Nina Müller

 4.8 Sterne bei 187 Bewertungen
Autorenbild von Nina Müller (©ninamüller)

Lebenslauf von Nina Müller

Nina Müller, geboren in Bayreuth, studierte Design in Wiesbaden und Sydney, bevor sie viele Jahre als Art-Director in einer der renommiertesten Werbeagenturen Deutschlands arbeitete. Heute lebt sie in München und genießt das Erfinden, Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren für kleine Leser, große Vorleser und fröhlich neugierige Buchliebhaber. 

Neue Bücher

Kuschelflosse und seine Freunde

 (1)
Neu erschienen am 05.10.2020 als Hörbuch bei cbj audio.

Alle Bücher von Nina Müller

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Nina Müller

Neu

Rezension zu "Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" von Nina Müller

Kuschelflosse und seine Freunde im Wasserhexenwald
sutanevor 12 Tagen

Inhalt:

Kuschelflosse und seine Freunde: das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimerdbeere Emmi wollen gerade eine BLUBBERFRISCHE Limo genießen, als PADOTZ ein gelbes Etwas aus dem Zuckerwattebaum gepurzelt kommt.


unsere Meinung:

Mit "Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" erleben die Kinder eine magische und  bunte Unterwasserwelt voller Abenteuer, in die eine wertvolle Botschaft "eingesponnen" wurde.


Kuschelflosse und seine Freunde genießen gerade eine Limo, als ein unbekanntes gelbes Etwas bei ihnen landet.

Begegnen die Freunde diesem anfangs vorsichtig, mit scheu und skeptisch - finden sie doch schnell positive Dinge, die ihnen Mut geben - sich dem gelben Ding zu stellen.

Hinter dem gelben Etwas verbirgt sich die Wasserhexe Blubberblitz und ihr Zauberkugelfisch Blitzibus. Beide Leben, wie alle Wasserhexen, im Wasserhexenwald.

Leider wurden sie, vom zornigen Wasserhexenwaldmeister, aus diesem vertrieben.

Warum ist dieser nur so zornig und können die Helden ihm und Blubberblitz mit Blitzibus helfen?


Eine tolle Geschichte über Mut, Freundschaft und der wertvollen Botschaft, wer sich mal im Lügennetz verfängt kommt alleine schwer heraus und wird einsam, verbittert und traurig. 


Das Buch lebt von seinen vielen, zahlreichen und neuen Wortschöpfungen.

Der Autorin gelingt es mit viel Witz und Charme, bekannte Wörter auf das Leben unter Wasser umzuwandeln. So gibt einen u.a. einen  Wasserhimmel oder aber Wellenmillimeter.

Meine Kinder hatten sehr viel Spaß beim zu Hören dieser Geschichte. 

Mir als Vorleser ging es nicht ganz so, so stolperte meine Zunge des öfteren über die, an manchen Stellen zu viele, kreativen Wortschöpfungen.


Die farbenfrohen, zahlreichen und kindgerechten Illustrationen, ebenfalls von Nina Müller, unterstreichen die Geschichte sehr ansprechend.


Fazit:

Zwar etwas holprig beim Vorlesen, aber ansonsten ein tolles Kinderbuch mit einer schönen Botschaft.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" von Nina Müller

Aufregung in Fischhausen - und das Abenteuer beginnt
Pimpy2502vor 16 Tagen

Aufregung in Fischhausen:  Die Mango-Limonaden-Feier von Kuschelflosse und seinen Freunden wird durch einen unheimlichen Überraschungsgast unterbrochen und die Freunde sind zunächst verschreckt. Doch nach kurzer Zeit merken sie, dass von Hexe Blubberblitz keine Gefahr ausgeht und schnell stellt sich heraus, dass Hexe Blubberblitz und ihr Zauberkugelfisch Blitzibus in Not sind, denn sie wurden aus ihrer Heimat, dem Wasserhexenwald, verbannt. Klar, dass Kuschelflosse und die anderen den beiden helfen, wieder nach Hause zu kommen, doch das stellt sich als schwerer heraus als gedacht und eine abenteuerliche Reise durch den Ozean beginnt.

Wir kannten die Bewohner von Fischhausen bisher noch nicht. Das liebevoll gestaltete Cover hat uns sofort angesprochen und so sind wir abgetaucht in die Welt von Kuschelflosse, Schwimmerdbeere Emmi und Co. Durch die Vorstellung der Freunde zu Buchbeginn fiel uns der Einstieg ins Buch sehr leicht, weil die Kinder so wussten, wen wir durch das Buch begleiten werden. Die Geschichte ist kindgerecht und kurzweilig geschrieben. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und eigenen sich so hervorragend zum Vorlesen. Bunte, zur Handlung passende Illustrationen umrahmen das Ganze.

Uns hat das Abenteuer sehr gut gefallen und wir können das Buch nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" von Nina Müller

Witzig & süß! Doch es gibt Knoten und er Zunge beim Vorlesen.
Mermaidkathivor 22 Tagen

Mein Fazit:

Das Buch ist superwitzig, kunterbunt und beinhaltet tolle Botschaften! Zudem ist die Geschichte sehr gut und es gefällt mir, dass es viele kurze Kapitel gibt, damit man immer wieder Stellen zum pausieren findet. Das Geschichte ist nämlich relativ lang und es gibt zwar ganz viele tolle Bilder, aber auch ganz schön viel Text in den 75 Seiten. Die Schriftgröße ist zwar angenehm groß und der Schreibstil super, jedoch kommen viele ausgefallene Wörter vor, sodass das lesen bzw. Vorlesen ziemlich anstrengend sein kann. Trotzdem gefällt mir die schräge Unterwasserwelt mit den komischen Fisch-Bewohnern sehr gut und ich finde die Idee genial. Ich vergebe 4 bis 4,5 Sterne für das Buch in der bunte Unterwasserwelt von Kuschelflosse und seinen Freunden.

 

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch mit Kuschelflosse und seinen Freunden gefällt mir ganz gut. Die Idee ist genial und ultrakomisch und ich liebe die merkwürdige Unterwasserwelt mit den ulkigen Bewohnern. Das Buch ist superschön gestaltet und es gibt wunderschöne detailreiche Bilder, die die Geschichte untermalen. Die Fische und ihr Lebensraum sind wunderschön dargestellt und auch die Botschaften in dem Buch gefallen mir sehr gut. „Hör nicht auf Vorurteile, mach dein eigenes Bild“, „Sei nett und freundlich“, „Gib anderen eine (zweite) Chance“, „Helfe anderen, wenn sie Hilfe brauchen“. Besonders für die angesprochene Altersgruppe (5 bis 8?) ist das super! Zudem ist die Geschichte witzig und spannend und zeigt, dass man zusammen alles schaffen kann. Freundschaft ist wichtig. Tatsächlich hatte ich jedoch etwas Probleme mit dem lesen/vorlesen. Es ist durch die vielen neuen und komischen Wörtern gar nicht so einfach und ziemlich anstrengen. Vielleicht sollte ich es doch lieber mit den Hörbüchern probieren…? Trotzdem ist es sehr witzig der Geschichte zu folgen und die tollen Zeichnungen zu betrachten!

 

Meine Meinung zum Cover & den Illus:

Mir gefällt das Cover richtig gut. Es wirkt wunderbar meerig auf mich und zudem etwas verschmitzt. Ich finde die verschiedenen Fische genial und ich mag den Zeichenstil. Außerdem sind die Bilder sehr detailreich und bilden ein wunderschönes Betrachterfeeling. Absolut gelungen!

 

Obwohl ich das Vorlesen etwas anstrengend finde, kann ich das Buch trotzdem nur empfehlen! So viel Witz und Liebe steckt in den Figuren und die Illustrationen sind genial! Viel Spaß mit Kuschelflosse & seinen Freunden wünscht euch eure MermaidKathi

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch

Ein neues, blubberbuntes Abenteuer wartet auf Kuschelflosse und seine Freunde! Mitten in Emmis Garten purzelt eine waschechte Wasserhexe, die sehr schnell von Heimweh geplagt ist. Können die Freunde ihr helfen?

Hier könnt ihr 10 Exemplare des sechsten Bandes von "Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" von Nina Müller gewinnen und zusammen mit der Autorin über das Buch sprechen.

Knapp vor der Fellfisch-Nase bleibt der runde Klumpen liegen. Er blubbert und wackelt und zischt. Flott flutscht Kuschelflosse mit seinen Freunden hinter die Sitzsäcke in der Limo-Bar. „Heee, was ist das für ein merkwürdiges gelbes Etwas?“, flüstert er. Herr Kofferfisch hofft: „Ein Knödel? Also ich bekomm jedenfalls gerade mächtig Hunger.“ „Pst, vielleicht ist es gefährlich!“, ermahnt ihn Sebi. Herrn Kofferfischs Bauch knurrt aber leider so laut, dass das Was-auch-immer zusammenzuckt. „Das kann sich ja bewegen?“, staunt Kuschelflosse. „Och goldig, und es hat Augen“, staunt Emmi.

Ein neues, blubberbuntes Abenteuer wartet auf Kuschelflosse und seine Freunde! Mitten in Emmis Garten purzelt ihnen ein gelbes Etwas vor die Flossen, das nicht nur aussieht wie ein Seestern sondern auch zaubern kann! Potzblitz, das kann nur eine Wasserhexe sein. Doch trotz der fröhlich flatternden Bande hat Pupsigunde-Gänseblümia-Blubberblitz Heimweh. Ob Kuschelflosse und seine Freunde ihr helfen können, wieder in den geheimen Wasserhexenwald zu kommen?

Hier könnt ihr 10 Exemplare des sechsten Bandes von "Kuschelflosse - Der verhexte Blubberblitz-Besuch" von Nina Müller gewinnen und zusammen mit der Autorin über das Buch sprechen. Beantwortet dazu bis zum 31. August einfach folgende Frage:

Im sechsten Abenteuer von Kuschelflosse, Emmi, Sebi und Herrn Kofferfisch begegnet ihnen eine waschechte Wasserhexe! Was würdet ihr denn zaubern, wenn ihr magische Fähigkeiten hättet?

Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitmachen.

Euer Magellan-Team

259 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezial

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

527 Beiträge
Cover des Buches Kuschelflosse - Der knusperleckere Buchstaben-Klau - Band 5

Ein Radio-Schluckauf stört Kuschelflosses Traumstunde – oder steckt womöglich etwas anderes dahinter? Denn nicht nur der Radiogeschichte fehlen plötzlich Buchstaben, in ganz Fischhausen machen sich Lücken in Zeitungen, Büchern und auf Schildern breit... Möchtet ihr gerne wissen, wie Kuschelflosse und seine Freunde das Rätsel lösen? Hier könnt ihr 10 Exemplare von Kuschelflosse –  Der knusperleckere Buchstaben-Klau (ab 4 Jahren) gewinnen und an der Leserunde teilnehmen.

Aneinandergekuschelt lauschen sie der spannenden Vorlese-Stimme aus dem Unterwasserradio weiter: „König Blaubeer der Dicke hatte in seiner Muschelburg einen Zauberdrachen. Weil der König am liebsten pappsüße Leckereien naschte, putzte er sich 56-mal am Tag die Zähne. Dabei blubberten glitzernde Zahnpasta-Blubber von der Burg bis ins Tal hinunter…“ Kuschelflosse beginnt wieder, leise zu schnurren. „Doch eines Tages passierte etwas Schlimmes: König Blaubeer der Dicke blieb in seiner Burg steck. Sein Popo war zu brei für die Tür. Er kam nicht mehr vor und ni meh zurü. Wütend schimpfte er: Po blitz!“

 

Kuschelflosse und Flauschi kichern sich kugelig. „Hey, mein Radio hat wohl Schluckauf?“, gluckste Kuschelflosse und stupst es vorsichtig an.

Ein Radio-Schluckauf stört Kuschelflosses Traumstunde – oder steckt womöglich etwas anderes dahinter? Denn nicht nur der Radiogeschichte fehlen plötzlich Buchstaben, in ganz Fischhausen machen sich Lücken in Zeitungen, Büchern und auf Schildern breit. Mutig legen Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herr Kofferfisch ein köstliches F, ein A, zwei Ls und ein E aus, um den Dieb auf frischer Tat zu ertappen. Dass die Spur allerdings ausgerechnet in Mjammjam-Fabrik führt, hätten die Freunde nie gedacht …

Nina Müller, geboren in Bayreuth, studierte Design in Wiesbaden und Sydney, bevor sie viele Jahre als Art-Director in einer der renommiertesten Werbeagenturen Deutschlands arbeitete. Heute lebt sie in München und genießt das Erfinden, Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren für kleine Leser, große Vorleser und fröhlich neugierige Buchliebhaber.

Möchtet ihr gerne wissen, wie Kuschelflosse und seine Freunde das Rätsel lösen? Hier könnt ihr 10 Exemplare von Kuschelflosse –  Der knusperleckere Buchstaben-Klau (ab 4 Jahren) gewinnen und an der Leserunde teilnehmen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 26. September folgende Frage:

Was ist euer Lieblings-Meeresbewohner?

Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitmachen!

Euer Magellan-Team

278 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Nina Müller im Netz:

Community-Statistik

in 117 Bibliotheken

auf 12 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks