Keine Seele weint um mich

von Nina Ohlandt 
4,0 Sterne bei5 Bewertungen
Keine Seele weint um mich
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Tauriels avatar

Ein Osterkurzkrimi

Wedmas avatar

Gute Geschichte, gut erzählt, ein weiterer Fall für Benthien&Co. Da tut einem der Täter leid, viel weniger das Opfer. Gewohnt gut gelesen.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Keine Seele weint um mich"

Hauptkommissar John Benthien ermittelt wieder in einem Küsten-Kurzkrimi - und diesmal gilt es, den Mord an einer Meerjungfrau aufzuklären!

Karfreitag an der Flensburger Förde: Statt Muscheln findet eine junge Familie eine tote Meerjungfrau. Schnell ist die Identität der Nixe geklärt: Julia Rixen aus Sylt. Kommissar John Benthien und sein Freund und Kollege Tommy Fitzen fahren auf die Insel, um mehr über die Hintergründe von Julias Tod zu erfahren. Dort treffen die beiden Kommissare gleich eine ganze Reihe an Menschen, die Julia zugleich geliebt und gehasst haben. Doch dann gibt es weitere Todesfälle und auch jemand, der Benthien nahesteht, gerät in tödliche Gefahr.

Wieder einmal lässt Nina Ohlandt gekonnt die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838785257
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Lübbe Audio
Erscheinungsdatum:13.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Tauriels avatar
    Taurielvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Osterkurzkrimi
    Ein Osterkurzkrimi

    Das Cover finde ich ansprechend und die Inhaltsangabe macht neugierig auf diesen Nordseekrimi. Schnell finde ich mich ins Hörbuch hinein und es handelt sich um den vierten Kurzkrimi der Jahreszeiten Reihe .Die Protagonisten habe ich schon liebgewonnen,doch es ist auch unabhängig von den anderen Bänden zu hören. Ausgesprochen spannend,und die Spannung hält sich bis zum Ende . Dem Hörbuch-Sprecher Reinhard Kunert ist sehr gut zu lauschen. Absolut hörenswert.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Wedmas avatar
    Wedmavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Gute Geschichte, gut erzählt, ein weiterer Fall für Benthien&Co. Da tut einem der Täter leid, viel weniger das Opfer. Gewohnt gut gelesen.
    Kommentieren0
    flieders avatar
    fliedervor 2 Monaten
    Thrillerfans avatar
    Thrillerfanvor 8 Monaten
    Pucki60s avatar
    Pucki60vor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks