Nina Nell One - Band 2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „One - Band 2“ von Nina Nell

Hell - dunkel, Licht - Schatten, Gut - Böse. Das ist die Polarität. Sie beschreibt die Gegensätze unserer Welt und birgt das Gesetz in sich, dass zu jedem Pol auch ein Gegenpol existiert. In der Geschichte "One" wird die Polarität von einem Wesen verkörpert, das gleichermaßen Schöpfer und Hüter der Polarität ist: Der Teufel persönlich! Ohne Polarität könnte er nicht existieren, denn er ist der Gegenpol alles Guten und Positiven. Und so erhält er Gut und Böse aufrecht, bringt sowohl Licht als auch Schatten über die Welt, denn ohne seinen Gegenpol, das Gute, gäbe es das Böse nicht. Er verkörpert die Dunkelheit und die Schatten der Welt und ist gleichermaßen Licht und Hoffnung. Er ist es, der die Fäden der Welt in der Hand hält. Derjenige, der die Welt dreht und sie in Atem hält. Er IST die Polarität. Es wäre fatal, ja geradezu tödlich für ihn, würden die Menschen erkennen, dass die Polarität nur eine Illusion ist. Eine Fassade, ein Vorhang, der die Realität verschleiert. Die Realität, dass alles Eins ist - One - und es so etwas wie Gegensätze nicht gibt. Und so bekämpft er das Gefühl, das die Menschen am deutlichsten diese Realität spüren lässt. Das Einzige, das keinen Gegenpol hat: Die Liebe Info: Dies ist der zweite Band der One-Trilogie. Enthalten sind die beiden Einzelbände "Emilia - Herzfeuer" und "Emilia - Herzsturm". Mehr Informationen zur One-Trilogie gibt es auf: www.euphoria-lane.de

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Eine packende und spannende Geschichte über die Zukunft, die Menschenheit, das Leben und den Tod. Sehr emotional und regt zum Nachdenken an.

Buchfux

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

Rat der Neun - Gezeichnet

Ein kurzweiliger und spannender Roman mit starker Protagonistin, aber auch kein Jahreshighlight.

littleowl

Red Rising - Im Haus der Feinde

Kann leider nicht mit Band 1 mithalten...

Jinscha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen