Noah Fitz

 4.3 Sterne bei 198 Bewertungen
Autor von Nicht ihre Schuld, Mörderische Pläne und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Noah Fitz

Die Erfolgsgeschichte eines Selfpublishers: Noah Fitz, Jahrgang 1978,  hatte schon immer den Wunsch, Bücher zu schreiben und ein bekannter Autor zu werden. Im Laufe der Jahre sammelten sich bei ihm etliche Manuskripte an. Mit dem Selfpublishing bei Amazon öffnete sich für ihn eine Tür, um seinem Ziel näher zu kommen. Besonders das Kopf Kino bei den Lesern begeistert ihn an Büchern. Mit seinen Thrillern schaffte er es schon mehrmals an die Spitze der „Amazon-Top100-List“

Botschaft an meine Leser

..............................................................

..............................................................

 Das Lesen gefährdet die Dummheit!

..............................................................

..............................................................

Neue Bücher

SEI. ENDLICH. STILL.

 (13)
Neu erschienen am 15.10.2018 als Taschenbuch bei Independently published.

Alle Bücher von Noah Fitz

Sortieren:
Buchformat:
Nicht ihre Schuld

Nicht ihre Schuld

 (30)
Erschienen am 28.08.2015
Mörderische Pläne

Mörderische Pläne

 (23)
Erschienen am 29.02.2016
SEI. ENDLICH. STILL.

SEI. ENDLICH. STILL.

 (13)
Erschienen am 15.10.2018
Der Seelenretter

Der Seelenretter

 (14)
Erschienen am 15.06.2016
Der Puppennäher

Der Puppennäher

 (13)
Erschienen am 31.08.2016
Der Angstmacher

Der Angstmacher

 (11)
Erschienen am 27.02.2017
Kokon

Kokon

 (13)
Erschienen am 16.06.2015

Neue Rezensionen zu Noah Fitz

Neu
dreamlady66s avatar

Rezension zu "SEI. ENDLICH. STILL." von Noah Fitz

Spannender Psychothrill dank grausamen Phantasien
dreamlady66vor einem Tag

(Inhalt, übernommen)
Schreckliche Bilder einer dunklen Nacht brannten sich unauslöschlich in das Gedächtnis eines Kindes ein und weckten etwas in ihm, das er nicht beim Namen nennen konnte. Geplagt von wiederkehrenden Alpträumen, wächst das Kind zu einem Außenseiter heran, der sich immer mehr von der Umwelt abschottet. Er hat diese Phantasien, die jedes Mal grausamer und brutaler werden. Irgendwann wird das Verlangen, sie in die Tat umzusetzen, zu groß.Leonhard Stegmayer und Ella Greenwood gehören zum Team des Morddezernats Berlin. Zusammen jagen sie den Serienkiller, doch der Mörder scheint mit allen Wassern gewaschen zu sein, denn er ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus. Als Leonhard Stegmayer und Ella Greenwood soweit sind, den Täter endlich zu stellen, geraten die beiden selbst in tödliche Gefahr, denn das nächste Opfer des Killers ist ein kleiner Junge.

Zum Autor:
Noah Fitz (Jahrgang 1978) hatte schon immer den Wunsch, Bücher zu schreiben und ein bekannter Autor zu werden.
Im Laufe der Jahre sammelten sich bei ihm etliche Manuskripte an. Mit dem Selfpublishing bei Amazon öffnete sich für ihn eine Tür, um seinem Ziel näher zu kommen.

Ein Buch zu schreiben ist wie einen Film zu drehen, nur findet das Kino in den Köpfen der Leser statt und nicht auf der Leinwand; genau das ist am Schreiben so faszinierend für Noah Fitz.

Schreibstil/Gesamteindruck/Fazit:
Es geht gleich grausam los. Eine Frau wird ermordert.
Ihre Augen waren ausgestochen und ihr Mund zum Schrei weit geöffnet.
Das Ermittlerteam Leonhard Stegmeyer und seine Kollegin Ella Greenwood erwartet eine schwere Aufgabe, denn es geht um Leben und Tod, und, sie müssen den Serienkiller finden.
Dieser arbeit mit allen Tricks und ist immer einen Schritt voraus.

Der Autor Noah Fitz hat wirklich einen spannenden Thriller verfasst.
Die Charaktere des Ermittlerpaars hat er sehr gut beschrieben.
Sie bilden neben dem Killer die Hauptfiguren.

Das Buch ist aufgegliedert in unterschiedliche Erzählstränge, die den Leser erst verwirren, aber so nach und nach die Zusammenhänge erkennen lasssen.
Der Spannungsbogen steigt je weiter der Leser vorankommt und am Ende erfolgt die völlige Überraschung - Chapeau!

Der Schreibstil ist flüssig, die Schrift gut zu lesen, der Thriller ist wirklich klasse, so dass ich gerne hierfür die Höchstpunktzahl vergebe und für echte Thrillerfans definitiv eine unbedingte Leseempfehlung aussprechen kann, überzeugt Euch selbst!

Kommentieren0
1
Teilen
Alexa_Kosers avatar

Rezension zu "SEI. ENDLICH. STILL." von Noah Fitz

Ein unheimlich spannender Psychothriller mit interesssanten Ermittlern!
Alexa_Koservor 5 Tagen

Zum Buch: In Berlin geht ein Serienmörder um. Der exentrische Ermittler Leonhard Stegmayer, der so ziemlich überall aneckt, bekommt die junge, leicht schüchterne Ella Greenwood an die Seite gestellt, um den Serienmörder zu fassen. Anfangs tappen die beiden im Dunkeln und auch sie selber müssen sich erst aneinander gewöhnen. Aber so nach und nach denken sie in die gleiche Richtung und ergänzen sich gut. Als der Serienmörder sich eine Kollegin der beiden schnappt, läuft der Countdown und die beiden Ermittler müssen sich sputen. Was für einen Scherbenhaufen sie bei ihren Ermittlungen zu sehen bekommen, grenzt an absoluten Wahnsinn...

Meine Meinung: Noah Fitz schafft mit diesem Buch einen exzellenten Psychothriller! Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da die fast 100 Kapitel sehr kurz gehalten werden. Somit fällt das Lesen sehr leicht und man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Die Story ist gut ausgedacht und konstruiert und am Ende, wenn man glaubt, man kennt die Lösung, wird man doch noch eines Besseren belehrt! Der Autor beschreibt die Szenen so gut, daß man das Gefühl hatte, mitten in einem Film zu sein. Die Ermittler sind mir im Laufe des Buches regelrecht ans Herz gewachsen. Denn auch der arrogant wirkende Leonhard Stegmayer hat seine weichen Seiten, wie Ella bald auch feststellt. Von mir aus dürfen diese beiden Ermittler gerne noch einen Fall übernehmen!

Mein Fazit: Das war mein erstes Buch von Noah Fitz, aber es hat mir so gut gefallen, daß es sicher nicht das letzte von ihm bleiben wird! Von mir gibt es für die spannenden Lesestunden volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen
tweedledees avatar

Rezension zu "SEI. ENDLICH. STILL." von Noah Fitz

ein ungleiches Ermittlerduo
tweedledeevor 6 Tagen

Kurzbeschreibung: "Schreckliche Bilder einer dunklen Nacht brannten sich unauslöschlich in das Gedächtnis eines Kindes ein und weckten etwas in ihm, das er nicht beim Namen nennen konnte. Geplagt von wiederkehrenden Alpträumen, wächst das Kind zu einem Außenseiter heran, der sich immer mehr von der Umwelt abschottet. Er hat diese Phantasien, die jedes Mal grausamer und brutaler werden. Irgendwann wird das Verlangen, sie in die Tat umzusetzen, zu groß. Leonhard Stegmayer und Ella Greenwood gehören zum Team des Morddezernats Berlin. Zusammen jagen sie den Serienkiller, doch der Mörder scheint mit allen Wassern gewaschen zu sein, denn er ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus. Als Leonhard Stegmayer und Ella Greenwood soweit sind, den Täter endlich zu stellen, geraten die beiden selbst in tödliche Gefahr, denn das nächste Opfer des Killers ist ein kleiner Junge."

Die Story wartet mit zwei speziellen und ganz unterschiedlichen Protagonisten auf, Leonhard Stegmayer, gestylt, Ladykiller und Einzelgänger und seine neue junge Kollegin Ella Greenwood, der er die Zusammenarbeit nicht eben leicht macht.

Zusammen sind sie auf der Spur des Mörders. Mögliche Verdächtige gibt es einige, doch ist unter ihnen auch der Killer zu finden?

Nachdem ich mich in die Story eingelesen hatte war ich von der Handlung gefesselt, zumal der Autor falsche Spuren legt und ich bis zum Schluss auf der falschen Fährte war. Interessante Charaktere und viel Spannung, einzig in der Mitte gab es eine Länge. Ich würde gern mehr von den beiden so unterschiedlichen Ermittlern lesen, die mir im Verlauf immer sympathischer geworden sind.

Fazit: Spannender Thriller mit überraschender Auflösung.

Kommentare: 1
53
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
FitzNoahs avatar
Das Spiel ist nun beendet!

Ich verlose insgesamt 15 signierte Taschenbücher. (SEI. ENDLICH. STILL.)
Um euch dafür zu bewerben, solltet ihr eine einfache Frage beantworten.
"Welcher Alptraum ist euch im Gedächnis geblieben?"
Die Verlosung endet am 18.11.2018
Die Gewinner werden von mir ermittelt und am selben Tag informiert.
Je ausführlicher eure Schilderungen sind, desto interessanter wird es für jeden von uns! :-)
LG
Noah Fitz

PS: Das Ebook kostet jetzt nur 2,99€. Exlusiv auf Amazon.

Die Teilnahme ist freiwillig. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Viel Spaß beim Mitmachen!

Zur Leserunde
Marina_Nordbrezes avatar
Lieselotte
Der LovelyBooks Adventskalender beschert euch eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen!  

Heute könnt ihr eines von 5 Exemplaren von "SEI. ENDLICH.STILL." von Noah Fitz gewinnen!  

Bewerbt euch heute am 04.12.2018 direkt über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und verratet uns, warum ihr dieses Buch gewinnen möchtet!  

Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Habt ihr schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten!  

Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!  

Mehr zum Buch:  
SEI. ENDLICH. STILL. PSYCHOTHRILLER Schreckliche Bilder einer dunklen Nacht brannten sich unauslöschlich in das Gedächtnis eines Kindes ein und weckten etwas in ihm, das er nicht beim Namen nennen konnte. Geplagt von wiederkehrenden Alpträumen, wächst das Kind zu einem Außenseiter heran, der sich immer mehr von der Umwelt abschottet. Er hat diese Phantasien, die jedes Mal grausamer und brutaler werden. Irgendwann wird das Verlangen, sie in die Tat umzusetzen, zu groß. Leonhard Stegmayer und Ella Greenwood gehören zum Team des Morddezernats Berlin. Zusammen jagen sie den Serienkiller, doch der Mörder scheint mit allen Wassern gewaschen zu sein, denn er ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus. Als Leonhard Stegmayer und Ella Greenwood soweit sind, den Täter endlich zu stellen, geraten die beiden selbst in tödliche Gefahr, denn das nächste Opfer des Killers ist ein kleiner Junge. 

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen 
Zur Buchverlosung
FitzNoahs avatar
Hallo Freunde. Wer von euch hat dieses Buch schon gelesen? 
Was hat euch besonders gut und was überhaupt nicht gefallen?
Welche Vorschläge habt ihr für meine nächste Projekte?
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Noah Fitz im Netz:

Community-Statistik

in 187 Bibliotheken

auf 51 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks