Noëmi Caruso

 3.6 Sterne bei 50 Bewertungen
Autorin von Princess Reality - Gespieltes Leben, Princess Reality und weiteren Büchern.
Autorenbild von Noëmi Caruso (©Rene Volkart)

Lebenslauf von Noëmi Caruso

Noëmi Caruso ist selbst Autorin und Herausgeberin der 'Mein Tagebuch'-Reihe. Sie weiß genau, wie steinig der Weg zum eigenen Roman ist und hat deswegen dieses Buch für Schreiberlinge rund um den Globus gestaltet und herausgegeben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Noëmi Caruso

Cover des Buches Princess Reality - Gespieltes Leben (ISBN:9783740716127)

Princess Reality - Gespieltes Leben

 (38)
Erschienen am 20.01.2017
Cover des Buches Princess Reality (ISBN:9783740747084)

Princess Reality

 (8)
Erschienen am 07.06.2018
Cover des Buches Mein Ernährungstagebuch (ISBN:9783740731274)

Mein Ernährungstagebuch

 (0)
Erschienen am 06.07.2017
Cover des Buches Mein Reisetagebuch (ISBN:9783743193413)

Mein Reisetagebuch

 (0)
Erschienen am 07.02.2017
Cover des Buches Mein Lesetagebuch (ISBN:9783743164154)

Mein Lesetagebuch

 (0)
Erschienen am 30.12.2016
Cover des Buches Mein Schreibtagebuch (ISBN:9783743193970)

Mein Schreibtagebuch

 (0)
Erschienen am 02.02.2017
Cover des Buches Mein Reittagebuch - XXL Edition (ISBN:9783746060842)

Mein Reittagebuch - XXL Edition

 (0)
Erschienen am 30.01.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Noëmi Caruso

Neu
L

Rezension zu "Princess Reality" von Noëmi Caruso

Teil 2
LenaSilbernaglvor 9 Monaten

 

Darum geht’s:

Prinzessin Siaras Reise geht weiter. Während sie wieder die Schulbank drückt, erreichen sie alarmierende Nachrichten aus ihrer Heimat Luandia. Während sie verzweifelt versucht, ihrem Volk zu helfen, kristallisiert sich heraus, wem sie wirklich vertrauen kann – und wer ihre wahren Feinde sind. Ihr Herz an den richtigen Mann zu verschenken – und gleichzeitig Kronprinzessin zu sein – ein Spagat, an dem Siara zu scheitern droht.

 

Das Buch:

Es handelt sich hierbei um den zweiten Teil einer Trilogie. Wobei ich sagen muss, dass mir der erste Teil wesentlich besser gefallen hat. Obwohl Siara hier reifer und auch gebildeter wirkt, schien mir der erste Teil doch spannender.

Hier werden Siara und der Leser mit dem Krieg zwischen Luandia und England/Frankreich konfrontiert. Obwohl Siara bestürzt wirkt, kam dies nicht bei mir an. Es wirkte für mich eher, wie eine unwichtige Nebenstory.

Auch die ersten 100 Seiten dieses Buchs konnten mich nicht vom Hocker reißen. Obwohl Siaras Geschichte im ersten Teil so spannend aufhörte, bliebt nichts davon zurück im zweiten Teil. Auch hier kann sie sich noch immer nicht zwischen den vielen Heiratskandidaten entscheiden, was ich allerdings verstehen kann. Denn bei keinem von ihnen kommen richtige Gefühle hoch und auch Siara scheint sich nicht in einen von ihnen wirklich zu verlieben.

Die Männer und auch die anderen Figuren sind in diesem Buch eher Nebendarsteller. Sie werden nicht weiter ausgebaut oder bekommen noch irgendwelche interessanten Charakterzüge. Sie scheinen nur für die Nebenstorys zu existieren.

Alles in allem hat mich dieses Buch sehr enttäusch. Ich weiß zwar nicht, was die Autorin anders hätte machen können, aber ich empfand dieses Buch als äußerst langweilig. Es konnte mich nicht zum Lachen oder Mitfühlen bringen und auch der Krieg in Luandia war mir herzlich egal. Zum Schluss muss ich dennoch anmerken, dass ich hoffe, dass der letzte Teil dieser Trilogie spannender wird und dass Siara endlich glücklich werden kann.


Kommentieren0
5
Teilen
L

Rezension zu "Princess Reality - Gespieltes Leben" von Noëmi Caruso

Prinzessinenwahl
LenaSilbernaglvor 10 Monaten

Darum geht's:
Um das Land Luandia ist es nicht gut bestellt. Die Lage des Volkes scheint sich immer mehr zu verschlechtern, es gibt Aufruhen und das Volk beginnt die Monarchie immer mehr in Frage zu stellen. Der einzige Ausweg: Prinzessin Siara. Mit einer TV – Show will die königliche Familie das Volk sowie die anderen Länder von der misslichen Lage Luandias ablenken und sie besänftigen. Doch ausgerechnet eine Reality Show über das Leben der Prinzessin? Doch genau das ist es was ihre Eltern, das Königspaar, von Siara verlangen. Jeden Tag soll ihr Leben nun von Kamerateams begleitet und gefilmt werden, ihr Alltag, ihre persönlichsten Momente und auch ihre ersten Schritte in Sachen Liebe. Die Bilder sollen eine Verbundenheit zwischen dem Volk und der Prinzessin herstellen und den Menschen in Luandia zeigen, dass das Königshaus hinter ihnen steht und alles Erdenkliche tut um ihnen zu helfen. Doch das gestaltet sich schwieriger als zunächst erwartet. Zwischen Kameras, den Erwartungen des Volkes und ihrer Eltern sowie ihren ganz eigenen Erwartungen an sich und die Welt, beginnt für Siara das Abenteuer ihres Lebens.

Das Buch:
Das Buch beginnt etwas ungewiss. Siara soll heiraten, doch man weiß nicht wen. 
In der Geschichte werden ebenfalls einige Männer eingeführt, die verschiedene Gefühle bei Siara und dem Leser hervorrufen. Dabei treten die Bewerber um Siara in einen Wettkampf zueinander. 
Dabei bleibt offen, wen Siara erwählt. Das macht es noch spannender das Buch weiterzulesen und dann auch noch den zweiten und dritten Teil.
Am Beginn des Buchs ist Siara noch ziemlich naiv und fast schon kindisch. Doch mit Voranschreiten des Buchs wird sie auch immer erwachsener und selbstständiger. 
Obwohl sie zunächst nicht möchte, dass ihr Leben in eine Realityshow verwandelt wird, so muss sie doch die Argumente ihrer Eltern berücksichtigen und lässt sich schließlich ganz darauf ein. 
Dabei ist es sehr interessant, ein Buch zu sehen wie "Selection", in der es besonders um die Prinzessin geht. Sie steht im Mittelpunkt und genau das macht die Geschichte interessant.
Der Schreistil ist dabei noch etwas stockend, doch auch gut zu lesen. Die Geschichte ist alles in allem spannend zu lesen und das Ende macht neugierig auf mehr. 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Princess Reality" von Noëmi Caruso

wunderschöne Fortsetzung
Vampir989vor einem Jahr

Klapptext:


Prinzessin Siaras Reise geht weiter: Während sie wieder die Schulbank drückt, erreichen sie alarmierende Nachrichten aus ihrer Heimat Luandia. Während sie verzweifelt versucht, ihrem Volk zu helfen, kristallisiert sich heraus, wem sie wirklich vertrauen kann - und wer ihre wahren Feinde sind. Ihr Herz an den richtigen Mann zu verschenken - und gleichzeitig Kronprinzessin zu sein - ein Spagat, an dem Siara zu scheitern droht. Die Show geht weiter - doch wohin wird sie führen?

Dies ist der zweite Teil einer Romantrilogie über Prinzessin Siara.Um Unverständlichkeiten zu vermeiden,empfehle ich aber den Vorgänger vorab zu lesen.
Da ich den ersten Teil schon kannte waren meine Erwartungen sehr groß.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich Noemi Caruso mit dieser Lektüre in den Bann gezogen.
Der mir schon bekannte Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin und ich wollte das Buch kaum noch aus den Händen legen.
Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Sehr sympatisch fand ich wieder Siara.Im Laufe der Zeit hat sie sich weiter entwickelt und ist zu einer selbstbewussten und liebenswerten Prinzessin geworden.Das hat mir sehr gut gefallen.Ich habe sie einige Zeit begleitet und wieder manche interessante Momente erlebt.Dabei reiste ich in fremde Länder,erlebte ihren Alltag,nahm Anteil an ihrem Liebesleben und sah zu wie sie ihrem Volk während des Krieges helfen wollte.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Ich habe mitgefühlt,mitgelitten und mitgebangt.In mir war Kopfkino und ich konnte die Gedanken und Gefühle von Siara richtig spüren und nachvollziehen.Durch die sehr emotional und bewegende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Wieder gab es einige unvorhersehbare Wendungen und Ereignisse.Dadurch blieb es immer sehr interessant und mir wurde nie langweilig.Besonders die romatischen Teile in diesem Roman haben mich begeistert.Die Mischung aus Realität,Fantasy und Romantik machten für mich diese Lektüre so lesenswert.Auch werden wieder gewisse Themen wie Freundschaft,Zusammenhalt,Vertrauen und Hilfsbereitschaft angesprochen.
Mich hat dieser Teil auch wieder einfach nur fasziniert und mitgerissen.

Wunderschön und traumhaft finde ich das Cover.Schon beim Anblick bekommt man Lust zum Lesen.Für mich rundet es das geniale Werk ab.

Ich hatte viele lesenswerte Stunden mit diesem Roman und vergebe glatte 5 Sterne.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Princess Reality (ISBN:undefined)
Hallo ihr Lieben

Auch zu Princess 2 möchten wir gern eine Leserunde starten!!! Kenntnisse über Band 1 werden vorausgesetzt, da es sich um eine zusammenhängende Trilogie handelt. 
Wir werden ausserdem unter den Leserunden-Teilnehmern noch etwas verlosen, wenn diese fertig ist :) 
Viel Freude beim Bewerben!
77 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Vampir989vor einem Jahr
Danke das ich diesen 2.Teil lesen durfte.Er hat mir sehr gut gefallen und mich begeistert.Hier ist meine Rezension die ich noch auf anderen Portalen gepostet habe. https://www.lovelybooks.de/autor/No%C3%ABmi-Caruso/Princess-Reality-Gespieltes-Gl%C3%BCck-1599039411-w/rezension/1750468970/

Zusätzliche Informationen

Noëmi Caruso wurde am 24. Juli 1992 in Schweiz geboren.

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks