Nina Hundertschnee , Nina Dulleck Knuddelfant und Lenny bei den Löwen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Knuddelfant und Lenny bei den Löwen“ von Nina Hundertschnee

Beste Freunde sind löwenstark! Sie sind beste Freunde und passen immer aufeinander auf. Mit seinem liebsten Kuscheltier traut sich Lenny fast alles. Heute geht es in den Zoo. Knuddelfant und Lenny haben keine Angst vor großen Tieren.Bei den Elefanten macht Knuddelfant ganz große Ohren und am liebsten würde er mit den Affen hoch hinaus klettern. Lenny kann Knuddelfant gerade noch davon abhalten, zu den Pinguinen ins Becken zu springen. Plötzlich brüllt etwas ganz laut. Ist Knuddelfant etwa allein im Raubtierhaus? Mit Wackelpudding in den Beinen läuft Lenny hinterher. Aber mit Knuddelfant im Arm sehen die Löwen gar nicht mehr so gefährlich aus. Ein turbulentes Zooabenteuer mit dem unschlagbaren Team Knuddelfant und Lenny.

Wundervolle Illustrationen und eine niedliche, fantasievolle Geschichte.

— EmmyL
EmmyL

Neues Lieblingsbuch vom Kurzen!

— Mone80
Mone80

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Zoobesuch mit wildem Kuscheltier

    Knuddelfant und Lenny bei den Löwen
    EmmyL

    EmmyL

    06. November 2016 um 10:44

    Endlich ist es Wochenende und der langersehnte Zoobesuch kann endlich stattfinden. Lenny und Knuddelfant können gar nicht schnell genug das Haus verlassen. Vor dem Zoo steht eine lange Schlange. Die ist zwar nicht gefährlich aber es dauert eine ganze Weile bis Lenny und Knuddelfant endlich die Eintrittskarten erhalten. Als erstes muss Knuddelfant natürlich zu den Elefanten, doch schon bald stürmt er weiter. Lenny hat manchmal richtig Probleme ihm zu folgen, weil er zu schnell ist. Bei den Affen klettert Knuddelfant in den Bäumen, bei den Pinguinen wäre er beinahe ins Wasser gefallen und ehe Lenni ihn aufhalten kann stürmt er in das Raubtierhaus. Mit so einem wilden kleinen Elefant wird der Zoobesuch zu einem aufregenden Abenteuer. Lenny ist ein kleiner Junge, der nirgends ohne seinen Kuschelelefanten hingeht. Im Zoo ist er gemeinsam mit Mama und Papa unterwegs. Die Eltern sind auch in den Bildern zu finden. Der Text erzählt aber nur von Lenny und seinem Elefanten. In Lennys Fantasie ist der Elefant lebendig und beteiligt sich aktiv am großen Zooabenteuer. Dieses Fantasiespiel wird in den liebevollen Illustrationen wundervoll dargestellt. In den angenehm farbigen Illustrationen von Nina Dulleck dominieren warme Brauntöne das Bildgeschehen. Doppelseitige vollflächige Bilder und kleine Einzelbildchen zeigen lustig und dynamisch die Abenteuer der beiden Protagonisten. Sie inszenieren den eingefügten Text witzig, ergänzend und mit viel Liebe zum Detail. Unzählige kleine Elemente machen dieses Buch zu einem wundervollen Leseerlebnis, dass auch bei wiederholter Betrachtung keine Langeweile entstehen lässt. Der Text besteht aus einfachen Sätzen und passenden Dialogen, die sich sehr schön vorlesen lassen. Er wird durch die Illustrationen unterstrichen und erweitert. Besonders gelungen sind Gestik und Mimik der Figuren. Allem voran natürlich der niedliche Elefant. Das Buch ist im A4-Format mit Hardcover. Für die Seiten wurde ein etwas stärkeres Papier verwendet. Vorschulkinder können selbständig blättern und die Geschichte für sich erschließen. Das Cover zeigt, wie Knuddelfant und Lenny den gefährlichen Löwen bestaunen. Meine Tochter kuschelt auch mit einem Elefanten und liebt die Geschichten vom Knuddelfant. Dieses Werk ist für die Einrichtung, für zu Hause oder als Geschenk sehr zu empfehlen.

    Mehr
  • [Rezension Bilderbuch] Knuddelfant und Lenny bei den Löwen

    Knuddelfant und Lenny bei den Löwen
    Mone80

    Mone80

    26. August 2016 um 10:56

    Aber auch Bilderbücher werden auf der kleinen Bücherinsel täglich gelesen und es gibt immer wieder neue Bilderbücher, die Groß und Klein gleichermaßen beeindrucken.Knuddelfant und Lenny haben wir vor einiger Zeit schon kennengelernt und nun gibt es das zweite Abendteuer der besten Freunde. Heute geht es nämlich in den Zoo und dort gibt es viel zu erleben. Es gibt Dinge, wo man mutig sein muss und Dinge, wo man auch aufpassen muss. Doch die besten Freunde sind füreinander da.Knuddelfant und Lenny ist ein herrliches Bilderbuch für kleine Zuhörer ab 4 Jahren oder auch schon etwas früher. Mit ihrem neuen Abenteuer haben sie sich auch schon schnell in das Herz von unserem kleinen Zuhörer geschlichen und das Buch wird regelmäßig am Abend vorgelesen. Manchmal auch zwei- oder dreimal.In einfachen und kurzen Sätzen begleitet man die besten Freunde bei ihrem Zoobesuch. Ab und zu gibt es tolle Wortspielereien, die gerade die älteren Kids heraushören dürften. Wie zum Beispiel die Schlange, die man von der Kasse kennt oder als Tier. Das bringt auf der einen Seite ein klein wenig Verwunderung und auf der anderen Seite ist es einfach nur lustig. Der Besuch im Zoo ist von Nina Hunderschnee lustig und auch spannend erzählt worden und der Spaßfaktor beim Lesen ist sehr hoch.Und unterstützt wird das Buch von den großartigen Bildern von Nina Dulleck. Wir mögen ihre Bilder sehr und besitzen einige Bücher, in denen sie mit ihnen vertreten ist. Sie sind farblich sehr schön abgestimmt und schon alleine das Anschauen erzählt die Geschichte auf eine schöne Weise. Besonders toll fand unser Sohn die Bewegungslinien von Knuddelfant, die er immerzu mit dem Finger nachgefahren ist.Knuddelfant und Lenny, zwei beste Freund, deren Abenteuer im Zoo man immer wieder sich ansehen kann und wo auch das Vorlesen richtig Spaß macht. Wir sind gespannt, ob wir noch mehr schöne Abenteuer mit den Beiden erleben dürfen.

    Mehr