Nita Mucha

Lebenslauf

Nita Mucha ist Künstlerin, Illustratorin und Kunsthistorikerin. Ihr Stil ist eine Mixtur aus Grusel und Komik.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nita Mucha

Cover des Buches Stella Dark (ISBN: 9783963118289)

Stella Dark

 (1)
Erschienen am 01.07.2023

Neue Rezensionen zu Nita Mucha

Cover des Buches Stella Dark (ISBN: 9783963118289)
-Anett-s avatar

Rezension zu "Stella Dark" von Biljana S. Crvenkovska

Stella Dark
-Anett-vor 5 Monaten

Das fantasievoll illustrierte Kinderbuch, das man von hinten lesen muss, weil hier alles ein bisschen verdreht ist, erzählt die Geschichte des Waisenkindes Stella Dark aus Gruselstadt. Stella sammelt unliebsame Kreaturen, Ratten, Käfer, Spinnen, aber auch Monster und Geister. Niemand will sie haben, doch für Stella sind sie gute Freunde. Neben Gruselstadt liegt Glücks-York, eine Stadt mit vielen bezaubernden Kreaturen, die von der wunderschönen Prinzessin Rosa regiert wird. Doch eines Tages wird Gruselstadt von den Wesen Glücks-Yorks überfallen. 

Dieser Comic für Kinder (aber auch für Erwachsene) ist mir durch Zufall begegnet und hat mir sofort gefallen. Es ist ein Fantasycomic, der zeigt, das man nicht nach dem Aussehen urteilen sollte, sondern sein Herz für alle öffnen. 

Im Comic wird nach einer Art Tagebuch geschrieben, das Stella Dark führt. Sie erzählt von ihrem Leben in Gruselstadt und deren Bewohner, die zwar alle ein wenig gruselig aussehen, aber eigentlich die liebsten Freunde und Bewohner sind. Stella Dark erzählt im Tagebuch aber auch von der Prinzessin Rosa von Glücks-York, die zwar schön aussieht, aber nur böses im Schilde führt. Sie will Gruselstadt überfallen und zerstören. Aber zum Glück hat Stella Dark gute Freunde. 

Außerdem gibt es für die Bewohner immer einen kleinen Steckbrief, was sehr schön ist und man so viel interessantes lesen kann. Es ist einfach wundervoll gestaltet.

Ja auch die Illustrationen von Nita Mucha sind einfach toll. Ich mag diese Art und das macht das Buch zu etwas ganz besonderen.

Eine Graphic Novel für Groß und Klein, über Diskriminierung, Tapferkeit und Freundschaft. Ein Buch, das viel mehr gesehen werden muss!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks