Nina Hundertschnee Knuddelfant und Lenny

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Knuddelfant und Lenny“ von Nina Hundertschnee

Eine liebenswerte Bilderbuchgeschichte, in der das liebste Kuscheltier zu einem lebendigen Begleiter wird, mit dem man so einiges erleben kann. Knuddelfant ist so ein besonderer Freund. Knuddelfant und Lenny machen alles zusammen. Auch an dem Abend, als komische Geräusche aus dem Wohnzimmer kommen. Mit Knuddelfant traut sich Lenny nachzuschauen. Glück gehabt, es ist nur Tante Moni, die schnarchend auf dem Sofa liegt. So viel Mut macht hungrig! Und weil sie schon mal aufgestanden sind, tapsen sie in die Küche und nehmen noch schnell einen Schluck Milch, essen einen Apfel, eine Birne und knuddelfantastische Käsebrote. So haben Lenny und sein Knuddelfant einen richtig guten und aufregenden Abend. Kuscheltiere machen mutig, sie gehen mit einem durch dick und dünn.

Eine tolle Geschichte mit viel Herz! Das ist definitiv das neue Lieblingsbuch meiner Nichte... und von mir.

— Glautia

Mir gefällt es gut, meine Kinder sind leider nicht überzeugt!

— Nil

Ein sehr schönes Buch, meine Kinder lieben es!

— anonymeLeseholikerin

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "wie im echten Leben"

    Knuddelfant und Lenny

    anonymeLeseholikerin

    04. December 2015 um 22:44

    Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch zum Thema "Mama und Papa gehen aus und jemand passt auf das Kind auf". Natürlich ist Lenny schon viel zu groß, um einen Babysitter zu brauchen, deswegen ist es auch gar nicht schlimm, dass Tante Moni auf dem Sofa schläft, so kann Lenny zusammen mit seinem Knuddelfant in Ruhe spielen, fernsehen und sich einen Snack machen... das macht dann aber so müde, dass er dringend schlafen muss... wirklich süß erzählt und toll illustriert, sowohl die Kinder als auch wir Eltern lieben es und lesen es jetzt erst mal jeden Abend vor!

    Mehr
  • [Rezension] Knuddelfant und Lenny

    Knuddelfant und Lenny

    Mone80

    10. September 2015 um 16:44

    Inhalt: Knuddelfant ist der allerbeste Freund den man haben kann, findet Lenny. Er ist mutig und beschützt ihn, mit ihm kann man Spaß haben und dann kuscheln, wenn man müde wird. Als Lennys Eltern ausgehen, findet Lenny es blöd, dass Tante Moni auf ihn aufpassen soll. Er ist doch schon groß genug. Doch dann wird es dunkel und er hört komische Geräusche. Wie gut, dass er einen allerbesten Freund hat. Meine Meinung: Wir lieben schöne Bilderbücher. Jeden Abend wird immer eines vorgelesen, manchmal auch zwei. Mit "Knuddelfant und Lenny" ist ein neues Bilderbuch bei uns eingezogen, welches man immer wieder vorlesen und anschauen kann. Eine schöne, farbenfrohe Gute-Nacht-Geschichte. Lenny ist ein wenig bedrückt, weil Mama und Papa aus gehen und Tante Moni auf ihn aufpasst. Auch Knuddelfant findet das nicht so toll. Denn schließlich sind die Beiden doch schon groß. Aber leider noch nicht groß genug und es hilft alles nichts, Lenny muss ins Bett und Tante Moni passt auf. Aber Lenny ist noch garnicht müde und nach dem er eine Weile wach liegt, hFört er komische Geräusche. Knuddelfant ist ganz mutig und macht sich auf Geräuschesuche. Es ist schon auf den ersten Seiten schön anzusehen, wie sehr Lenny an seinem Knuddelfanten hängt. Sie sind die allerbesten Freunde, Freunde die immer zusammen halten. Dass ist für die Kinder auf jeden Fall greifbar, denn die meisten Kinder haben ein Kuscheltier, welches sie über beide Ohren lieben. Die Geschichte macht Spaß, ist ein genau richtig spannend und mit einfachen Worten und kurzen Sätzen erzählt. Sie ist genau richtig für Kinder ab 4 Jahren und auch schon jüngere Kinder werden ihren Spaß an "Knuddelfant und Lenny" haben. Schon alleine wegen der schönen Illustrationen. Die Illustrationen stammen von Nina Dulleck, die uns schon in vielen Kinderbüchern begegnet ist und uns immer von neuem begeistert. Auch hier fängt sie mit ihren Bildern wieder perfekt die Stimmungen ein und lässt den Text lebendig wirken. Die Illustrationen sind farbenfroh, aber nicht überladen. Sie alleine machen schon Spaß, dieses Buch zur Hand zu nehmen. Kindermeinung (Tochter 7): Das Bilderbuch ist zwar für kleiner Kinder, wie mein kleiner Bruder, aber ich finde es trotzdem noch schön. Ich habe es schon ein paar Mal selbst gelesen oder meinem Bruder vorgelesen. Mama hat es uns auch schon oft vorgelesen. Es ist ganz toll, was Lenny und Knuddelfant erleben. Und auch witzig. Aber mehr verrate ich nicht. Fazit: Eine witzige, spannende Gute- Nacht- Geschichte für Kinder ab 4 Jahren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks