Nina Sedano

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(9)
(11)
(17)
(9)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Erlebnisse, komischer Schreibstil

    Die Ländersammlerin

    forgetful

    20. February 2017 um 13:02 Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Da ich sehr gerne reise, ist das Buch perfekt für mich. Leider hatte ich mir so einige Tipps und detailliertere Erlebnisse mehr gewünscht. Trotzdem waren spannende Erlebnisse dabei und meine Reiselust war wieder da.  An den Schreibstil musste ich mich erst etwas gewöhnen, da er nicht allzu gut ist. Aber nach dem 5 Kapitel hatte ich mich auch daran gewöhnt. 

  • Ländersammlerin

    Die Ländersammlerin

    keko2712

    06. January 2017 um 18:21 Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Ländersammllerin stimmt, jedoch hat sie es nicht geschafft mich auf die Reise mitzunehmen. Eine Aneinanderreihung von Ländergeschichten, jedoch fehlen für mich die Emotionen.Schade. Aus dem Stoff hätte man meines Erachtens mehr machen können.

  • Reisefrust statt Reiselust

    Die Ländersammlerin

    sommerlese

    Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Unter dem Titel "*Die Ländersammlerin*" beschreibt "*Nina Sedano*" , die meistgereiste Frau Deutschlands ihre Reisen. Das Buch aus dem Jahr 2014 wurde Spiegel Bestseller und wird bei "*Eden Books*" verlegt. Nina Sedano beschreibt ihre Reisen durch die 193 UN-Staaten. Sie erzählt von ihrer Kindheit, ihren ersten Reisen als Sprachschülerin nach England und wie sie zum Reisen kam. Dazu gab sie ihren Bürojob auf. Nina Sedano hat alle 193 Länder dieser Erde bereist. Das klingt gewaltig und ist auch in meinen Augen ein abenteuerliches ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension: "Happy End" (N. Sedano)

    Happy End

    Anchesenamun

    13. October 2015 um 21:59 Rezension zu "Happy End" von Nina Sedano

    Mich hat es wirklich gefreut, dass Nina Sedano ein Buch zu dieser Thematik veröffentlicht hat, denn es wurde ja schon über vieles geschrieben, aber die wunderbare Welt des Klos wird bislang doch recht stiefmütterlich behandelt - wir Deutschen mögen halt einfach keine Tabuthemen, dabei ist das, was wir auf der Toilette tagtäglich mehrmals tun, das Natürlichste der Welt. Irgendwie habe ich ja einen besonderen Bezug zu dieser Thematik. Als Besitzerin einer - wie meine Mutter so schön sagt - "Konfirmandenblase" bin ich auf ewig dazu ...

    Mehr
  • Eine Zumutung

    Die Ländersammlerin

    Golondrina

    27. September 2015 um 09:14 Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Mir bleibt schleierhaft, wie dieses Buch auf eine Bestseller-Liste rutschen konnte. Selbst der Titel ist Zumutung für mich: erwartet man von einem Sammler nicht liebevollen Umgang mit seinem Sammelobjekt? Frau Sedano jedoch "hakt ab", "rafft zusammen", das träfe es eher. Über den lieblosen Umgang mit ihrem Sujet hinaus (die sprachliche Leistung geht in Richtung Schüleraufsatz), nervt ihre narzistische Selbstbetrachtung und mit ihrer mehrseitigen Beschreibung, wie sie von ihren Kollegen gemobbt wird, gehört Frau Sedano auf die ...

    Mehr
  • Feuchtfröhliches Lesevergnügen

    Happy End

    LovLi

    30. July 2015 um 12:41 Rezension zu "Happy End" von Nina Sedano

    In meinen Worten und Gedanken: Das Buch "Happy End" von Nina Sedano fängt mit der Geschichte der Latrine an, was mich eher weniger interessiert hat aber als Einstieg ganz geeignet ist. Auf den weiteren Seiten sammeln sich Fakten, wie zum Beispiel Geburten, Sterbefälle auf Toiletten, außergewöhnliche Klo's mit Internetlink zum Besuchen und Selbsttesten, und Erfahrungen, die Nina Sedano selbst bei ihren vielen Reisen gesammelt hat, vorallem in "Entwicklungsländer". Meiner Meinung nach gibt es ein paar Kapitel, die etwas ...

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion

    TinaLiest

    zu Buchtitel "After passion" von Anna Todd

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den ...

    Mehr
    • 4789
  • Warum nur so bemüht?

    Die Ländersammlerin

    lilalaunebaer

    15. March 2015 um 12:02 Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Die Geschichte der Autorin ist toll. Und es ist beneidenswert, wieviel Mut und Energie sie in die Umsetzung ihrer Träume investiert hat. Aber das Buch hätte Sie sich wirklich sparen können. Sie scheint extrem motiviert dem Leser deutlich zu machen wie anders, tolerant und lebenshungrig sie ist und zum Teil verliert man völlig aus dem Blick worum es eigentlich wirklich geht. Der Anteil der aufgesetzt lockeren Selbstdarstellung scheint mir den Aufregungen des Reisen kaum angemessen und es beschleicht den Leser schnell der Eindruck, ...

    Mehr
  • Banale Erlebnisse schlecht beschrieben

    Die Ländersammlerin

    Reisebaeren

    10. January 2015 um 17:42 Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Ich sage es nicht gerne, aber dieses Buch ist eines der Schlechtesten, die ich bisher gelesen habe. Nach dem ersten Drittel habe ich das Buch zur Seite gelegt und mir die restlichen 200 Seiten gespart. In dem Buch beschreibt die Mittdreißigerin ihre Reisen durch alle 193 UN-Staaten. Zuvor erfährt der Leser, wie sie aufgewachsen ist, welche Länder sie als Kind besuchte und warum sie schließlich ihren Bürojob an den Nagel hing, um in die Welt zu ziehen. Auch ich habe bisher ein paar Länder bereist und frage mich daher, warum Nina ...

    Mehr
  • Plagiat?

    Die Ländersammlerin

    laurabr

    27. June 2014 um 14:59 Rezension zu "Die Ländersammlerin" von Nina Sedano

    Als ich "Die Ländersammlerin" auf Amazon gefunden habe, kam mir sofort das Buch "Länderpunktesammler" von Aalzer und Corn (bei Amazon als ebook erhältlich) in den Sinn, das ich letztes Jahr gelesen habe. Der ähnliche Name ist aber wohl doch nur Zufall, auch wenn es einige Parallelen gibt: Alle Autoren haben viel von der Welt gesehen und geben ihre unterhaltsamen Erlebnisse in relativ kurzen Geschichten wieder. Insgesamt fand ich Länderpunktesammler aber doch kurzweiliger, da es sehr ehrlich und mit einer Menge Ironie geschrieben ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks