Nina Marx Rock you - Verliebt in einen Star 12

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rock you - Verliebt in einen Star 12“ von Nina Marx

Angela und Marvin hatten geglaubt, endlich ein Recht auf ihr Glück zu haben. Sich ihrer Liebe sicher, hoffen sie, die Vergangenheit mit all ihren Dämonen hinter sich gelassen zu haben. Die zwei Liebenden sehnen sich nur noch danach, gemeinsam einen Hafen des Friedens zu errichten. Doch sie haben nicht mit der habgierigen Sophie und dem machtsüchtigen Mike gerechnet, die es auf das Vermögen des Multimilliardärs abgesehen haben. Doch wer ist das wahre Opfer in dieser Geschichte? In einem atemraubenden Finale kämpfen Angela und Marvin für sich, für ihre Liebe, aber auch für den kleinen Menschen, der im Bauch der jungen Frau heranwächst. Wagen Sie sich in einen Strudel der Gefühle, dieser letzte Band wird Sie nicht gleichgültig lassen! *** Nina Marx stammt aus Aspen in Colorado und hat lange Zeit in Los Angeles gelebt, wo sie in der Musikbranche arbeitete, bevor sie beschloss, sich dem Schreiben zu widmen. In ihren Romanen entfaltet Nina Marx meisterhaft die Kraft der Gefühle und Empfindungen. Ihre Welt des Rocks und Glamours ließ die Herzen zahlreicher Fans überall auf der Welt höher schlagen. Rock You ist ihre erste Saga bei Addictive Publishing. *** Rock You, Band 12 von 12 der Erfolgssaga. Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten Szenen.

Stöbern in Romane

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Wunderschöne Geschichte von zwei Freundinnen, die auch noch sehr lustig ist.

_dieliebezumbuch

Mein dunkles Herz

Keine klassische Liebesgeschichte, sondern die etwas mythisch anmutende Lebensgeschichte einer Frau mit einer besonderen Gabe

schnaeppchenjaegerin

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen