Nina Jansen

 4,1 Sterne bei 230 Bewertungen
Autorin von Bestrafe mich!, Gehorche mir! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nina Jansen

Nina Jansen schreibt unter mehreren verschiedenen Pseudonymen und ist eine erfolgreiche Autorin. Sie veröffentlichte mehrere Romane und mit "Bestrafe mich!" stellte sie ihren ersten erotischen Roman vor und es folgten weitere vor Erotik knisternde Romane.

Alle Bücher von Nina Jansen

Cover des Buches Bestrafe mich! (ISBN: 9783453545243)

Bestrafe mich!

 (144)
Erschienen am 01.12.2008
Cover des Buches Gehorche mir! (ISBN: 9783453545342)

Gehorche mir!

 (38)
Erschienen am 04.08.2010
Cover des Buches Eine Sommerliebe auf Sylt (ISBN: B097C64CNM)

Eine Sommerliebe auf Sylt

 (12)
Erschienen am 15.06.2021
Cover des Buches Ungekannte Leidenschaft (ISBN: 9783453723054)

Ungekannte Leidenschaft

 (7)
Erschienen am 10.12.2012
Cover des Buches Fühl mich! (ISBN: 9783864952319)

Fühl mich!

 (6)
Erschienen am 30.09.2016
Cover des Buches Ein Hauch von Schmerz (ISBN: 9783453545625)

Ein Hauch von Schmerz

 (7)
Erschienen am 11.11.2013
Cover des Buches Feel it: Sweetness (Band 1) (ISBN: B011SUJQPA)

Feel it: Sweetness (Band 1)

 (1)
Erschienen am 15.07.2015

Neue Rezensionen zu Nina Jansen

Cover des Buches Eine Sommerliebe auf Sylt (ISBN: B097C64CNM)Kat_Lawrences avatar

Rezension zu "Eine Sommerliebe auf Sylt" von Nina Jansen

Sommer, Sonne und Sylt
Kat_Lawrencevor einem Monat

Zuerst einmal hat mich das Cover richtiggehend angelacht und mich in Urlaubsstimmung versetzt - und genau so sollte es bestimmt auch sein. Es passt super zum Buch, weil es sich liest wie ein Sommerurlaub: leicht, locker und himmlisch sonnig ... ich liebe die Story von Mia und ihren beiden Männern - möchte dazu aber nicht Spoilern, deshalb werde ich nicht weiter auf Details eingehen. Nur so viel: ich müsst das Buch gelesen haben, da es mit merklich viel Liebe und Herz geschrieben wurde, wie man beim Lesen auch echt merkt.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Eine Sommerliebe auf Sylt (ISBN: B097C64CNM)MadeleinEs avatar

Rezension zu "Eine Sommerliebe auf Sylt" von Nina Jansen

Mia & Finn
MadeleinEvor einem Monat

Mia und ihre 3 besten Freundinnen freuen sich auf den gemeinsamen Urlaub auf Sylt, es sind gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge geplant. Mia ist die einzige Singlefrau unter ihnen, die anderen haben ihre Kinder bzw. Partner zu Hause gelassen, sie ist nicht an einer festen Beziehung interessiert, aber für Flirts oder Affären ist sie offen. Im Urlaub allerdings will sie sich von den Männern fern halten und die Zeit mit ihren Mädels genießen. Doch schon recht schnell wird sie von 2 attraktiven Männern umgarnt und die bringen Mia's Gefühle ganz schön durcheinander.
Wird sie den Flirts widerstehen können ? Oder läßt sie sich darauf ein ? Und wer wird ihr Herz erobern ? ...

Ich konnte mich gut in die Geschichte hineinversetzen, denn der Schreibstil ist angenehm flüssig zu lesen und sehr bildhaft. Sylt, mit seinen Stränden und Sehenswürdigkeiten fand ich sehr gut beschrieben, da bekommt man gleich Lust hinzu fahren.
Die Story ist in der Ich Perspektive geschrieben und die Kapitel werden abwechselnd aus Sicht von Mia bzw. Finn erzählt. Mir gefällt das, denn so kann man gut die Gedanken und Gefühle der jeweiligen Person nachvollziehen. Die beiden Protagonisten haben mir gut gefallen, es sind sympathische und liebenswerte Charaktere. Ihre Entwicklung ist für mich glaubhaft und nachvollziehbar. Auch die Nebendarsteller fand ich gelungen, sie runden die ganze Story ab. In der Mädelsgruppe würde ich mich auch wohlfühlen.

Fazit :
Eine leichte Urlaubslektüre, die man gut an einem Strandtag gelesen hat. Es ist eine unterhaltsame Story, die gerne noch etwas länger hätte sein dürfen um dem Ganzen noch etwas mehr Tiefe zu geben.
Es gibt einiges Hin & Her, Gefühlschaos, Freundschaft, Liebe und heißen Sex.

Ich bedanke mich bei der Autorin Ina Jansen für das kostenlose Rezensionsexemplar, dies hat meine Meinung nicht beeinflußt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Eine Sommerliebe auf Sylt (ISBN: B097C64CNM)Franci_Beckers avatar

Rezension zu "Eine Sommerliebe auf Sylt" von Nina Jansen

Ein gutes Debüt.
Franci_Beckervor 2 Monaten

"Eine Sommerliebe auf Sylt" ist ein kurzweiliger Roman, der den Leser an die Nordsee trägt & angenehme Lesestunden bereit hält.

Ina Jansen kreierte lebendige Charaktere & eine Handlung, der es weder an Witz & Charme noch an Ereignissen mangelt, jedoch an Tiefe & Emotionen. Der lockere Schreibstil unterstreicht die seichte, atmosphärische Geschichte, wenn es auch an Raffinesse & Leidenschaft fehlt. Ein wirkliches Knistern & Prickeln entstand bei den intimen Szenen nicht, denn auch diese kamen zu rapide & knapp, dafür aber hart, zur Geltung.

Trotz Kritik ist dieser Urlaub ein Debüt, dass sich sehen lassen kann - & dass nicht nur, weil das Cover sofort von Meer & Sommer träumen lässt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Freunde der erotischen Literatur,

ich verlose 10 Exemplare des E-Books "Feel it" von Nina Jansen, das in meinem Verlag 26|books erschienen ist. Es handelt sich um die Gesamtausgabe des gleichnamigen Vierteilers.

Zu gewinnen gibt es mobi-Dateien für den Kindle-Reader bzw. für die Kindle App.

Inhalt:

Zwei Jahre lang war April ihrem strengen Gebieter Blain eine gefügige Gespielin, aber er war nicht ihre große Liebe. Nun träumt sie davon, einen Mann zu finden, der ihr die absolute Erfüllung schenkt.

Der Luxusimmobilienmakler Ray gewinnt ihr Herz im Sturm, doch kann er der Richtige sein, wenn sogar ihr dominanter Ex sie vor ihm warnt?

Auch Aprils Freundin Carly hat Bedenken, dabei ist sie selbst gerade dabei, sich kopfüber in ein wildes Abenteuer mit dem Sonnyboy Jonas zu stürzen.

Wichtiger Hinweis: Dieser Roman ist nur für Leserinnen ab 18 geeignet, da er ausführliche Sex-Szenen enthält, die außerdem stark dem SM-Bereich zuzuordnen sind.

Bewerbt euch, wenn ihr Lust habt, euch auf ein sinnliches Abenteuer einzulassen und eine Rezension zu schreiben.

Viel Glück
Christine (Tina)
www.26books.de
35 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 272 Bibliotheken

von 14 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks