Nina Laurin

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 83 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 40 Rezensionen
(8)
(15)
(17)
(5)
(1)

Lebenslauf von Nina Laurin

Sie packt ihre Leser mit der ersten Seite: Nina Laurin wächst zweisprachig in Montreal, Kanada auf, sie spricht Englisch und Französisch. An der Concordia University in Montreal studiert Laurin Kreatives Schreiben und schließt mit einem B.A. ab. 2018 erscheint in Deutschland ihr Debütroman „Escape“, der nichts für zartbesaitete Leser ist: Es wird die Geschichte von Laine erzählt, die vor zehn Jahren fliehen konnte, nachdem sie entführt und jahrelang missbraucht wurde. Schließlich wird sie jedoch von ihrer Vergangenheit eingeholt und muss sich der grausamen Wahrheit über ihre Entführung stellen. Neben ihrer Arbeit als Schriftstellerin für Thriller für Erwachsene und Jugendliche schreibt Nina Laurin auch Kurzgeschichten für Magazine und Anthologien. Auf ihrer Website teilt sie zudem den Status ihrer aktuellen Romane, die noch in Arbeit sind, mit ihren Lesern. Derzeit lebt die Autorin in ihrer Heimatstadt Montreal.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dichte Atmosphäre

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Krimisofa_com

    23. May 2018 um 18:39 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    In den hiesigen Gefilden war Nina Laurin bis jetzt unbekannt – klar, „Escape“ ist hierzulande auch ihr erster Roman. Im nordamerikanischen Raum und in Kanada, ihrem Heimatland, kommt bereits ihr zweites Buch heraus. Wenn Laurin gerade keine Bücher schreibt, dann schreibt sie auf ihrem Blog – über ihre Bücher, oder generell übers Schreiben. Dass sie (endlich) einen Vertrag bei einem Buchverlag hat, betitelte sie darin etwa nicht in manischer Manier mit einem „Yaay, I did it!!“, sondern nüchtern mit „The 'I Have A Book Deal!' ...

    Mehr
  • Leider blieb die Spannung aus

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    elfentroll

    22. May 2018 um 13:06 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Das Buch "Escape- Wenn die Angst die einholt " ist das Debüt von Nina Laurin und im Knaur Verlag erschienen. Inhalt: Laine Moreno wurde als Kind entführt. Dies ist nun 23 Jahre her, als ihre Vergangenheit sie wieder einholt. Damals gab sie das Baby, das aus diesem Martyrium entstand zur Adoption frei. Als sie eines Tages ihre Tochter auf einem Vermisstenplakat entdeckt, versucht Laine alles um sie zu retten. Fazit: Mich konnte das Buch leider nicht überzeugen. Laine kommt nicht um unbedingt sympatisch rüber und die Handlung ...

    Mehr
  • Lässt du dich anstecken von der Angst???

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Normal-ist-langweilig

    21. May 2018 um 21:50 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Meine Meinung: Das Buch startet mit einem Prolog, in dem von einem Mädchen namens Ella berichtet wird. Ihr gelingt die Flucht und sie wird von zwei Polizisten aufgegriffen. Das war 2004. Danach geht es mit „Laine“ weiter in der heutigen Zeit. Durch diesen Beginn war ich als Leser schon sehr gefesselt, da ich wissen wollte, was sich 2004 zugetragen hat, wie es zu der Entführung kam, wie es Laine in all der Zeit ergangen ist und noch vieles mehr, da man im Prolog selbst nur einzelne Schnippsel bekommt… Ich weiß, dass ich mir nicht ...

    Mehr
  • Hab' ich mir mehr von erhofft

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Judiko

    16. May 2018 um 12:00 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Escape – Lauf, so schnell du kannst! Der Angst entkommst du nie.   Hierbei handelt es sich um einen Psychothriller, worin Laine Moreno als kleines Mädchen entführt und jahrelang missbraucht wurde. Irgendwann gelingt ihr,  als 13jährige, hochschwanger, die Flucht. Zehn Jahre später, inzwischen hat sie eine neue Identität, wird wieder ein kleines Mädchen vermisst.  Ein Mädchen, das ihr sehr ähnlich sieht. Handelt es sich hierbei etwa um ihre Tochter, die damals, nach der Geburt, direkt zur Adoption freigegeben wurde? Schnell ...

    Mehr
  • Hab' ich mir mehr von erhofft

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Judiko

    16. May 2018 um 11:59 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Escape – Lauf, so schnell du kannst! Der Angst entkommst du nie.   Hierbei handelt es sich um einen Psychothriller, worin Laine Moreno als kleines Mädchen entführt und jahrelang missbraucht wurde. Irgendwann gelingt ihr,  als 13jährige, hochschwanger, die Flucht. Zehn Jahre später, inzwischen hat sie eine neue Identität, wird wieder ein kleines Mädchen vermisst.  Ein Mädchen, das ihr sehr ähnlich sieht. Handelt es sich hierbei etwa um ihre Tochter, die damals, nach der Geburt, direkt zur Adoption freigegeben wurde? Schnell ...

    Mehr
  • Hab' mir mehr erhofft

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Judiko

    16. May 2018 um 11:57 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Escape – Lauf, so schnell du kannst! Der Angst entkommst du nie.   Hierbei handelt es sich um einen Psychothriller, worin Laine Moreno als kleines Mädchen entführt und jahrelang missbraucht wurde. Irgendwann gelingt ihr,  als 13jährige, hochschwanger, die Flucht. Zehn Jahre später, inzwischen hat sie eine neue Identität, wird wieder ein kleines Mädchen vermisst.  Ein Mädchen, das ihr sehr ähnlich sieht. Handelt es sich hierbei etwa um ihre Tochter, die damals, nach der Geburt, direkt zur Adoption freigegeben wurde? Schnell ...

    Mehr
  • Wenn dich die Vergangenheit einholt.

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Wuschel

    15. May 2018 um 14:05 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Beschreibung: Laine Moreno – ehemals Ella Santos – wurde als Kind entführt und missbraucht, über Jahre hinweg. Eines Tages gelingt ihr hochschwanger die Flucht. Zehn Jahre später arbeitet Laine in einem Supermarkt, als ihre Chefin sie bittet ein Vermisstenplakat aufzuhängen. Es scheint alles über ihr zusammen zu brechen, denn zwischen dem Mädchen und Laine besteht eine unverkennbare Ähnlichkeit.  Meinung: Ehrlich gesagt fand ich es am Anfang etwas schwer in die Geschichte zu kommen, aber nach einer Weile wollte ich das Buch auch ...

    Mehr
  • Hat mich gefesselt.....

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Nayla

    14. May 2018 um 19:19 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Escape ist das Thriller-Debüt von Nina Laurin, erschienen im März 2018. Laine Moreno oder Ella Santos, wie sie wirklich heißt, wurde als 10jährige entführt, 3 Jahre gefangen gehalten, sexuell missbraucht und konnte hochschwanger fliehen. Heute, 10 Jahre später, entdeckt sie während ihrer Arbeit in einem Supermarkt den Flyer einer ebenfalls entführten 10jährigen, die ihr wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein scheint. Es kann sich nur um ihre Tochter Olivia handeln, die ihr gleich nach der Geburt weggenommen wurde. Kurz darauf ...

    Mehr
  • okay, aber noch nicht der mega Knaller

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    victoriaskrams

    14. May 2018 um 18:15 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Es startet wirklich sehr spannend und man giert förmlich danach zu erfahren, was wirklich passiert ist.  Leider plätschert es dann sehr lange vor sich hin und es werden für meinen Geschmack zu viele Stränge miteinander verwoben, die jeweils nicht genug Tiefe bekommen. Dann wird es noch einmal richtig spannend zum Schluss, aber auch da fehlt die Tiefe. Schade, da war insgesamt noch Luft nach oben

  • Erinnerungsfetzen gesucht

    ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt

    Nisnis

    14. May 2018 um 13:55 Rezension zu "ESCAPE - Wenn die Angst dich einholt" von Nina Laurin

    Eigentlich hat Laine Moreno längst aufgegeben. Seit zehn Jahren versucht die 23-Jährige zu vergessen, was man ihr angetan hat: Wie sie als Kind entführt und drei Jahre lang missbraucht wurde, bis ihr hochschwanger die Flucht gelang. Dass man ihren Peiniger nie gefasst hat, weil sie sich nicht erinnern konnte. Dass ihre Tochter zur Adoption freigegeben wurde.Doch als Laine eines Tages an einem Vermisstenplakat vorbeistolpert, starrt ihr die Vergangenheit mitten ins Gesicht: Die Gesuchte – Olivia Shaw, 10 Jahre alt – ist praktisch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.