Nina Schmidt

(138)

Lovelybooks Bewertung

  • 176 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 25 Rezensionen
(32)
(51)
(41)
(10)
(4)

Lebenslauf von Nina Schmidt

Nina Schmidt wurde 1971 in Krefeld geboren. Sie studierte Kommunikationswissenschaften in Essen und war anschließend als Presseredakteurin beim Fernsehen tätig. Ihr Debütroman »Bis einer heult« erschien 2007 bei Fischer, ihr zweiter Roman »Abgebrezelt« erschien 2009 ebenfalls bei Fischer. Schmidt lebt seit mehr als zehn Jahren in ihrer Wahlheimat Köln.

Bekannteste Bücher

Gute Besserung!

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegessen wird woanders

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Persönliche Budget

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgebrezelt

Bei diesen Partnern bestellen:

Bis einer heult

Bei diesen Partnern bestellen:

Frohe Weihnachtszeit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...so witzig...

    Gegessen wird woanders

    Lesebegeisterte

    17. June 2017 um 10:13 Rezension zu "Gegessen wird woanders" von Nina Schmidt

    Sehr lustig, ein Buch zum lachen Karla macht mit ihrer Freundin Yvette Urlaub auf Kuba. Am letzten Abend machen die zwei noch einmal so richtig Party. Am Tag danach findet sich Karla im Bett des Barkeepers Jesus wieder. Ein Schock!! Denn eigentlich hat sie einen Freund seit 8 Jahren…..

  • Ein knackiges Souvenir aus dem Kuba Urlaub

    Gegessen wird woanders

    melusina74

    03. January 2016 um 12:59 Rezension zu "Gegessen wird woanders" von Nina Schmidt

    Carla,32,Bankangestellte und fest mit Björn liiert , verbringt mit ihrer besten Freundin Yvette (mit Sveni liiert) 2 traumhafte Wochen auf Kuba. Der schöne Barkeeper Jesus versorgt die Freundinnen  mit  reichlich Mojito und Cuba Libre.Es kommt wie es kommen muss......... Carla hat ein Techtelmechtel mit Jesus.Ausgerechnet am letzten Abend! Zurück im grauen Alltag in Köln mit Björn,versucht Carla mit allen Mitteln diese Affäre vor Björn zu verbergen und diesen faux-pas zu vergessen. Nicht einfach,wenn es klingelt und der Herr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gegessen wird woanders" von Nina Schmidt

    Gegessen wird woanders

    Callso

    21. February 2013 um 10:43 Rezension zu "Gegessen wird woanders" von Nina Schmidt

    Ich hab es schon wieder getan! Ich habe schon wieder ein vermeintliches Frauenbuch gelesen. Und ich habe es in keiner Weise bereut. Ein heiteres, unterhaltsames und sehr kurzweiliges Buch mit hohem Lesevergnügen. Das war bereits mein zweites Buch von Nina Schmidt, wobei mir „Bis einer heult“ nur so unterdurchschnittlich gefallen hat. Bei „Gegessen wird woanders“ sehen die Fakten indes anders aus. Toller Buchtitel, schönes Cover und eine flotte und lustige Geschichte. Nina Schmidt erzählt das mit einer Leichtigkeit, die jeder Diät ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bis einer heult" von Nina Schmidt

    Bis einer heult

    Callso

    13. January 2013 um 20:43 Rezension zu "Bis einer heult" von Nina Schmidt

    Nett, harmlos, belanglos und ansatzweise lustig. Leichte Kost für einen verregneten Mittwochabend. „Bis einer heult“ ist ein einfaches, unaufgeregtes Buch, das bei mir jedoch nur wenige Spuren hinterlassen hat. Das Werk schildert eine typische Beziehungskiste zwischen Mann und Frau. Es tauchen die handelsüblichen Spannungen und Herausforderungen einer noch recht jungen Partnerschaft auf. Die Kreativität ist befriedigend bis ausreichend, der Schreibstil kommt jedoch ganz munter und lustig daher. Ein Buch aus dem wahren Leben, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    Abgebrezelt

    Mausezahn

    26. August 2012 um 12:35 Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    Jessica ist verzweifelt! Kurz vor ihrem 35. Geburtstag fühlt sie sich plötzlich alt und unattraktiv. Als sich dann auch noch ihr wahnsinnig gut aussehender Exfreund zur Geburtstagsparty anmeldet, trifft Jessica eine fatale Entscheidung: Sie lässt sich Botox spritzen. Die Behandlung geht schief, und Jessica verlässt die Arztpraxis mit einem hässlichen Matschauge. Jessicas Leben, in dem sich bisher fast alles um Äusserlichkeiten gedreht hat, gerät völlig aus den Fugen. Schon von der Aufmachung des Buches erwartet man bestimmt keine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bis einer heult" von Nina Schmidt

    Bis einer heult

    Kristin84

    16. June 2012 um 21:24 Rezension zu "Bis einer heult" von Nina Schmidt

    Unterhaltsamer und witziger Frauenroman Zum Inhalt: Antonia und Luckas sind jetzt schon fast zwei Jahre ein Paar und wohnen bereits seit zehn Monate zusammen. Klar, dass sich so langsam der Alltag bemerkbar macht, z.B. sitzt man Freitagsabends zusammen auf der Couch vor dem Fernseher, wofür man seinen eigenen Eltern früher als spießig bezeichnet hat. Und nicht nur das so langsam die erste Verliebtheit und das erotische Knistern nachlasst, plötzlich taucht auch noch Luckas Ex-Freundin Sabine auf und bringt einiges durcheinander. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    Abgebrezelt

    Elvelynn

    02. November 2011 um 17:16 Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    So witzig & gut, dass ich es jetzt zum zweiten Mal lese :)

  • Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    Abgebrezelt

    Armillee

    02. November 2011 um 09:51 Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    Schönheitswahn...das Thema passt mehr denn je in diese Zeit, weil es immer mehr medizinische Möglichkeiten gibt, seinem Ideal zu entsprechen. Der Aussendruck von der Werbung etc wird besonders bei jungen Menschen und auch schon im Kindesalter durch die Medien ausgeübt. Sehr symphatisch kommt Jessica nicht rüber. Auch später, als sie so ihre Ausraster hat, wird die Geschichte unglaubwürdig. Gelungen fand ich dagegen die langsam entstehende Freundschaft zu Christian. Auch er nicht mit gutem Aussehen gesegnet. Und das Dinner im ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gegessen wird woanders" von Nina Schmidt

    Gegessen wird woanders

    mandarinpeach

    23. September 2011 um 20:59 Rezension zu "Gegessen wird woanders" von Nina Schmidt

    Karla verbringt mit ihrer Freundin Yvette zwei Wochen Jahresurlaub auf Kuba. Dort lernen sie den Barkeeper Jesùs kennen, der Karla am letzten Abend zu einer kleinen Fiesta einlädt. Doch aus einem Abend wird eine ganze Nacht. Panisch wacht Karla am nächsten Morgen nackt in seinem Bett auf, kurz bevor ihr Flug zurück nach Deutschland geht. Dort wartet ihr Freund Björn auf sie und der darf nichts von dieser Nacht erfahren. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn plötzlich steht Jesùs vor Karlas Tür und hat keinen Ort, an den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    Abgebrezelt

    Buechersuechtig

    15. September 2011 um 11:54 Rezension zu "Abgebrezelt" von Nina Schmidt

    DIE GESCHICHTE... Jessica definiert sich stets über ihr gutes Aussehen und tut alles, um die unvermeidlichen Alterserscheinungen aufzuhalten. Als kurz vor ihrem 35. Geburtstag ihr Ex-Freund Jens, über den sie nie hinweg gekommen ist, seinen Besuch ankündigt, möchte sie für ihn natürlich so gut wie möglich aussehen und lässt sich von einem weiteren Ex-Freund (ein Arzt, der ihr einen "Freundschaftspreis" macht) Botox spritzen. Doch statt glatter Haut bekommt die Nachwirkungen der Schönheitsbehandlung zu spüren und sieht aus, als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks