Noam Shpancer

(140)

Lovelybooks Bewertung

  • 211 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 8 Leser
  • 46 Rezensionen
(27)
(50)
(38)
(19)
(6)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Noam Shpancer
  • Aus dem Leben eines Psychologen

    Der glücklose Therapeut

    catly

    02. January 2018 um 14:31 Rezension zu "Der glücklose Therapeut" von Noam Shpancer

    Inhalt:David Winter ist Psychologe mit Spezialgebiet Depressionen. Sein aktueller Klient Barry Long setzt ihm zu. Lange ist Dr. Winter mit seinen Gedanken auf der falschen Spur - bis er erkennt, dass dieser Patient schizophren ist. Nun dreht sich das Gedankenkarussel jedoch weiter - Soll er ihn weiter behandeln? Was scheint er ihm noch alles zu verheimlichen?Auch in Davids Privatleben gibt es die eine oder andere Krise. Seine Frau distanziert sich von ihm und verlässt ihn. Auch zu seiner Tochter hat er kein enges Verhältnis. Sein ...

    Mehr
  • kleine Psychologie-Vorlesung

    Der gute Psychologe

    Maerchenbuch

    06. December 2016 um 15:24 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    In Noam Shpancers Debütroman begleiten wir einen Psychologen, der sich auf die Behandlung von Angststörungen spezialisiert hat, in drei verschiedenen Lebensbereichen. Der Protagonist bleibt stets namenlos und wird vom Erzähler bloß als „Der Psychologe“ bezeichnet. Zum einen bekommen wir Einblicke in den Praxisalltag des Therapeuten und in die wöchentlichen Sitzungen mit seiner „16 Uhr-Klientin“ Tiffany. Die junge Nachtclubtänzerin leidet unter Panikattacken und Angststörungen und möchte unter allen Umständen das Sorgerecht für ...

    Mehr
  • Roman und Psychotherapiesitzung in Einem

    Der gute Psychologe

    Sabine-S

    29. October 2015 um 19:12 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    Wer mit Psychologie (bzw. Philosophie) nichts am Hut hat, wird sich meiner Meinung nach mit dem Buch nur schwer anfreunden können, und es ist auch keine leichte Lektüre. Die sehr unterschiedlich ausfallenden Rezensionen erkläre ich mir auch dahingehend, dass viele einen Roman erwarten, der es aber eigentlich gar nicht ist. Der Inhalt ist komplex und es bietet sich an, das Buch immer wieder kurz zur Seite zu legen, um über die Zwischentöne darin nachzudenken. Viele Zeilen habe ich mehrmals gelesen und mir sogar markiert. Der ...

    Mehr
  • Theorie und Praxis eines Therapeuten

    Der gute Psychologe

    Alira

    19. August 2015 um 11:40 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    "Der gute Psychologe" hat sich auf Angstpatienten spezialisiert, weil diese zur Sorte der angenehmen Klienten gehören. Er ist überzeugter Vertreter der Verhaltenstherapie und steht dem “alten Wiener” in vielem kritisch gegenüber: “Die Tatsache, dass die meisten Gefängnisinsassen Kriminelle sind, heißt nicht, dass die meisten Kriminellen im Gefängnis sitzen. Auch hier kam der alte Wiener ins Straucheln, als er sich bemühte, angelernte Schrullen aufzuzeigen, und es verpasste, die angeborenen Neigungen des Gehirns zu identifizieren; ...

    Mehr
  • Wenn der emotionslose Psychologe zum Termin bittet ...

    Der gute Psychologe

    Marina_Nordbreze

    31. July 2015 um 19:30 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    Die Brigitte sagt zu diesem Buch: "Interessieren Sie sich für Psychologie? Wenn ja: Lesen Sie diesen Roman." und vielleicht hätte mich dieser Satz warnen sollen, aber ich habe ihn erst gelesen, als das Buch schon vor mir lag. Der Satz steht nämlich im Buch. Ausgefuchst.  Der Psychologe, dessen Namen wir nicht erfahren, was mir gut gefallen hat, hat also eine Praxis für Angststörungen. Er hält außerdem am College einen Abendkurs, um den Studenten den Weg aus der Theorie in die Praxis zu zeigen. Und dann hat er noch eine Geliebte, ...

    Mehr
  • Eine Stripteasetänzerin mit einer Panikstörung

    Der gute Psychologe

    schokoloko29

    01. December 2014 um 21:47 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    Inhalt des Buches: Der gute Psychologe behandelt eine Stripteasetänzerin mit Lampenfieber (bis Panik). Durch sie wird der Leser in die Welt der Psychologie (Theorie und Praxis) eingeführt.  Eigene Meinung: Mir hat das Buch sehr gefallen. Es wird sehr schön das einsame Leben des Psychologen porträtiert. Auch die Therapie der Angstpatienten wird sehr gut und sehr unspektakulär dem Leser beschrieben. Fazit: Wer sich für  Psychologie und den Schriftsteller Yalom mag, soll dieses Buch lesen!!

  • Titel = Inhalt

    Der glücklose Therapeut

    Flinkbaum

    10. July 2014 um 23:43 Rezension zu "Der glücklose Therapeut" von Noam Shpancer

    Zum Inhalt: Es geht um einen Therapeuten der einen Patienten hat (ach was !) aber selbst auch familiäre Probleme. Mehr kann ich an dieser Stelle nicht verraten :/ Meinung: Es ist das zweite Buch dass ich von ihm lese und mir viel sofort auf, dass es dünner ist, aber das ist nicht so schlimm. Man kann sich sehr gut in die Lage des GLÜCKLOSEN Therapeuten hinein versetzten , aber das trübt natürlich etwas die Stimmung beim lesen. Allgemein nicht viel lustiges aber ein paar schöne theoretische Aspekte der Therapie :) Alles in allem ...

    Mehr
  • Ein Roman voller Metaphern...

    Der gute Psychologe

    WildRose

    01. July 2014 um 10:00 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    "Der gute Psychologe" war mein erster Roman von Noam Shpancer. Insgesamt handelt es sich um ein solides, recht düsteres Buch über einen erfolgreichen Psychotherapeuten, welcher Menschen mit Angststörungen behandelt, jedoch sein eigenes Privatleben nicht wirklich im Griff hat. Seine Lebensweise wirkt recht eintönig, er hat keine richtige Familie, konzentriert sich ganz aufs Therapieren und Unterrichten von Studenten an der Uni. In dem Buch geht es um eine besondere Klientin, eine Nachtclub-Tänzerin, die aufgrund von Angstzuständen ...

    Mehr
  • Psychologie Fachwissen + Roman = perfekte Unterhaltung!

    Der gute Psychologe

    Geri

    08. May 2014 um 22:04 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    Bei diesem Buch ist der Titel wahrlich Programm, denn diesem Psychologe entgeht wirklich nichts. Er ist ein Fachmann auf seinem Gebiet, therapiert tagsüber Angstpatienten und lehrt abends an der Uni, um sein Wissen weiterzugeben.  Auf manche mag er arrogant wirken, ich hingegen bin absolut beeindruckt und finde ihn einfach nur faszinierend. Er dominiert die komplette Handlung des Buches, alle anderen sind Nebenfiguren und doch kennt man nicht mal seinen Namen. Von Anfang bis Ende wird er mit "Der Psychologe" benannt, was ich noch ...

    Mehr
  • Nett und kurzweilig. Für Interessierte ein amüsanter Schmöker.

    Der gute Psychologe

    Kleinstadtkatze

    19. March 2014 um 22:34 Rezension zu "Der gute Psychologe" von Noam Shpancer

    Nach meinen zwei sehr umfangreichen Prüfungen wollte ich mir die "schöne" Seite meines Studium anschauen, nämlich die praktische Anwendung der ganzen Theorien, Grundsätze, etc. Und wie lässt sich das besser verbinden, als etwas darüber zu lesen, was nicht der langen, drückenden Pflichtlektüre des Studiums entspricht. Ich bin gut unterhalten worden, habe sehr viele Sachen gelesen, die ich so bzw ausführlicher schon kannte und habe die schöne Verpackung, nämlich die Geschichte um den Psychologen und seine Klienten, genossen. Im ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.