Nina Sylph Silvatica - der stumme Schrei

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silvatica - der stumme Schrei“ von Nina Sylph

Der kleine Eskil läuft nach einem schlimmen Streit mit seinem Vater in seiner Verzweiflung von zu Hause weg und verirrt sich tief im Wald.
Ragnar, ein Schamane findet den Jungen und nimmt ihn bei sich auf.
Eskil lernt die Natur und ihre Elementargeister kennen, doch als er erwachsen ist, sind diese Wesen beinahe verschwunden.
Was vertreibt die Geister und was ist es, das die Natur sterben lässt?
Was hat diese Sekte mit ihrem mächtigen Anführer Etarus damit zu tun?

Als die Erde schon beinahe in Asche liegt, wird die Lösung endlich klar und es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.
Wird es Eskil und seinen Freunden gelingen die Natur zu retten?

Eine tolles Buch, das Lust auf mehr macht ...

— Meli1986

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Märchenhaft...einfach wunderschön.. <3

Buecherelfchen

Bird and Sword

Ein tolles Fantasy-Erlebnis!

merlin78

Tochter des dunklen Waldes

sehr mystisch, aber man schätzt den Wald wieder mehr

kupfis_buecherkiste

Camp der drei Gaben - Diamantenschimmer

Trotz Verwirrung eine gute Geschichte mit Spannung

ViktoriaScarlett

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Spannende Fortsetzung. Die Handlung hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

cydney88

Kiss of Fay

Ein grandioses Abenteuer voller Spannung und Magie.

SelectionBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesen lohnt sich ...

    Silvatica - der stumme Schrei

    Meli1986

    18. June 2017 um 16:05

    Ich muss zugeben, dass ich zu Beginn des Buches etwas skeptisch war ... Aber völlig umsonst. Die Geschichte und die Umsetzung haben mich völlig begeistert und ich bin es noch immer, obwohl das Lesen schon eine Weile zurückliegt.
    Ich kann diese wundervolle Geschichte, in der es um Magie, Freundschaft, die Natur und das Leben geht, nur empfehlen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks