier mein Lieblingszitat daraus:
"Schritte machen euch nicht glücklich. Ihr könnte viele spektakuläre Schrittfolgen lernen, aber das Eigentliche geschieht nicht in den Figuren. Es geschieht in der Seele."
An dieses Buch werde ich noch lange denken

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Traumbuch (ISBN: 9783426653852)itwt69s avatar

Rezension zu "Das Traumbuch" von Nina George

zwischen Leben und Tod
itwt69vor einem Monat

Eine herzzerreißende Geschichte um zwei Komapatienten zwischen Leben und Tod. Der dreizehnjährige Sam ist mittendrin: Sein ihm nicht bekannter Vater Henri und Maddie, die ihm unbekannte Tänzerin,  deren Verwandte bei einem Unfall starben. Wird es Sam gelingen, die für ihn wichtigsten Menschen aus dem Dazwischen von Leben und Tod zu befreien? Sehr emotional, zuweilen mystisch, allerdings mit kleinen Schwächen bezüglich halb wiederholter Kapitel: 4,5 🌟

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Lavendelzimmer (ISBN: 9783426509777)EvaMinnas avatar

Rezension zu "Das Lavendelzimmer" von Nina George

Konnte mich nicht wirklich begeistern
EvaMinnavor 3 Monaten

Die Idee einer Bücherapotheke ist genial, die Worte fließen und das sprachliche Niveau ist ansprechend. Leider empfand ich die Geschichte als allzu pathetisch, da die Protagonisten, allen voran Monsieur Perdu, konstruiert wirkten. Diese überzeichneten Charaktere verhinderten, dass mich "Das Lavendelzimmer" wirklich für sich einzunehmen vermochte.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Endlich erscheint Nina Georges intensiver Roman "Das Traumbuch" als Taschenbuch! Hinter dem wunderschönen Cover verbirgt sich eine sehr bewegende Geschichte, in der es darum geht, wie all unsere kleinen und großen Entscheidungen unser Leben beeinflussen. Im Mittelpunkt des Romans: Verlegerin Eddie, der Kriegsreporter Henri und sein hochbegabter Sohn Sam. Doch Henri fällt nach einer Rettungsaktion ins Koma ...

Herzlich willkommen zu unserer Buchverlosung zu "Das Traumbuch" von Nina George

Kennt ihr Nina George und ihre gefühlvollen Romane bereits? Oder lest ihr gerade zum ersten Mal etwas über diese Autorin? Dann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um das zu ändern. Ganz passend dazu erscheint ihr neuer Roman "Das Traumbuch" in Kürze als Taschenbuch. Gemeinsam mit dem Knaur Verlag verlosen wir 25 Exemplare des Buches unter allen, die bis zum 27. September 2020 die folgende Frage in unserem Bewerbungsformular beantworten:

Was würdet ihr in eurem Leben gern verändern oder anders machen, wenn ihr keine Angst vor dem Ergebnis haben müsstet?

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

537 BeiträgeVerlosung beendet

Endlich erscheint der poetische Roman "Die Schönheit der Nacht" als Taschenbuch!

Zwei Frauen auf der Suche nach sich selbst - vor der atemberaubenden Kulisse der bretonischen Küste. In ihrem Buch erzählt Nina George über Sehnsüchte, Verlangen und über die Frage, wann es zu spät ist, um ein neues Leben anzufangen.

Möchtet ihr euch auf eine Reise an die bretonische Küste begeben?
Hier habt ihr die Chance auf eins von 20 Exemplaren des Romans.

"Es gab sie, diese aus einem unbekannten Nichts emporschnellende, die Seele mit fester Hand packende Sehnsucht, sich einfach fallen zu lassen und in der Tiefe des Meeres zu versinken."

Gemeinsam mit dem Knaur Verlag vergeben wir 20 Exemplare von "Die Schönheit der Nacht" von Nina George. Ihr dürft euch auf ein intensives, besonderes Leseerlebnis freuen.

Bewerbt euch* bis zum 08.07. und antwortet auf folgende Frage:

Die bretonische Küste lässt die Frauen in "Die Schönheit der Nacht" träumen. Welcher Ort ist euer Sehnsuchtsort, der euch zum Träumen bringt?

Ich bedanke mich für eure Antworten und wünsche viel Glück für die Verlosung.


*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.


391 BeiträgeVerlosung beendet
Larischens avatar
Letzter Beitrag von  Larischenvor 10 Monaten

https://www.lovelybooks.de/autor/Nina-George/Die-Sch%C3%B6nheit-der-Nacht-1636418204-w/rezension/2684834617/


Dankeschön, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, das Buch zu lesen. Leider hat es mich nicht so sehr überzeugt. Ich werde es aber jetzt mal an meine Mutter weiter geben. Die mag Nina George sehr gerne und freut sich schon sehr.

Der neue großartige Roman von Nina George

Mit Romanen wie "Das Lavendelzimmer" hat sich Autorin Nina George in die Herzen ihrer Leser geschrieben. Jetzt erscheint endlich ihr neues Buch "Die Schönheit der Nacht", in dem sie uns wieder nach Frankreich entführt und mit einer Geschichte über die Weiblichkeit in all ihren Facetten in den Bann zieht. Vorab haben LovelyBooks-Leserinnen schon für uns in den Roman reingelesen. Ihre begeisterten Meinungen und mehr zum Buch findet ihr hier.

Mehr zum Buch:
Vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste lässt Bestseller-Autorin Nina George zwei Frauen sich selbst neu entdecken: ihre Wünsche und Träume, ihre Sinnlichkeit, ihr Begehren. Die angesehene Pariser Verhaltensbiologin Claire sehnt sich immer rastloser danach, zu spüren, dass sie lebt und nicht nur funktioniert. Die junge Julie wartet auf etwas, das sie innerlich in Brand steckt – auf des Lebens Rausch, auf Farben, Mut und Leidenschaft. In der glühenden Sommerhitze der Bretagne, am Ende der Welt, entdecken die beiden unterschiedlichen Frauen Lebenslust und Leidenschaft neu – und werden danach nie wieder dieselben sein.

50 Testleser dürfen sich in dieser Leserunde gemeinsam auf eine literarische Reise in die Bretagne begeben. Möchtet ihr diesen Roman über zwei Frauen, zwei Männer und einen Sommer, der alles verändert gemeinsam lesen? Dann lest gleich in die Leseprobe zu "Die Schönheit der Nacht", verratet uns eure ersten Eindrücke zum Buch und erhaltet mit etwas Glück eins von 50 Exemplaren des Romans von uns. Einfach bis zum 22. April 2018 auf "Jetzt bewerben" gehen, das Bewerbungsformular ausfüllen und dabei sein!

Auf www.schoenheitdernacht.de findet ihr die Leseprobe zum Buch.

Ich freue mich schon auf eure Leseeindrücke zu "Die Schönheit der Nacht"!

Bitte beachtet für eure Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
900 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Nina George wurde am 30. August 1973 in Bielefeld (Deutschland) geboren.

Nina George im Netz:

Community-Statistik

in 1.397 Bibliotheken

von 474 Lesern aktuell gelesen

von 31 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks