Unschuldig Verliebt

von Nola Collin 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Unschuldig Verliebt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Szeraphines avatar

toller Roman für gemütliche Stunden

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unschuldig Verliebt"

Klappentext

Mia ist Schriftstellerin und hat sich im Chalet ihrer verstorbenen Großmutter häuslich eingerichtet, wo sie sich wohl und behütet fühlt. Doch ein Tag reicht um ihr gemütliches Leben gehörig durcheinander zu bringen. Ihre Freundin verdonnert Mia zu einer Lesung. Gerade das was sie aus persönlichen Gründen um jeden Preis vermeiden wollte. Dann lernt sie ihren gut aussehenden, aber völlig durchgeknallten, Nachbarn im denkbar schlechtesten Moment kennen. Konnte der Tag noch schlimmer werden? Der Tag nicht, aber die Folgen daraus ...
»Wo bleibt das Vertrauen?«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07D4QXMX5
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:16.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Szeraphines avatar
    Szeraphinevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: toller Roman für gemütliche Stunden
    toller Roman für gemütliche Stunden

    Mit dem Roman schafft es Nola wieder einmal, den Leser zu begeistern und in ihren Bann zu ziehen.
    Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, musste ich doch unbedingt wissen, wie die Geschichte um die Protagonistin weiter geht. Mia muss sich nach einem Schicksalsschlag erholen und trifft im "Chaos" ihren Nachbarn. Sie ist ins Schreiben versunken, hat dabei doch aber eigentlich die Aufgabe, auf die Söhne ihrer Freundin aufzupassen...und dann kommt es wie es kommen muss... Die Kids toben und lernen dabei Nachbar Leon kennen. Der bringt die beiden Rabauken zu ihrer "vermeidlichen" Mutter zurück und es vortan kreisen seine Gedanken um Mia... Wobei erstmal geklärt werden muss wer eigentlich wer ist.

    Es entwickelt sich eine tolle Geschichte, Freundschaft, Vertrauen und Liebe entwickeln sich, aber auch viele Hinterfragungen werden angestellt. Der Leser muss sich mit den Charakteren beschäftigen, aber ich konnte mich gut in die Handlungen um die Protagonisten einlesen. Der Schreibstil ist flüssig und modern, was ich persönlich immer toll finde.

    Das Cover gefällt mir gut, denn es fängt die vorherrschende Stimmung mit den farblichen Akzenten toll ein. Der See läßt die Gednaken in die Ferne schweifen und den Leser in die Handlung einleben.




    Mein Fazit...Tolle Geschichte um mal schön beim Lesen abzuschalten! Ich bin von Beginn an gefesselt und wollte unbedingt wissen, wie es um Mia und Leon weiter  geht.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks