Neuer Beitrag

KBV_Verlag

vor 2 Wochen

Alle Bewerbungen

Das Xantener Siegfriedspektakel  gleicht einer Reise in die Vergangenheit. Und diesmal reist der Tod mit.

Mittelaltermärkte sind eine Welt für sich. Doch auch dort, unter Gauklern, Rittern, Knappen und Handelsleuten gibt es schwache und starke, schöne und nicht so schöne, gewitzte und einfältige, gute, böse……und abgrundtief böse Menschen.

Das Gewühle der riesigen Zeltstadt mit ihren Turnierbahnen, feuerspeienden Drachen, Metbuden  und Saubrätereien ist Isa Bocholts Welt. Hier, wo sie mit ihrer Band Manus Furis die Marktbesucher unterhält, fühlt sie sich geborgen.

Als Isa, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen „Die Grüne Fee von Absinth“, bereits in der ersten Nacht des Spektakels über eine kopflose Leiche stolpert, weicht die Geborgenheit der Angst. Doch Isa wäre nicht die Grüne Fee, wenn sie nicht auf eigene Faust Ermittlungen anstellen würde. Es gibt weitere Tote – auch Isa riskiert Kopf und Kragen.

Nicht nur der Ort der Handlung ist außergewöhnlich: Ihre ausgezeichneten  Kenntnisse der Mittelalter-Szene ermöglichen es der Autorin, fantastische Figuren und authentische Typen zu erschaffen, die es so nur in ihren Kriminalromanen geben kann. Vom ersten bis zum letzten Kapitel: Ein Buch wie ein guter Schwertkampf.

Autor: Nina Röttger
Buch: Die grüne Fee und das rote Blut

KBV_Verlag

vor 2 Wochen

Plauderecke

Wir verlosen gleichzeitig fünf ebooks von "Die grüne Fee und das rote Blut". Bitte eine Mail an presse@kbv-verlag.de. Die ersten fünf Emails gewinnen.

Sarah_Pieper

vor 2 Wochen

Alle Bewerbungen

Ich wäre gerne dabei :-)

Ich habe noch nicht viele Krimis gelesen und würde mich gerne auf ein neues Abenteuter einlassen.

Beiträge danach
17 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Honigmond

vor 6 Tagen

Alle Bewerbungen

Klingt wirklich recht außergewöhnlich und spannend, da versuche ich gern mal mein Glück.

specialang

vor 6 Tagen

Alle Bewerbungen

Dieses Buch trifft genau meinen Geschmack. Ich liebe Mittelalter-Spektakel und bin jedes Jahr auch immer auf dem Kaltenberger Ritterturnier. Ein toller Handlungsort und wenn es sich dann noch um einen Krimi handelt, ist es die perfekte Lektüre für mich. Ich würde sehr gerne mitlesen.

AnkeAnnerose

vor 6 Tagen

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, vorallem dass das Buch auf dem MIttelaltermarkt spielt. Ich würde sehr gern eintauchen in die für mich unbekannte Welt des Mittelaltermarktes, der mir unbekannt ist. Ich bewerbe mich gern für das Buch, um Isas näher kennen zu lernen.

Traubenbaer

vor 6 Tagen

Alle Bewerbungen

Ein Toter auf einem Mittelaltermarkt: Ich glaube ich habe noch nie so einen Krimi gelesen; Nicht mal einer, der nur annährend einen derartig skurilen Tatort hat.
Das gefällt mir. Ich lese gerne Bücher, die sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegen, weswegen ich gleich in den Lostopf hüpfe.

specialang

vor 3 Tagen

Plauderecke

Da startet die Woche mit einer tollen Überraschung. Ich freue mich, dass ich mitlesen darf :)

Sindy_Nachtweih

vor 3 Tagen

Plauderecke

Oh, vielen Dank! Ich freu mich total😀😀

Sindy_Nachtweih

vor 23 Stunden

Plauderecke

Mein Exemplar war heute im Briefkasten. Der erste Eindruck ist sehr gut. Ich werde übermorgen anfangen zu lesen

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.