Noelie Lalie Kupferrot

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kupferrot“ von Noelie Lalie

Das Leben der 22-jährigen Kunststudentin Emilia Hayes könnte nicht besser sein. Sie wohnt seit kurzem mit ihrer großen Liebe Marc Hansen in einem luxuriösen Penthouse in der Hamburger-Hafencity. Wenn ... ja, wenn da nicht ihr verkorkstes Liebesleben, die sexuellen Hemmungen wären. Das muss sich ändern! Der Startschuss zu einer erotischen Selbstfindungsreise, auf der sie ungeahnte Wege einschlägt. Ein leidenschaftlicher Strudel aus Liebe, Verzweiflung und Begierde. Ein Gefühlschaos, an dessen Ende sie sich entscheiden muss.

Etwas schlicht gestrickt ...

— Thunderdreamer

Prickelnde Erotik mit kleinem Liebesdrama im Hintergrund.

— Kruschi

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Macht nachdenklich

brauneye29

Der Meisterkoch

Orientalisches Märchen über einen Geschmacksbeherrscher,der meinen aber nicht vollkommen getroffen hat.

hannelore259

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Verlangen erwacht etwas plötzlich ...

    Kupferrot

    Thunderdreamer

    11. July 2017 um 12:15

    Ab und zu ein erotisch angehauchter Roman ist ja ganz nett, aber diese Novelle von Noelie Lalie (merkwürdiger Autorenname, klingt für mich sehr gekünstelt) ist für meinen Geschmack dann doch etwas "too much". Eigentlich eilt man, von Beginn an, mehr oder weniger von einer erotischen Szene zur nächsten. Erst lernt man Marc, den Studenten aus gutem Hause kennen, dem seine Freundin Emilia anzügliche Botschaften per Handy übermittelt, die ihn sehr erregen ... und auch verwundern, hatte sie doch bislang ein eher zurückhaltendes, scheues Verhältnis zur Sexualität. Doch plötzlich, ohne jede Vorankündigung, scheint Emilia sich zum Vamp zu entwickeln ... High-Heels, Reizwäsche und Verführung stehen auf dem Programm. Und obgleich sie bislang nur mit Gleitgel und unter der Bettdecke im dunklen Schlafzimmer "konnte", dreht sich nun alles um aufregenden Sex ... und natürlich besitzt Marc ein Penthaus in Hamburg, fährt Porsche und sieht super aus ... Okay, soweit ... aber als sie dann auch noch ihren Hang zur Bisexualität entdeckt, bin ich irgendwie ausgestiegen ... Sorry, aber so geht das gar nicht! Zumal auch sprachlich einige Klöpse drin sind, die man ggf. überarbeiten sollte. Netter Versuch, aber das ginge sicher besser ...Für mich kann das Fazit nur lauten: Von dieser Autorin lieber nicht mehr ...

    Mehr
  • Erotik pur.

    Kupferrot

    Kruschi

    28. March 2017 um 21:18

    Dieses Buch hat mich ehrlich überrascht. Der Klappentext versprach einen Selbstfindungstrip der Protagonistin, was sich jetzt erst einmal nicht so spannend anhört. Ich gab der Sache trotzdem eine Chance und BÄHM, Erotik pur.Den Schreibstil fand ich sehr ansprechend, auch wenn sich ein zwei Rechtschreibfehler eingeschlichen haben, die den Lesefluss aber nicht unterbrachen.Was mir dennoch gefehlt hat, war ein bisschen mehr Story zwischen der ganzen Leidenschaft. Man springt quasi von Sexszene zu Sexszene. An sich nicht schlimm, aber etwas mehr Hintergrund hätte es perfekt gemacht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks