Professor Plumbums Bleistift (1)

von Nina Hundertschnee 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Professor Plumbums Bleistift (1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

KidsandCatss avatar

Ein magischer Bleistift, eine Mumie und ein Krokodil, das Kaugummiblasen macht - einfach herrlich!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Professor Plumbums Bleistift (1)"

Mumien-Alarm! Als Henri und Hanna einen Bleistift finden, ahnen sie nicht, was für ein großes Abenteuer auf sie wartet. Bis der Stift von selbst übers Papier malt! Plötzlich fegt ein Wirbelsturm durchs Kinderzimmer und weht die Freunde samt Kater Karuso in die Wüste. Der kann auf einmal sprechen – genau wie die Mumie Tutdochnix, die dringend ihre Hilfe braucht ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867372893
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Audiolino
Erscheinungsdatum:31.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    KidsandCatss avatar
    KidsandCatsvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein magischer Bleistift, eine Mumie und ein Krokodil, das Kaugummiblasen macht - einfach herrlich!
    Plumbums Bleistift – mit Magie in die Wüste Ägyptens!

    Hannah und Henri sind Nachbarn und beste Freunde. Sie helfen sich oft bei den Hausaufgaben, denn Henri mag Deutsch nicht und Hannah findet Mathe langweilig. Eines Tages entdecken die beiden Freunde einen magischen Stift, mit Hannah an diesem Tag ihre Hausaufgaben macht. Auf einmal entwickelt das neue Schreibgerät ein Eigenleben und verzaubert Hannah, Henri und den Kater Karuso mitten in die Wüste. Wo eine Wüste ist, da sind auch Pyramiden und hier geht das Abenteuer erst so richtig los....

    Professor Plumbums Bleistift - von magischen Stiften und stinkekäsigen Mumien

    "Professor Plumbums Bleistift" ist ein Buch, dass man auf jeden Fall aufgeschlagen haben muss, damit man seinen wahren Wert erkennt. Direkt in der Umschlagsseite gehts nämlich schon los mit echtem Zauberpapier. Und bevor man noch angefangen hat die Geschichte zu lesen ist man schon mittendrin.

    Die Kinder landen also in der Wüste und treffen in einer alten Pyramide auf die Mumie "Tutdochnix" (was sich ein bißchen nach Asterix und Obelix anhört).Tutdochnix hat sich in seiner eigenen Pyramide verlaufen und bittet nun die Kinder, mit ihm den Weg in seine Kammer zu suchen, denn er hat sich verlaufen. Hanna und Henri helfen der Mumie gerne, auch wenn Tutdochnix ganz schön schlimm nach altem Schimmelkäse stinkt. Der Weg zurück ist aber gar nicht soooo einfach, denn ein sehr hungriges Krokodil wartet direkt an der nächsten Ecke.

    Fazit und Bewertung

    Wir haben diesen ersten Teil von Professor Plumbums Bleistift in einem Rutsch verschlungen. Die Kinder waren sehr begeistert von dem magischen Bleistift, fanden es schade, dass der magische Tschinn keinen größeren Auftritt hat und glucksten vor Vergnügen, als das Krokodil Kaugummiblasen produzierte. Gerade im letzten Teil wirds dann auch noch ziemlich spannend, als die Mumie endlich wieder nach Hause zurückkehren kann.

    Dann wird es auch für die Kinder Zeit nach Hause zu gehen. Aber ach! Kater Karuso schafft es nicht ganz und so endet das Buch mit einem Cliffhanger, der sogar mich als Mutter animiert, direkt den zweiten Teil auch noch zu kaufen. Wir müssen doch unbedingt wissen, wie es mit Karuso weitergeht!!!

    Ich vergebe für dieses tolle KInderbuch 5 von 5 Lesekatzen. 😻😻😻😻😻

    Bis wir den zweiten Teil haben, werden wir jetzt noch ein bisschen Zauberpapier schraffieren (das gibts auch im zweiten Teil, da freu ich mich sehr drauf! Der dritte Teil ist übrigens in Arbeit und kommt im November raus... es gibt also noch mehr Zauberpapier!!!)


    Die ganze Rezi findet ihr in meinem Blog :-) mit vielen bunten Einblicken ins Buch. www.kidsandcats.de

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks