Nina Leisten

 4.7 Sterne bei 51 Bewertungen
Nina Leisten

Lebenslauf von Nina Leisten

Die Autorin lebt und arbeitet im schönen Franken. In Ihrer Freizeit läuft Sie gerne stundenlang durch den Wald, welcher direkt hinter Ihrem Haus beginnt. Hier holt Sie sich Inspiration und Mut, um Ihren fantasievollen Geschichten die richtigen Worte verleihen zu können. Wie der Wind die Liebe fand, ist der Debütroman der 1979 geborenen Autorin und der erste Teil der insgesamt vierteiligen Romanreihe. Der zweite Teil, über Lilou und Ford, ist bereits in Arbeit und Fans können sich voraussichtlich ab Sommer 2016 darüber freuen! Besuchen Sie auch die Facebookseite der Autorin: Nina.Leisten.Autorin

Alle Bücher von Nina Leisten

Wie der Wind die Liebe fand

Wie der Wind die Liebe fand

 (29)
Erschienen am 09.10.2016
Wie der Wind verloren ging

Wie der Wind verloren ging

 (12)
Erschienen am 16.10.2016
Wie der Wind durchs Feuer ging

Wie der Wind durchs Feuer ging

 (6)
Erschienen am 13.06.2017
Lilou und Ford Fan-Edition

Lilou und Ford Fan-Edition

 (0)
Erschienen am 05.11.2016

Neue Rezensionen zu Nina Leisten

Neu
Lavendel_Julias avatar

Rezension zu "Wie der Wind im Regen tanzt (Lilou & Ford 4)" von Nina Leisten

Wie der Wind im Regen tanzt
Lavendel_Juliavor 4 Monaten

Autor: Nina Leisten

Inhalt: „Du hast es ihm versprochen“, flüsterte ich mir selbst zu und fuhr mir unsicher durch die struppigen Haare. Ich legte die Decke auf den Beifahrersitz und schlüpfte in meine Turnschuhe. Ein letzter Blick in den Spiegel. „Ob er mich erkennen wird?“ Dann stieg ich aus und ging langsam auf das Haus mit den schwarzen Dachziegeln zu. Als ich vor der Einfahrt stand, saß dort ein schwarzes Eichhörnchen und sah mich mit großen Augen an. Ich hatte schon einmal schwarze Eichhörnchen gesehen, viele schwarze Eichhörnchen. In einem meiner Träume. Sie saßen auf den Bäumen rings um mich herum, es war kalt und dunkel, und die Eichhörnchen schienen mich zu beobachten oder auf irgendetwas zu warten.

Ein sehr kurzes Ende. Aber dennoch ist es bis zur letzten Sekunde spannend geblieben. Nach dem ich so lange auf diesen letzten Teil gewartet habe war ich ein wenig überrascht das die Buchlänge ein wenig knapp war. Aber es hatte dennoch alles dabei was ein erfolgreiches Ende benötigte. Im letzen Teil merkt man die große Entwicklung von Lilou und Ford. Wie sie sich immer wieder gefunden und verloren haben und am Ende doch wieder auf einem ganz bestimmten weg zueinander finden. Sie haben sich immer bedingungslos geliebt und diese Liebe hat am Ende gesiegt. Es hat ein wenig weh getan die Geschichte zu beenden aber das Ende war einfach traumhaft. Ich bin schon sehr gespannt was wir als nächstes von der lieben Nina Leisten hören werden.

Taschenbuch Preis: 7,99€

Seitenanzahl: 157

Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Kommentieren0
26
Teilen
B

Rezension zu "Wie der Wind im Regen tanzt (Lilou & Ford 4)" von Nina Leisten

Ein Ende voller Überraschungen!
BookCatsvor 5 Monaten

Ratz fatz war ich durch, durch „Wie der Wind im Regen tanzt“, den lang ersehnten und hochspannenden Abschluss von Nina Leistens Romantasy Seelenwanderungstetralogie. Nun muss ich aufpassen, was ich hier als Rezension schreibe, ohne zu viel zu verraten, aber eines sei gesagt: Es gibt einige, sehr überraschende Entwicklungen und alle in den Bänden 1 – 3 aufgeworfenen Fragen klären sich. Ein gelungenes und verdientes Ende für Lilou und Ford. Man merkt, dass hier nicht erst ein Buch geschrieben wurde und dann aufgrund des Erfolges immer weitere Bände „hinzugedichtet“ und mehr schlecht als recht an die bestehende Handlung rangekleistert wurden, wie heute leider so oft der Fall, sondern dass die „Wie der Wind …“-Saga von vornherein als Tetralogie angelegt war und so legen sich Band 1 und Band 4 wunderschön und wie eine Klammer um das Gesamtgeschehen. Toller Abschluss für ein liebevoll verfasstes Gesamtwerk!

Kommentieren0
0
Teilen
AndreaRs avatar

Rezension zu "Wie der Wind durchs Feuer ging" von Nina Leisten

Tolle Story
AndreaRvor 10 Monaten

 die "Wie der Wind" - Reihe von der Autorin Nina Leisten gewählt. Romantic-Fantasy. Gleich 2 Genre, die nicht wirklich zu mir passen. Auf die Bücher bin ich durch Empfehlungen auf Instagram aufmerksam geworden. So dachte ich, lese ich mal, was es mit Lilou und Ford auf sich hat. Ich habe vorher keinen Klappentext gelesen, sondern habe mir einfach die 3 Bände auf die Kindle App geladen und gelesen. Gelesen, gelesen, gelesen und schwupps ... fertig. Ich war sprachlos. Was sich Nina Leisten da zusammen gesponnen ( Im Sinne von weben ☝️☝️) hat: WAHNSINN!!!! Ich bin begeistert. Die Reihen sind super durchdacht, ich war so gefangen in der Geschicht, habe mir immer wieder die verschiedenen Welten ausgemalt. Doe Autorin hat verschiedene Welten erfunden, und so gut erklärt, dass man es sich einfach gut vorstellen könnte, das es wirklich so ist. Die Kunst Unrealistisches real wirken zulassen, hat die Autorin definitiv drauf. Ich habe jede freie Minute genutzt, um weiter zu lesen. Der erste Band ist noch mehr auf jugendlich geschrieben, allerdings musste ich schmunzeln, weil ich beim Lesen oft in meine Jugendzeit zurück versetzt wurde. Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, doch es passt einfach zu der Entwicklung der Characktere. Da die 3 Bände über einen Zeitraum von Jahren geht. Die Charaktere sind sympathisch. Ford fand ich zu Anfang sehr heftig in seinen Reaktionen, was ich dann im dritten Band aber verstanden habe. Man sollte mit Band 1 beginnen, da die Teile aufeinander aufbauen. Die Autorin hat sich in jedem Band eine neue Problematik einfallen lassen, die die jungen Menschen vor eine Herausforderung stellte, und hat damit eine kontinuierliche Spannung aufrecht gehalten. Ich hab einige Tränen vergossen. Gerade eine unvorhersehbare Wendung im Dritten Band hat mich sprachlos zurückgelassen. Eine Sache, die einen auf einen vierten Band hoffen lässt. Ich habe alle drei Teile in einem durchgelesen, weil ich ständig daran denken musste, wie es weitergeht. Mal eine andere Art, von einer Liebe. Ich vergebe für alle drei Bücher 5 Sterne!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks