Noah Martin

 4,7 Sterne bei 81 Bewertungen
Leserunde
15 x gewinnen
endet morgen
Autorenbild von Noah Martin (© Markus Röleke)

Lebenslauf von Noah Martin

Noah Martin ist das Pseudonym einer Verlagslektorin, die in München lebt und arbeitet. Seit ihrem Studium der Kunstgeschichte ist sie fasziniert von der Zeit der Renaissance und ihren Künstlern. Die Idee zu dem Roman Florentia - Im Glanz der Medici kam ihr bei zahlreichen Reisen in ihre Lieblingsstadt Florenz. Mehr über die Romane Raffael und Florentia erfahren Sie unter www.noah-martin.de.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Florentia - Im Glanz der Medici (ISBN: 9783426283967)

Florentia - Im Glanz der Medici

Erscheint am 01.03.2023 als Taschenbuch bei Droemer.
Cover des Buches Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur (ISBN: 9783426467381)

Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur

Neu erschienen am 14.11.2022 als eBook (Download) bei Knaur eBook.

Alle Bücher von Noah Martin

Cover des Buches Raffael - Das Lächeln der Madonna (ISBN: 9783426307557)

Raffael - Das Lächeln der Madonna

 (81)
Erschienen am 01.12.2021
Cover des Buches Florentia - Im Glanz der Medici (ISBN: 9783426283967)

Florentia - Im Glanz der Medici

 (0)
Erscheint am 01.03.2023
Cover des Buches Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur (ISBN: 9783426467381)

Träum dich weg: Sehnsucht bei Knaur

 (0)
Erschienen am 14.11.2022

Neue Rezensionen zu Noah Martin

Cover des Buches Raffael - Das Lächeln der Madonna (ISBN: 9783426307557)
Aqua__s avatar

Rezension zu "Raffael - Das Lächeln der Madonna" von Noah Martin

Ein Ausnahmekünstler
Aqua__vor 7 Monaten

Beim Roman "Raffael das Lächeln der Madonna" von Noah Martin merkt man, dass viel Arbeit reingesteckt wurde. Raffael hat schon serh früh seinen Vater verloren und ist bei seinem Onkel aufgewachsen. Seine Leidenschaft konnte er zum Glück zu seinem Beruf machen. Die hat Ihn dann auch ziemlich in der Welt, naja zumindestens Italien herum reisen lassen, bis er in Rom landet.
Interessant finde ich die Abschnitte zur Malerei. Teilweise habe ich aber die Begriffe nachschlagen müssen, da ich mir darunter nichts vorstellen konnte. Von Malerei weiß ich halt so gut wie nix, aber jetzt ein bisschen mehr.
Das Buch ist schön geschrieben, klar ein Brocken, aber man kann ja zwischendurch auch mal eine Pause einlegen.
Den Buchumschlag finde ich auch serh schön gestaltet, die Farben gut gewählt wahrscheinlich im Stil der Renaissance :-)
Ein Buch für alle, die an Geschichte interssiert sind oder auch Kunst. Man sollte es aber mögen etwas länger zu lesen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Raffael - Das Lächeln der Madonna (ISBN: 9783426307557)
BarbaraDruckers avatar

Rezension zu "Raffael - Das Lächeln der Madonna" von Noah Martin

Gerade da gut, wo es nicht um Raffael geht
BarbaraDruckervor einem Jahr

Möglicherweise ist Raffaels Biografie nicht die glücklichste Wahl für einen Romanstoff, wahrscheinlich hat der Autor aber auch nur nicht den Charakter seines Protagonisten ordentlich ausgelotet. Raffael mag eine heitere, angenehme Person gewesen sein, aber ein paar Ecken und Kanten wird doch wohl auch er gehabt haben. Im Vergleich zu anderen historischen Romanen über Renaissance-Maler bleibt er jedoch flach und belanglos, nur ganz selten konnte ich mit ihm mitfiebern. Dieser Eindruck verstärkt sich im letzten Drittel noch, wo seine Liebesbeziehung das Buch dominiert. 

Stark ist es da, wo es um die historische Einbettung geht. Die Schlachten gehen unter die Haut, die Schilderung der politischen Verhältnisse zitiert keine Geschichtsbücher, sondern zeigt den unmittelbaren Einfluss auf das Leben der italienischen Bevölkerung. Die Szenen mit Dovizi und Daniele fesseln mich, bei der Schilderung der Borgia ärgere ich mich über die Einseitigkeit der Darstellung. Auf 640 Seiten gäbe es wirklich genug Platz für differenzierte Figurengestaltung und absolut keine Notwendigkeit, in Klischees zu verharren. 

In Summe ein leicht zu lesender und kunsthistorisch gut recherchierter Roman mit unnötigen Längen, die dem gewählten Zentralmotiv Liebesbeziehung geschuldet sind. Gefällig wie ein Raffael-Bild, aber leider bleibt er hinter seinen Möglichkeiten zurück. Für den Raffael-Teil 3 Sterne, für den historischen Teil 4.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Raffael - Das Lächeln der Madonna (ISBN: 9783426282298)
S

Rezension zu "Raffael - Das Lächeln der Madonna" von Noah Martin

Gut recherchierter Roman über einen berühmten Maler
SummseBeevor 3 Jahren

Dieser Roman handelt von Raffael Sanzio, der im Alter von zwanzig Jahren schon sehr viel erreicht hat. Wofür er sowohl Neid als auch Bewunderung seiner Malerkollegen erntet. Er ist ein gefragter Mann und arbeitet für Kardinäle, Könige und den Papst. Aber sein größter Erfolg ist wohl, dass er Baumeister im Petersdom wird....

Zu Beginn des Buches gibt es ein ausführliches und langes Personenverzeichnis. Was anhand der Menge der Figuren, die im Laufe der Gechichte auftauchen sehr hilfreich ist. Die Geschichte um Raffael wird sehr detailreich und spannend erzählt. Sowohl sein privates wie auch sein Leben als Maler.

Auch wenn viele Figuren und Ereignisse vom Autor hinzugefügt wurden, wirkt die Geschichte gut recherchiert und man kann sich in das Leben dieser Epoche gut hineinversetzen. Der Autor schafft es die Intrigen und Machtkämpfe sowie das Leben unter den Malern gut wiederzugeben. 

Wer sich für das Leben historischer Maler interessiert, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen.


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Begleitet die Familie Medici und den jungen Leonardo da Vinci ins Florenz des Jahres 1469, in dem schon bald zwischen Intrigen, Politik, Liebe und Verrat das Schicksal der Stadt am seidenen Faden hängt.

»Noah Martin lässt das Florenz der Medici mit fesselnden Charakteren und einer packenden Geschichte lebendig werden.« - Daniel Wolf

Herzlich willkommen im Team Medici! Ich bin gespannt auf die gemeinsame Zeit in der Renaissance. 

15x zu gewinnenendet morgen
L
Letzter Beitrag von  Lamenvor 4 Stunden

Da ich das Florenz der Gegenwart schon kenne, würde ich zunöchst die Stadt erkunden, aber ahch gleichzeitig herausfinden, wie ich wieder zurück in die Gegenwart komme.

Gemeinsam mit euch möchte ich meinen Roman „Raffael - Das Lächeln der Madonna“ lesen.

Liebe Lovelybookslesende,

in dieser Leserunde möchte ich gemeinsam mit euch meinen neuen Roman „Raffael - Das Lächeln der Madonna“ lesen und freue mich sehr auf eure Anmerkungen, Meinungen und Fragen!

Liebe Grüße,

Noah Martin

260 BeiträgeVerlosung beendet
Schneewittchen95s avatar
Letzter Beitrag von  Schneewittchen95vor 3 Jahren

Dieser Abschnitt war bisher mein Favorit.
Er hat in mir wieder die Sehnsucht erweckt, Florenz noch einmal zu besuchen.... Die Darstellung Leonardos hat mir darüber hinaus sehr sehr gut gefallen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks