Kuschelflosse - Mein blubberblaues Vorlesebuch

von Nina Müller 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Kuschelflosse - Mein blubberblaues Vorlesebuch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

StMoonlights avatar

Einfach herzallerliebst. <3

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kuschelflosse - Mein blubberblaues Vorlesebuch"

In Fischhausen ist immer etwas los! Denn hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi.
Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Klar, dass sich Kuschelflosse und seine Freunde auf den Weg machen, um sie zu suchen! Und auch als der Postfisch eine Einladung zur großen Blubberweltmeisterschaft bringt, steht fest: Kuschelflosse und seine Freunde sind dabei.
Dieser Sammelband enthält die Geschichten "Das unheimlich-geheime Zauber-Riff" und "Die blubberbunte Weltmeisterschaft".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783734828300
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Magellan
Erscheinungsdatum:18.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Einfach herzallerliebst. <3
    Blubberbubbisch schön

    Bei diesem Buch handelt es sich um einen Sammelband. Enthalten sind die Geschichte „Das unheimlich geheime Zauber-Riff“ und „Die blubberbunte Weltmeisterschaft“. Beide Geschichten lassen sich unabhängig voneinander lesen.

    ~ Das unheimlich geheime Zauber-Riff ~

    Kuschel kuschelt mit Flauschi und hört dabei einen supergeheimen Radiosender. Das ist total spannend, besonders dann als ein Bericht über eine Wunschschildkörte kommt. Natürlich ist auch diese total geheim. Aber das stört den Kuschelfisch nicht weiter. Sofort ist er begeistert und überzeugt seine Freunde, sich auf die Suche nach der Schildkörte zu machen. Die Reise ist sehr sehr sehr sehr sehr sehr weit und auf Ihrer Suche begegnen den Freunden nicht nur neue Freunde…

    ~ Die blubberbunte Weltmeisterschaft ~

    Kuschel bekommt eine Einladung zur Blubber-Party. Da diese Feier in Fischhausen legendär ist, sind er und seine Freunde total aufgeregt. Als sie dann noch erfahren, dass es auch eine Blubber-Weltmeisterschaft gibt, wollen sie unbedingt mitmachen. Nach einigem Grübeln haben Sie eine tolle Idee: Mit einer Mango-Blubber-Maschine wollen sie den Wettbewerb gewinnen. Doch dazu brauchen Sie Hilfe. Zusammen machen sich die Freunde auf den Weg durch gefährliche Unterwasserwelten. Doch sie sind mit ihrer Idee nicht alleine…

    ~ Schreibstil & Co. ~

    Es handelt sich hier ja, laut Titel, um ein Vorlesebuch. Die Geschichten sind schön und lustig. Die vielen bunten und detailgetreuen Bilder bieten viel zum Entdecken. Die Schrift finde ich ein wenig zu klein, wenn man bedenkt, dass das Buch vielleicht auch am Bett des Kindes (sprich bei schummrigen Licht) gelesen wird. Auch wird man es wohl nicht schaffen, auch nur eine der Geschichten komplett in einem Zug vorzulesen. Dazu sind sie einfach zu lang. Durch die Einteilung in Kapitel, hat der Vorleser jedoch die Möglichkeit, immer mal wieder eine Pause einzulegen.

    Die Protagonisten sind allerliebst. Fellfisch Kusselflosse (samt seinem flauschigen Haustier Flauschi), Seepferdchern Sebi, Schwimmerdbeere Emmi und (ein) Herr Kofferfisch.  Jeder der Charaktere eine andere Eigenart, was jeden auf seine Weise sympathisch macht. Lustig anzusehen sind sie dabei obendrein. Auch die Geschichten selbst sind witzig - oder habt ihr schon mal etwas von einem Fischstäbchenlabyrinth gehört? Seht ihr! ;-)

    ~°~ Fazit ~°~

    Zwei wunderschöne Unterwassergeschichten, bei denen sowohl Leser, als auch Vorleser nicht mehr aus dem Staunen - und Lachen - herauskommen. Einfach herzallerliebst. (Sicher auch eine wunderbare Urlaubslektüre. ;-))

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Natalie77s avatar
    Natalie77vor 7 Monaten
    Interessantes Buch zum Vorlesen

    Inhalt:
    In Fischhausen ist immer etwas los, denn hier lebt Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herr Kofferfisch. Als Kuschelflosse eines Tages von einem geheimnisvollen Riff hört möchte er sofort dort hin. Schließlich soll es da eine Zauber-Schildkröte geben die Wünsche erfüllt und wer hat keine Wünsche. Kuschelflosse und seine Freunde machen sich auf dem Weg.
    Dann findet in Fischhausen eine Blubberweltmeisterschaft statt und natürlich machen die vier Freunde mit. Ob sie wohl einen Preis gewinnen?

    Meine Meinung:
    Bisher haben mich Vorlesebücher nicht wirklich interessiert. Wem sollte ich sie auch vorlesen. Seitdem ich jedoch Oma bin habe ich schon ein Augenmerk darauf und freue mich nun auch diese toll illustrierten und geschriebenen Bücher lesen zu können.

    Kuschelflosse kenne ich, vom Sehen, schon länger. Die Cover sind schon so liebevoll gestaltet, dass man gewiss sein kann das es der Inhalt auch ist. So suchte ich mir aus dem neuen Programm dieses Vorlesebuch aus und begann zu lesen.

    Das Buch hat eine schöne große Schrift so dass es bis ins Vorlesealter rein interessant sein dürfte. Es beginnt mit der Vorstellung der vier Freunde und diese Vorstellungen machen schon Lust auf mehr. Sie sind lustig und sind liebevoll ausgearbeitet.

    Die erste Geschichte zog selbst mich recht schnell in den Bann. Werden die vier Freunde ihr Ziel erreichen und welche Abenteuer werden sie bestehen? Wird wohl alles gut gehen? Wem werden sie begegnen. langweilig wird es hier nie. Da finde ich es gut das die Geschichte noch in Kapitel unterteilt ist. So kann man jedes Mal ein bisschen vorlesen. So etwa 10-15 Minuten dauert es ein Kapitel vorzulesen. je nachdem wie viel Zeit man sich lässt und wie viel man auf den Bildern entdecken möchte.

    Denn die Illustrationen sind genauso interessant wie die Geschichte selbst. hier wird alles bildlich vermittelt. Die Farben passen zum Meer und sind schön bunt. Überall gibt es etwas zu entdecken und so braucht man gewiss eine ganze Weile mehr Zeit um Abends vorzulesen.

    Für mich steht fest dass dieses Buch einen festen Platz beim Vorlesen bekommt und das die anderen Bände gewiss noch gekauft werden.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks