Nina Nell DiVine - Aufbruch ins Nichts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DiVine - Aufbruch ins Nichts“ von Nina Nell

Die Welt ist im Wandel. Mia, Lucy und all ihre Freunde befinden sich in den Geburtswehen eines neuen Zeitalters, das sich durch unglaubliche Veränderungen ihrer Wirklichkeit offenbart. Es prallen Welten aufeinander, welche ihre Ansichten über die Realität vollständig in sich zusammenfallen lassen und doch ahnen sie bereits alle, wo dieser Wandel hinführen wird. Die Grenzen ihres Seins scheinen sich mit den alten Strukturen der Welt in Nichts aufzulösen und machen den Weg frei für ungeahnte Erfahrungen. Sie brechen auf in eine Wirklichkeit, die nicht nur all ihre Vorstellungskraft sprengt, sondern die Schatten der Vergangenheit aussehen lässt wie einen bösen, längst vergessenen Traum, den die Menschheit einst gemeinsam geträumt hat. Und schon bald wird man sich unfassbare Geschichten am Lagerfeuer über eine Zeit vor dem Erwachen erzählen, als die Menschen noch geschlafen haben. Dies ist die Zusammenführung und Fortsetzung der beiden Romanreihen "Euphoria" und "One" von Nina Nell. www.ninanell.com

Stöbern in Science-Fiction

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

Ready Player One

Ein grandioser, packender Einzelband, der von der ersten bis zur letzten Seite überzeugen kann!

Isabella_

Tagebuch der Apokalypse 4

Gut für zwischendurch aber nicht so gut wie der erste teil

RobRising

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch das ich seit langem gelesen habe. Bin gespannt wie es in der So

Krummbein

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen