Ninuk Nidouh

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • BANG! Leon und die magische Kammer, rezensiert von Götz Piesbergen

    BANG! Leon und die magische Kammer
    Splashbooks

    Splashbooks

    25. November 2014 um 09:54 Rezension zu "BANG! Leon und die magische Kammer" von Ninuk Niduoh

    Die Kombination Kinder und Geheimagent hat etwas. Viele dieser Spione lassen sich von den kleinen helfen oder viele der Heranwachsenden sind selber als solche aktiv. In Leon Rapids Fall sind die Dinge anders, wie man in Nunuk Niduohs Roman "BANG! - Leon und die magische Kammer" erfahren kann. Der Name ist natürlich ein Anagramm des bekannten Magiers Houdinis! Und angeblich soll der Autor sogar selber Spross einer Magierfamilie sein, die außerdem auf Erfahrungen mit Spionagefällen zurückblicken kann. Fred Speed ist Geheimagent. ...

    Mehr
  • Nebulöse Geheimnisse

    BANG! Das düstere Geheimnis
    esposa1969

    esposa1969

    28. January 2014 um 09:33 Rezension zu "BANG! Das düstere Geheimnis" von Ninuk Niduoh

    Hallo meine lieben Leser, Freunde und Bewerter, heute möchte eich euch folgendes Buch vorstellen, welches mein 10-jähriger Sohn Felipe und ich gerade gelesen haben: == BANG! Das düstere Geheimnis [Taschenbuch] == Ninuk Niduoh (Autor), Carsten Odenthal (Illustrator), Torsten Odenthal (Illustrator) Die Leseeindrücke sind u.a. auch vom ihm hier widergegeben. . == Über den Autor: == Ninuk Nidouh, selbst Sprössling einer Familie mit langer Tradition in Bühnenmagie und Spionagefallen, lässt persönliche Erfahrungen in diesen ...

    Mehr
  • Rezension zu "BANG! Leon und die magische Kammer" von Ninuk Nidouh

    BANG! Leon und die magische Kammer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. May 2012 um 08:59 Rezension zu "BANG! Leon und die magische Kammer" von Ninuk Niduoh

    Klappentext/Buchrücken: Der 13-jährige Leon Rapid ist ein ganz normaler Junge. Fred Speed ist Agent in einem Roman. Und Leon wünscht sich nichts mehr, als zu sein wie Fred Speed. Doch schneller als Leon lieb ist, muss er in die Fußstapfen seines großen Vorbilds treten. Plötzlich muss Leon seine Fähigkeit als Junioragent unter Beweis stellen. Denn rätselhafte Begebenheiten und mysteriöse Geheimnisse lassen ihm keine ruhige Minute mehr: Weshalb ist sein Opa spurlos verschwunden? Was hat er mit dem Erbe eines vor langer Zeit ...

    Mehr