Nona Simakis Pfauenfeder

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(17)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pfauenfeder“ von Nona Simakis

Pfauenfeder ... Gedichte und Gedanken, mit Weisheit und Unbestechlichkeit, mit Güte, Wissen und Schönheit, mit all den wunderbaren Eigenschaften der Pfauenfeder inspirieren, zum Nachdenken anregen oder als meditativer Gedanke begleitend. Spirituell, mystisch, magisch oder lebendig, offen und klärend. Lasst euch führen von der Herzenssprache, lasst euch führen in das Paradies.

"Pfauenfeder" von Nona Simakis, Gedichte, die durch ihre Wahrhaftigkeit und Hingabe fesseln

— marenlinde
marenlinde

Inspirierende und wundervolle Gedanken und Gedichte über die Liebe, das Leben, Selbsterkenntnis, Mystik, Spiritualität, Weisheit

— Tomomalley
Tomomalley

Poesie vom Feinsten

— Berlinda75
Berlinda75

Bin begeistert !!!

— Praxis
Praxis

Gedichte, die den Geist beflügeln

— sebastian_gibas
sebastian_gibas

berührt Herzen

— Kohara
Kohara

wunderschönes Buch!!!

— Arcoiris
Arcoiris

Berührt das Herz und beflügelt die Seele. Einfach wunderschön.

— marie_daum
marie_daum

Sehr poetisch und inspirierend

— Stefan777
Stefan777
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Das Hohelied der Liebe" - sehr zu empfehlen!

    Pfauenfeder
    marenlinde

    marenlinde

    20. June 2016 um 21:10

    „So sollen euch auch meine Gedichte und Gedanken mit Weisheit und Unbestechlichkeit, mit Güte, Wissen und Schönheit, mit all den wunderbaren Eigenschaften der ‚Pfauenfeder‘ inspirieren, zum Nachdenken anregen oder als meditativer Gedanke begleiten“ schreibt Nona Simakis, die Autorin der Gedichtsammlung „Pfauenfeder“ erschienen im Scholz Verlag. Genau diesen Wunsch erfüllt dieses Buch. In einem handlichen Format, als Begleiter wunderbar geeignet, lockt schon der Einband mit einer stilisierten Pfauenfeder in spielerisch schwungvoller Bewegung gezeichnet. Gedichte über die Liebe, über deren Schmerz und ihre wahrhaftige Seligkeit lassen mich regelrecht versinken in den Bildern, die Frau Simakis hier sprachlich hervorruft. Diese Erfahrungen scheinen mir bekannt und sind doch so bewegend formuliert, dass sie mich auch bei mehrmaligem Lesen immer wieder überraschen. Besonders das „Hohelied der Liebe“ möchte ich jedem ans Herz legen. Die folgende Sammlung von kurzen Gedanken bringt Frau Simakis wieder einmal exakt in ihrer bekannten Scharfsinnigkeit auf den Punkt. Und ständig möchte man ihr beim Lesen zustimmen. Sehr zu empfehlen!

    Mehr
  • Eine Hommage an die Liebe und das Leben

    Pfauenfeder
    Tomomalley

    Tomomalley

    12. June 2016 um 19:07

    Pfauenfeder ist für mich eine wunderbare Hommage an das Leben und die Liebe. Beginnend mit den ersten Erfahrungen und Begegnungen der Liebe, die neben wunderbaren Erlebnissen und Gefühlen, doch auch so viel Schmerz und Leid enthält, um dann in wunderbarer Weise durch die Erkenntnis wie ein Phönix gleich aufzusteigen.Die Autorin versteht es durch ihren Schreibstil, der sich für mich sehr elegant, spielerisch, zart und mit so viel Tiefe präsentiert, dabei durch seine imposante Bildersprache die Sinne erfreut und begeistert, meisterhaft, immerwährende Fragen des Daseins und der Liebe durch ihre Gedichte und Gedanken abzubilden. Der Leser wird in eine wunderbare Welt der Mystik und der Weisheiten geführt, die vor Lebendigkeit und Schönheit nur so pulsieren und strahlen, darüber hinaus die Möglichkeiten zur Selbsterkenntnis eröffnen. Ich bin dankbar, dieses kostbare Werk immer zur Hand zu haben, da es hilfreich, berührend und inspirierend ist. Ein wunderschönes Cover rundet dieses einmalige Werk ab.

    Mehr
  • Pfauenfeder

    Pfauenfeder
    Micha68

    Micha68

    28. November 2013 um 16:08

    Sehr schöne Gedichte. 5 Sterne

  • Lyrik die das Herz berührt

    Pfauenfeder
    Berlinda75

    Berlinda75

    10. November 2013 um 09:22

    Ein wunderschönes Buch mit liebevollem Inhalt. In 42 Gedichte und lyrische Gedanken beschreibt Nona Simakis auf wunderbare Weise die verschiedensten Facetten der Liebe. Ich fühlte mich ganz aus dem Alltag in eine erholsame Pause versetzt. Das war sehr wohltuend. Wie ein Streicheln der Seele fühlte sich die Bandbreite der mit Worten gemalte Gefühle an. Zwischen Leichtigkeit und tiefer Leidenschaft, wie die Liebe selbst. Auch ein schönes Geschenk für liebe Freunde, die sich an guter Lektüre erfreuen können.     

    Mehr