Ninni Martin Ferkel fliegen nicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ferkel fliegen nicht“ von Ninni Martin

Frieder, Anfang bis Mitte 40, Tierarzt und Wissenschaftler, beginnt eine neue berufliche Laufbahn in einem Landesministerium. Für ihn ist es vor allem der Versuch, einen langjährigen Auslandsaufenthalt hinter sich zu lassen, für welchen er eine Zweitidentität angenommen hatte und der ihn bis zuletzt in tiefe Verstrickungen mit einem Drogenkartell führte. Bald erkennt er, dass das angestrebte bürgerliche und abgesicherte Leben nicht seiner Bestimmung entspricht. Mit Rücksichtslosigkeit versucht Frieder, sich dennoch in das ihm erscheinende Trugbild der Bürgerlichkeit festzusetzen. Fatima Siniola ist Anfang bis Mitte 20, Römerin und Journalistin. Sie erkennt, dass der Journalismus zwar ihre Bestimmung ist, die ihr allerdings zuwider wird und von der sie sich nicht lösen kann. Aus Ehrgeiz und Geltungssucht blieben ihre Versuche, sich neue Ziele zu setzen, um sich auf anderen Wegen zu versuchen, nur halbherzig und ergebnislos. Die Handlung ist in jeder Hinsicht frei erfunden.

Schlagworte: Journalismus, Thriller, Wissenschaftskrimi, Wirtschaftskrimi, Ägypten, Rom.

Zumal das Manuskript kein Verlagslektorat durchlaufen hat, bittet der Autor um Nachsicht für Schreib- und Formatfehler, welche dem Roman sicher noch anhaften. Davon abgesehen darf beim Lesen abwechslungsreiche und spannende Unterhaltung erwartet werden. Autorenschaft: Der Autor, Jahrgang 1963, lebt im Raum Stuttgart und veröffentlicht unter Pseudonym und ohne Gewähr für Schreib-, Format- und Herstellungsfehler.

Stöbern in Romane

Wie wir waren

Ein gefühlvolles Buch, das zu packen weiß

SylviaRietschel

Kleine Feuer überall

Ruhige, tiefgründige Charakterstudie, wundervoller Schreibstil, liebevolle Figuren - mit kleineren Schönheitsfehlern.

Lovely_Lila

Strafe

Brilliant skizziert der Autor in den kurzen Erzählungen Charaktere, die Strafhandlungen verüben oder gestraft werden.

typomanin

Der Zopf

Eines meiner Highlights überhaupt und damit eine absolute Empfehlung!

DanisBuecherregal

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

eine sehr interessante Geschichte über die letzten Tage auf Erden und wie uns Dinge beeinflussen....

kidcat283

Kleine Stadt der großen Träume

ein wunderbares Buch über Wahrheit, Freundschaft und all die dunklen Stunden, die dazwischen liegen

Valabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks