Noëlle Châtelet Die Dame in Blau / Die Klatschmohnfrau / Das Sonnenblumenmädchen

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Dame in Blau / Die Klatschmohnfrau / Das Sonnenblumenmädchen“ von Noëlle Châtelet

Mit Esprit und Leichtigkeit erzählt Noelle Chatelet die Geschichten von drei Frauen.
In 'Die Dame in Blau' verweigert sich die Karrierefrau Mireille plötzlich dem Diktat von Effizienz und Jugendlichkeit und erkennt den Reiz der Gelassenheit. Marthe, die Hauptfigur von 'Die Klatschmohnfrau', dachte, schon alles hinter sich zu haben, als sie im Alter zum ersten Mal die Leidenschaft einer großen Liebe erfährt. Und schließlich Mathilde, 'Das Sonnenblumenmädchen', sie erlebt während eines südlichen Sommers die aufregenden Geheimnisse der ersten Liebe.

Gefühle und Gedanken über die Liebe, wie sie nur von Frauen verstanden werden können.

— Herbstrose

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Drei Romane – drei Schicksale - dreimal Liebe

    Die Dame in Blau / Die Klatschmohnfrau / Das Sonnenblumenmädchen

    Herbstrose

    02. June 2013 um 19:42

    „Die Dame in Blau“ – Mireille steht mitten im Leben als sie beschließt, Stress und die Hektik abzulegen. Statt Karriere übt sie sich nun in Gelassenheit und findet Gefallen daran. „Die Klatschmohnfrau“ – Marthe meint das Leben bereits hinter sich zu haben, als sie im Alter von 70 Jahren der großen Liebe begegnet. „Das Sonnenblumenmädchen“ - Mathilde ist sechs Jahre alt, als sie während der Sommerferien in der Provence die ersten Gefühle einer zarten Liebe kennen lernt. Drei Geschichten mit dem gleichen Thema, die Liebe, und doch grundverschieden. Sie sind miteinander verwoben, aber jede für sich ist eigenständig. Die Autorin Noelle Châtelet schreibt sehr einfühlsam über die Liebe in einer Weise, wie sie nur von Frauen verstanden werden kann. Sie lässt uns eintauchen in die Gedanken und Gefühle der Protagonistinnen und teilhaben an ihrem Leben.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Dame in Blau. Die Klatschmohnfrau. Das Sonnenblumenmädchen" von Noëlle Châtelet

    Die Dame in Blau / Die Klatschmohnfrau / Das Sonnenblumenmädchen

    leserin

    02. September 2009 um 14:23

    Dieses Buch beinhaltet 3 Romane. "Die Dame in blau" zeigt auf, wie aus einer voll im Leben stehenden Karrierefrau eine genügsame, aber alles beobachtende und mit kleinsten Dingen im Leben zufriedene Frau wird "Die Klatschmohnfrau" beschreibt die Liebe im Alter mit sehr einfühlsamen Worten und großer Zärtlichkeit. In der Geschichte"Das Sonnenblumenmädchen" wird eine ganz junge Liebe einer sechsjährigen zu einem Ferienfreund aufgezeigt. Sehr liebevoll und viel Naturbildern für das geistige Auge. Die drei Romane sind schön zusammenzulesen, aber natürlich ist jede Geschichte für sich allein ein Erlebnis. .

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks