Non Tamashima

 3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von My Boyfriend in Orange 01, My Boyfriend in Orange 03 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

My Boyfriend in Orange 02

Erscheint am 01.10.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

My Boyfriend in Orange 01

 (3)
Neu erschienen am 01.08.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

My Boyfriend in Orange 03

Erscheint am 01.12.2020 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Alle Bücher von Non Tamashima

Cover des Buches My Boyfriend in Orange 01 (ISBN: 9783842062313)

My Boyfriend in Orange 01

 (3)
Erschienen am 01.08.2020
Cover des Buches My Boyfriend in Orange 02 (ISBN: 9783842062320)

My Boyfriend in Orange 02

 (0)
Erscheint am 01.10.2020
Cover des Buches My Boyfriend in Orange 03 (ISBN: 9783842062337)

My Boyfriend in Orange 03

 (0)
Erscheint am 01.12.2020

Neue Rezensionen zu Non Tamashima

Neu

Rezension zu "My Boyfriend in Orange 01" von Non Tamashima

Massenweise verschenktes Potential
Fraeulein_mellyvor 2 Monaten

Aufmachung 

Der Zeichenstil ist Shojo typisch sehr süß und weich. Allerdings empfand ich es als störend, dass die Körper der Charaktere manchmal so verrenkt aussahen, dass man dachte, sie würden sich was brechen.

Auch die Dynamik hatte starke Schwankungen. Der Anfang, etwa die länge der Leseprobe, hatte Witz und gefiel mir wirklich gut. Doch plötzlich schritt alles furchtbar schnell voran und verfiel in typische Muster.


Charaktere

Moe zieht in eine andere Stadt, nachdem ihr Vater starb. Bisher war sie stets eher unscheinbar und findet schwer Anschluss. Oft handelt sie, bevor sie denkt wodurch sie naiv und dumm wirkt.

Kyosuke ist ein Zielstrebiger Feuerwehrmann. Er ist ein guter Anführer und Beschützer. Er versprüht Optimismus, obwohl er in seiner Vergangenheit festzuhängen scheint.


Fazit

Ich gebe neuen Shojo Reihe echt gern eine Chance, aber auch diese hat mich mal wieder enttäuscht. Die Charaktere wirkten im ersten Moment cool, aber Moe hat schnell begonnen ,mich zu nerven. Während Kyosuke unnahbar und kühl wirkte und zwar nicht auf die coole Art.

Die teilweise seltsamen Körperhaltungen haben mich abgelenkt und die Story war leider einfach nur flach. Schade, denn da steckte definitiv Potential dahinter.

Zudem hatte ich das Gefühl, dass sich die Mangaka dachte "Ich brauche für jedes Kapitel dringend irgendein Ereignis". Welche sie zwar konzipiert bekommt, aber es wirkt stets gezwungen und abgehakt, wodurch Fluss in der Story fehlt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Non Tamashima?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks