Die Liebesgesänge der Phoenix Bay

von Nisa Donnelly 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Liebesgesänge der Phoenix Bay
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Liebesgesänge der Phoenix Bay"

San Francisco, Mitte der 90er Jahre. Happy Pills, Southern Comfort und Therapie hat Phoenix Bay hinter sich. Ihren Job als Englischlehrerin ist sie los, als sie Hamlet in Shakespeares »Mittsommernachtstraum« auftreten lässt. Ihre Geliebte Jinx verlässt sie wegen einer anderen Frau, und Phoenix’ Tigertattoo bleibt unvollendet. Kurzum: Phoenix Bay hat schon bessere Zeiten gesehen. Da meldet sich ihr alter Freund Rennie. Er bittet Phoenix Bay, für einige Zeit seine Strandvilla zu hüten – und Marcel Proust, seinen Pfau. Rennie war einst ein vielversprechender Literat. Inzwischen jedoch schreibt er Schwulenpornos und versucht mit seiner Aids-Erkrankung zu leben. Aus Peru taucht unversehens Rennies Schwester Cecelie auf, eine Archäologin, die Kalifornien lange Jahre den Rücken gekehrt hatte. Phoenix ist hingerissen von Cecelie ... Die wachsende Verbundenheit der drei lässt sie alle die Kraft finden, einen Neuanfang zu wagen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930041213
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:396 Seiten
Verlag:Verlag Krug & Schadenberg
Erscheinungsdatum:01.05.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Anka1108s avatar
    Anka1108vor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    »Ein tiefgründiger Roman über die Liebe, dem es nicht an Ironie mangelt. Nisa Donnelly hat das Thema Liebe und Verlust sehr feinfühlig angepackt. Lesenswert! Für Leserinnen, die klug geschriebenen Bücher mögen.«
    Nikola Laudien, ekz-informationsdienst

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks