NoViolet Bulawayo

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(4)
(7)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Wir brauchen neue Namen

Bei diesen Partnern bestellen:

C'è bisogno di nuovi nomi

Bei diesen Partnern bestellen:

We Need New Names

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Buch!

    Wir brauchen neue Namen

    sofie

    26. June 2017 um 20:48 Rezension zu "Wir brauchen neue Namen" von NoViolet Bulawayo

    „Wo der alte Präsident die Wahlen gefälscht und die Menschen gefoltert und umgebracht und ganz viele ins Gefängnis gesteckt hat und so weiter, da, wo sie an Cholera sterben – ach, Gott, ja, wir kennen euer Land; es war in den Nachrichten.“ [S. 162] Leider liest man viel zu selten Bücher aus Afrika. „Wir brauchen neue Namen“ von NoViolet Bulawayo spielt in einem nicht näher bezeichneten afrikanischen Land. Die Protagonistin ist im Teenageralter und lebt in einem Flüchtlingsdorf. Sie und ihre Eltern sind aus ihrem Haus vertrieben ...

    Mehr
    • 2
  • Neue Namen

    Wir brauchen neue Namen

    Buecherschmaus

    Rezension zu "Wir brauchen neue Namen" von NoViolet Bulawayo

    NoViolet Bulawayo ist eine jener in jüngster Zeit häufiger zu hörenden Stimmen junger, zumeist weiblicher aus Afrika stammender Autoren, die meist nach einer Ausbildung im Westen dort geblieben sind, in den USA oder Großbritannien und nun mit einer Mischung aus Sehnsucht, Nostalgie und Heimweh, aber auch kritschem Abstand und gnadenloser analytischer Schärfe auf ihr Heimatland zurück blicken. Simbawe ist das Land, in dem die zu Beginn 10jährige Darling aufwächst. Es wird erst ziemlich spät im Roman auch benannt, das "geliebte ...

    Mehr
    • 2
  • Eine Kindheit in Afrika und ein Leben im Exil

    Wir brauchen neue Namen

    Corsicana

    Rezension zu "Wir brauchen neue Namen" von NoViolet Bulawayo

    Dieses Buch erzählt sehr viel über Afrika. Über das Aufwachsen in einem Slum, in dem die Erwachsenen die Hoffnung aufgegeben haben. Und als doch einmal ein Hoffnungsschimmer erscheint (es gibt Wahlen) wachen die Erwachsenen auf und es scheint sich alles zum Besseren zu wenden. Aber dann endet alles in Gewalt. Und die Erwachsenen versinken wieder in der Schwermut. Und die Kinder? Die versuchen, mit dem klar zukommen, was da ist. Und verstehen vieles nicht richtig. Warum eine 11 jährige plötzlich Schwanger ist, warum das Haus von ...

    Mehr
    • 2
  • Wir stillten unseren vergangenen Hunger, wir aßen für unsere Eltern und Brüder und Schwestern...

    Wir brauchen neue Namen

    marimahi

    05. July 2015 um 22:18 Rezension zu "Wir brauchen neue Namen" von NoViolet Bulawayo

    Erzählt wird die Geschichte von Darling, ihr Leben in Afrika in einer kleinen Wellblechsiedlung. Sie träumt davon eines Tages zu ihrer Tante nach Amerika zu ziehen. Darling ist den ganzen Tag mit ihren Freunden unterwegs, da die Eltern sich eher weniger um die Kinder kümmern. Aus der Sicht eines Kindes bekommt man mit wie sie spielerisch Essen suchen, damit der Hunger weg geht. Wie Dorfbewohner ermordet werden, weil sie wählen gegangen sind. Aids, Hunger, Korruption, Vergewaltigungen und Mord sehen aus Kinderaugen zwar ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Interessante Geschichte

    Wir brauchen neue Namen

    Aniday

    14. November 2014 um 13:59 Rezension zu "Wir brauchen neue Namen" von NoViolet Bulawayo

    "Wir brauchen neue Namen" erzählt die Geschichte von Darling, die in Paradise aufwächst und träumt von dort wegzukommen. Paradise, eine Siedlung aus Blechhütten, ohne Schule für die Kinder und voller Sorgen. Wir betrachten diese Welt durch Darlings Augen, durch die Augen eines Kindes, die von ihrem Alltag erzählt, vor allem voller Freunde, Spiel und Spaß, eine scheinbar bunte, wenn auch nicht sorgenfreie Welt. Doch ebenso unschuldig erzählt Darling dabei von Chipo, einer ebenso jungen Freundin, die schwanger ist und von anderen ...

    Mehr
  • Nicht jedes Paradies ist paradiesisch

    Wir brauchen neue Namen

    sursulapitschi

    27. October 2014 um 18:28 Rezension zu "Wir brauchen neue Namen" von NoViolet Bulawayo

    „Paradise (Simbabwe) besteht nur aus Blech und liegt in der Sonne wie nasses Schaffell, das zum Trocknen an den Boden genagelt wurde, die Hütten sind schlammbraun wie schmutzige Pfützen nach den Regenfällen.“ Dort lebt Darling. Sie ist 10 Jahre alt. Die Erwachsenen haben keine Zeit, sich um die Kinder zu kümmern, eine Schule gibt es nicht mehr, weil die Lehrer gegangen sind. Das Land ist arm und politisch zerrissen. Man wartet auf den Wandel, der nicht kommt. Deshalb vertreibt sich Darling die Zeit mit ihren Freunden. Wenn der ...

    Mehr
  • Von Afrika nach Amerika...

    We Need New Names

    WildRose

    13. August 2014 um 20:26 Rezension zu "We Need New Names" von NoViolet Bulawayo

    In "We need new names", einem Debutroman, geht es um die anfangs zehnjährige Darling, welche unter ärmlichsten Verhältnissen in Simbabwe lebt. Der Hunger ist ihr ständiger Begleiter, mit ihren Freunden träumt das Mädchen von einer besseren Zukunft in Amerika, dem Land des Wohlstands und Überflusses. Doch als Darling etwas später tatsächlich nach Amerika ziehen kann, ist der Schock groß, denn es ist ganz anders als erwartet. Immer noch ist zu wenig Geld vorhanden, die Menschen haben für Darling unverständliche, merkwürdige ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks