Noah Fitz Der Sommer des Todes

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sommer des Todes“ von Noah Fitz

DER SOMMER DES TODES Nach einer brutalen Festnahme wird Richard Stern zeitweilig vom Dienst suspendiert. Er entscheidet sich, zurück in seine Heimat zu fahren, um dort ein Versprechen einzulösen, das er einer sterbenden Frau gegeben hat: In seiner Jugend verschwand ein Kind spurlos, das nie gefunden wurde. Die todkranke Mutter des Jungen bat Richard darum, die sterblichen Überreste zu finden, um ihrem Sohn so die letzte Ehre erweisen zu können. In seiner früheren Heimat angekommen, stößt er auf Gegenwehr. Nicht jeder heißt ihn dort willkommen. Nur die wenigsten unterstützen ihn bei seinen Ermittlungen. Als er immer weiter in die Vergangenheit eintaucht, entdeckt er etwas, das auch ihn in Lebensgefahr bringt und noch mehr Fragen aufwirft, auf die er keine Antwort weiß, weil die Wahrheit zu sehr schmerzen könnte. (Quelle:'E-Buch Text/07.07.2017')

Der Sommer des Todes

— FitzNoah
FitzNoah

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen