Nina Puri Ü-30-Krankheiten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ü-30-Krankheiten“ von Nina Puri

Ü30er denken nicht im Traum daran, die herbstlichen Gefilde des Lebens anzusteuern. Sie rocken den Dancefloor und benötigen danach sofortige orthopädische Behandlung. Sie stellen ihre Memoiren in Blogs und scheitern am unbekannten Fehler 127 fsDSIntErr. Sie bauen Wintergärten und außerehelichen Mist und versuchen beides von der Steuer abzusetzen. Sie fliegen mit Rollköfferchen ans Ende der Welt, laden sich „Stairway to heaven“ auf den iPod, begehen Selbstmord durch Jogging, glauben an Umckaloabo, Jamie Oliver, flexibles Arbeiten und den Dalai Lama, tragen wichtige Titel und Krähenfüße und haben trotzdem immer noch keinen Schimmer, wie das Leben eigentlich geht. Was tun? Ruhe, bewahren, die Geranien gießen und im ABC der gefährlichsten Ü-30-Krankheiten nach Rat suchen!

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen