Nokiya

 3,6 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Nokiya

Cover des Buches Conductor 01 (ISBN: 9783842005419)

Conductor 01

 (8)
Erschienen am 14.11.2012
Cover des Buches Darker than Black (ISBN: 9783866076761)

Darker than Black

 (7)
Erschienen am 10.10.2008
Cover des Buches Darker than Black (ISBN: 9783866076778)

Darker than Black

 (5)
Erschienen am 20.02.2009
Cover des Buches Conductor 03 (ISBN: 9783842005433)

Conductor 03

 (4)
Erschienen am 13.05.2013
Cover des Buches Conductor 02 (ISBN: 9783842005426)

Conductor 02

 (4)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Conductor 04 (ISBN: 9783842005440)

Conductor 04

 (3)
Erschienen am 13.08.2013

Neue Rezensionen zu Nokiya

Cover des Buches Conductor 01 (ISBN: 9783842005419)T

Rezension zu "Conductor 01" von Manabu Kaminaga

Spannend bis zum Schluss!
Toravor 4 Jahren

Inhalt: Manchmal ist alles anders als es scheint. Vor allem, wenn die Seele ein dunkles Geheimnis in sich trägt.

Während Naomi Kuchiki seit einiger Zeit von furchtbaren Albträumen heimgesucht wird und deswegen einen Psychotherapeuten aufsucht, wird unweit ihrer Wohnung eine kopflose Leiche aufgefunden.

Aus Sicht von fünf verschiedenen Personen umspannt sich um diesen mysteriösen Fall eine spannende Geschichte über die dunklen Abgründe der Seele.

 

Meinung:

Ich habe diese Serie durch Zufall in der Bibliothek gefunden und eigentlich nur mitgenommen, weil die Serie gerade komplett da war. Somit wusste ich nicht, was mich bei dieser Reihe erwartet. Ich wurde überaus positiv überrascht! Es handelt sich hier um einen wirklich spannenden Thriller (die Genreeinordnung des Verlages zu Mystery hat mich hierbei etwas irritiert).

Durch die Sicht aus/auf verschiedene Personen wird die Geschichte umso spannender. Die Zeichnungen bringen die dunkle Stimmung ebenfalls wunderbar rüber.

Sehr zu empfehlen! :)

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Darker than Black (ISBN: 9783866076761)Admirals avatar

Rezension zu "Darker than Black" von Nokiya

Die Regierung vertuscht das Auftauchen einer mysteriösen Macht.
Admiralvor 6 Jahren

Beim Lesen merkte ich, dass etwas nicht stimmt. Doch erst nachdem ich die 2 Bände "Darker than Black" (2007) von Noki Ya und Tensai Okamura gelesen hatte und Wikipedia zu Rate zog, merkte ich, dass dies nicht die Originalhandlung war. Eigentlich ist "Darker than Black" ein Anime. Vor vielen Jahren habe ich ihn mal gesehen und er hatte bei mir einen recht guten Eindruck hinterlassen (auch wenn Detailerinnerungen sonst leider fort sind). Dieser Comic ist jedoch leider nur eine Adaption.
Und leider keine besonders gute. Ich kann es zwar nicht mehr mit der Zeichentrickserie vergleichen, weil es zu kange her ist, doch ist dieser Comic auch an sich nicht so pralle. Unsere Protagonistin ist das Mädchen Kana, dessen Vater (vermeintlich) bei einem Mordanschlag zu Tode kam udn deren Mutter dadurch verrückt wurde. Sie entdeckt, dass ihr Vater gar nicht starb, sondern selbst das Massaker angerichtet und es selbst vertuscht hatte. Als Kana dies herausfindet, gerät sie immer mehr in einen untergründigen blutigen Kampf zwischen mehreren Parteien in der Stadt (Tokyo ?): Wiegenlied, MI6 und das Syndikat.
Es gibt keine wirkliche Storyline, die Personen sind schwer zu verstehen, die Zeichnungen sind etwas verworren und wir erfahren auch generell etwas wenig: über die Menschen, die Zeit, den Ereigniskontext, die Organisationen/Gruppierungen und generell die "Contractors". Das sind Menschen, die im Tausch gegen ihre Emotionen besonders Kräfte erhalten.



Muss wohl nochmal den Anime schauen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Conductor 01 (ISBN: 9783842005419)Shiro_91s avatar

Rezension zu "Conductor 01" von Manabu Kaminaga

Spannend...
Shiro_91vor 9 Jahren

Zum Inhalt muss ich jetzt nicht viel sagen.
Mir hat der Manga recht gut gefallen und ich bin positiv überrascht und die Handlung hat Lust auf mehr gemacht. Wie in eingien anderen Mangas werden/wird auch hier die ersten Seiten bzw die erste Seite bunt Illustriert gezeigt. Es gibt insgesamt 4 Hauptcharakter, die in abwechselnden Perspektiven gezeit werden und sich dadurch eine Handlung zusammen spinnt die von der ersten bis zur letzten Seite in ihren Bann zieht. Zu Beginn wird der Leser jedenfalls Zeuge von Naomis Albträumen. Um nicht zuviel zu verraten nur noch ein letzter Satz, ich werde jedenfalls die 3 Folgebände lesen und bin gespannt wie es weitergeht.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks