Nina Ohlandt Möwenschrei: John Benthiens zweiter Fall (Hauptkommissar John Benthien 2)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Möwenschrei: John Benthiens zweiter Fall (Hauptkommissar John Benthien 2)“ von Nina Ohlandt

WENN DEIN URLAUB ZUM ALBTRAUM WIRD... Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien wohnt wann immer möglich in seinem verwitterten Kapitänshaus auf Sylt. In dessen Nähe verunglücken an einem düsteren Oktobermorgen zwei Jungen tödlich. War es ein Unfall oder Mord? Benthien beginnt zu ermitteln. Wie sich herausstellt, waren die Zwillinge Feriengäste in der Pension Astarte. Dort, in dem uralten Friesenhaus, erwartet den Kommissar Schreckliches: Eine Frau wurde brutal erstickt. Noch hat Benthien keine Ahnung, dass dies nicht der letzte Todesfall bleiben wird, der die kleine Pension heimsucht.

Interessant konstruierte Geschichte um Morde in einer Sylter Pension

— Pucki60
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880

    Pucki60

    14. August 2016 um 11:40
  • Rätselhafte Todesfälle in der Pension Astarte

    Möwenschrei: John Benthiens zweiter Fall (Hauptkommissar John Benthien 2)

    Pucki60

    14. August 2016 um 11:34

    Auf Sylt verunglücken Zwillinge mit einem Bollerwagen, einer der beiden ist sofort tot, der andere stirbt später in der Klink. War es ein Unfall oder Mord. John Benthien und sein Team beginnen in der Pension Astarte, in der die Zwillinge mit ihren Eltern und Großeltern Urlaub machten, zu ermitteln. Kurz darauf wird eine weitere Frau erstickt in dem Haus gefunden. Zunächst sieht alles nach einem tödlichen Asthmaanfall aus, dann ergeben sich jedoch Zweifel daran. John Benthien hat Probleme mit seiner Exfreundin Karin, die eine Arbeit auf Sylt sucht, um ihm wieder näher zu sein. Auch mit der LKA-Kommissarin Jablonski, die ihm zugeteilt wird, scheint er Probleme zu haben. Diese Randhandlungen haben nur zum Teil mit den Ermittlungen zu tun, mir hat es aber gut gefallen, das es nicht ausschließlich um den Fall geht. Im Laufe der Ermittlungen kommt viel aus der Vergangenheit ans Licht und nicht alles spielt für den Ausgang eine Rolle. Am Ende war ich schon überrascht, wie das Team den Fall löst und ich hatte den oder die Täter/in nicht im Visier. Der Sprecher Thomas Piper hat die Geschichte sehr gut vorgelesen und mir hat sein Erzählstyl gefallen. Da es sehr viele Protagonisten gibt, erfordert das Zuhören eine große Aufmerksamkeit. Die  Randhandlungen waren dabei eine willkommene Abwechslung. Dieses ist das zweite Buch mit John Benthien und die private Handlung schließt direkt an den ersten Band an, Für mich war es schön, einen weiteren Fall um das Team von John zu verfolgen, man kann das Buch aber auch ohne Vorkenntnisse hören. Ich vergebe für dieser Hörbuch 4 Punkte. Den einen Punkt habe ich abgezogen, weil das Schicksal der Zwillinge nicht geklärt wurde und mir die Aufklärung des Falles nicht vollständig zusagte. Trotzdem hat mit das Buch gut gefallen und ich werde gleich den 3. Teil der Reihe hören.  

    Mehr
    • 2
  • Möwenschrei / Nina Ohlandt

    Möwenschrei: John Benthiens zweiter Fall (Hauptkommissar John Benthien 2)

    Lenny

    Ich hab es als Hörbuch gehört, und immer wieder das Gefühl, das schon einmal gehört zu haben, klar die Fragen der Ermittler wiederholen sich natürlich bei jedem, den sie befragen müssen, allerdings hatte ich das Gefühl, das die Frage nach dem Asthma Spray 100 mal vorkamen, es ist keine Spannung aufgekommen und die Epiloge mit "Das Kind" haben mich immer nur verwirrt..........nicht mein Geschmack, schade

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks