Noor van Haaften Das Kästchen im Kleiderschrank

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kästchen im Kleiderschrank“ von Noor van Haaften

Noor van Haaften mal ganz persönlich. Die Erlebnisse der renommierten Autorin bieten eine Mischung aus nachdenklich stimmendem Tiefgang und humorvoller Leichtigkeit - verbunden mit geistlichen Erkenntnissen. Sie entdeckt das Besondere im Alltäglichen und lädt zu einem authentischen Leben mit Gott ein. Denn wenn wir mit offenen Augen durchs Leben gehen, können wir immer wieder Gottes Spuren entdecken. Dieses Buch spendet wunderbare Lesemomente und macht Lust auf das Abenteuer Glauben.

"Ich hoffe, dass Sie in diesem Buch kleine Schätze finden werden, die ihnen guttun."

Noor van Haaften

Ein schöner Blick auf die kleinen Dinge des Lebens!

— mabuerele

Lustige und traurige Geschichten aus dem Alltag

— Langeweile

Teils schöne, teils seichte Alltagsandachten.

— Manuel_Deinert

Stöbern in Biografie

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

Banas Geschichte geht unter die Haut-öffnet die Augen und gibt einem viel Stoff zum Nachdenken

katrin297

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

Die amerikanische Prinzessin

Lebendig erzählte Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens!

mabuerele

Das Leben, Zimmer 18 und du

Ein interessantes Buch.

evafl

Harte Tage, gute Jahre

Eigentlich sehr interessante Lebensgeschichte, nur mochte ich den Schreibstil nicht so bzw. dass wohl einiges fiktiv war. 3-4*

Apfelgruen

Nicht direkt perfekt

Eine Ode an das Selbstbewußtsein der Frau! Toll!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Inhaltsreiche Erzählungen

    Das Kästchen im Kleiderschrank

    mabuerele

    13. January 2018 um 20:43

    „...Bücher sind für mich wie Freunde, sie fordern mich heraus, inspirieren und erfrischen mich. Bücher helfen mir entspannen und begleiten mich auf meinen Reisen...“ Das Buch enthält 25 Erzählungen. Es sind Geschichten aus dem Alltag. Im Vorwort erwähnt die Autorin, dass es Erlebnisse in der Begegnung mit Menschen sind, die sie über einige Jahre gesammelt hat. In der ersten Geschichte tanzt eine Frau unbeschwert zu der Musik von Straßenmusikanten. Die Titelgeschichte spricht von Verzeihung und Mitgefühl. Eine alte Frau möchte in der Anonymität des Altersheims und trotz ihrer beginnende Demenz mit ihren Vornamen angesprochen werden. Ein Mann winkt von einem Viadukt jeden Autofahrer zu. Diese Geschichte ist etwas Besonderes, denn am Schluss kommt die Autorin in einem 26. Kapitel nochmals darauf zurück. Eine Frau wird ins Krankenhaus eingeliefert. Wegen Platzproblemen steht ihr Bett auf den Flur. Sie freut sich darüber, dass sie all denen, die vorübergehen, von Jesu erzählen kann. Das sind nur wenige Beispiele für den Inhalt der Geschichten. Es geht um Glaubenserfahrung, um das gedeihliche Miteinander, um die Schönheit und Unbeschwertheit der Natur und um den Abbau von Vorurteilen. So unterschiedlich wie der Inhalt, so verschieden ist der Schriftstil der einzelnen Erzählungen. Eines aber fällt bei allen auf. Die Autorin ist eine gute Beobachterin. Sie hat einen aufmerksamen Blick auf die kleinen Dinge im Leben. Selbst in den kürzesten Geschichten werden die Protagonisten ausreichend vorgestellt und das Geschehen zu Ende erzählt. Es gibt Geschichte mit einem feinen Humor, andere bewegen und berühren. Ernste Themen wechseln mit besinnlichen Inhalten. Sachliche Darstellungen folgen auf Geschichten mit treffenden Metaphern zur Naturbeschreibung. Das Eingangszitat gibt die Einstellung der Autorin zu Büchern wieder. Es spricht mir aus der Seele. Jede Erzählung endet mit einem Bibelzitat, das gut zum Inhalt der Erzählung passt. Das Büchlein hat mir ausgezeichnet gefallen. Es erinnert durch seinen Erzählstil daran, die unscheinbaren Momente des Lebens nicht aus den Augen zu verlieren, weil auch in ihnen manch schöne Erkenntnis liegt.

    Mehr
    • 5
  • Kleine Geschichten aus dem Leben

    Das Kästchen im Kleiderschrank

    Langeweile

    13. December 2017 um 15:52

    Die Autorin hat in diesem kleinen Büchlein 26 Geschichten aus dem Leben gekonnt zu Papier gebracht. Es handelt sich hierbei nicht um irgendwelche großen Ereignisse, sondern um kleine, feine Geschichten,wie sie das Leben schreibt. Der stetige Wechsel zwischen humorvoll und traurig, machte das Besondere hierbei aus. Abgerundet wurde jede Geschichte mit einem passenden Bibelzitat. Das Buch ist ein Beweis dafür, dass es nicht einer Menge Seiten bedarf , um wichtige Botschaften zu vermitteln.

    Mehr
  • Leserunde zu "Hoffnung für alle - Die Bibel"

    Hoffnung für alle - Die Bibel

    Seelensplitter

    Hallo ihr Lieben,  Unsere christliche Challenge geht mal wieder los, in der Hoffnung das ihr dieses mal mehr Spaß an der Sache habt :).Gesamt gibt es 34 Aufgaben. Und wer 30 Aufgaben schafft bis zum Ende des Jahres 2018 hat die Chance auf einen Büchergutschein von 30 Euro. Das alles übernimmt aber arwen10, ich bin nur die Ausführende.Ich stelle euch einmal die Möglichkeit, das ihr über die Themen im Unterpunkt sprechen und austauschen dürft, andererseits möchte ich euch bitten, die Links zu euren Rezensionen in diesem Formular einzutragen -> Link das dient mir damit, dass ich nichts übersehe und zeitgleich schneller erfassen kann, wer denn nun schon so und so viele Aufgaben geschafft hat :). Somit langt es auch, wenn ihr im Dokument nur einen Link eintragt.Übrigens die Bücher gelten erst mit 100 Seiten (außer dem christlichen Kinderbuch) und die Bücher dürfen auch von den vergangenen Jahren sein. Perfekt wäre es aus den christlichen Verlagen, aber es gibt ja auch Bücher von Autoren, die definitiv aus christlichen Verlagen bekannt sind, auch diese dürft ihr beachten, aber NUR wenn ihr mich vorher per Privater Nachricht fragt, ob ich das Buch zählen lassen kann. Bücher für diese Challenge ab 01.08.2017. Zumindest bitte keine Bücher die ihr vorher gelesen habt, denn einerseits könntet ihr diese ja noch in der alten Challenge vermerken, andererseits startet dieses Challenge erst ab dem 01.08.2017 und läuft bis zum 31.12.2018. Ihr habt also wirklich ganz viel Zeit um die Aufgaben zu lösen.Rezensionen: Ich benötige nur einen einzigen Link  im Dokument, ich möchte mich gerne auf euch verlassen und ihr wisst ja, die Verlage freuen sich, wenn die Rezensionen gestreut werden. Aufgaben:  Lies ein christliches Buch das Blau ist  Lies ein christliches Buch das Lila ist Lies ein christliches Buch das Rot ist Lies ein christliches Buch das ein Roman ist Lies ein christliches Buch das ein Kinderbuch ist (hier dürfen es Ausnahmsweise auch weniger als 100 Seiten sein) Lies ein christliches Buch das ein Jugendbuch ist Lies ein christliches Buch das ein Krimi/Thriller ist Lies ein christliches Sachbuch Lies ein christliches Buch, dass das Thema Gebet behandelt Lies ein christliches Buch das Grün ist Lies ein christliches Buch, dass das Thema Himmel beinhaltet Lies ein christliches Buch, dass das Thema Heilung/Gesundheit behandelt Lies ein christliches Buch das in einer Form den Tod behandelt Lies ein christliches Buch das ein Andachtsbuch ist Lies ein christliches Buch das dich in deinem christlichen Leben stärkt Lies ein christliches Buch, das ein biblisches Thema behandelt (Vielleicht gelingt dir auch das Neue Testament gesamt zu lesen (wenn ja, musst du hier nur eine Kurzmeinung hinterlassen)) Lies ein christliches Buch, dass über Jesus handelt Lies ein christliches Buch, das eine Kirche auf dem Cover hat Lies ein christliches Buch, dass einen Vogel/Taube auf dem Cover hat Lies ein christliches Buch, dass von deiner Lieblingsautorin kommt Lies ein christliches Buch, dass von deinem Lieblingsautor stammt Lies ein christliches Buch, indem du dich in einer Leserunde beteiligt hast. Lies ein christliches Buch, wo dir geschenkt oder geliehen worden ist Lies ein christliches Buch, wo eine Hochzeit vorkommt Lies ein christliches Buch, wo eine Geburt vorkommt Lies ein christliches Buch, das du schon sehr lange auf deinem SUB beherbergst Lies ein christliches Buch, mit dem du etwas verbindest, weil du entweder den Autoren kennenlernen durftest (sehen) oder das du mit jemanden zusammen gelesen hast (Nicht Leserunde) Lies ein christliches Buch, mit dem Thema Liebe Lies ein Buch aus dem fontis Verlag Lies ein Buch aus dem Gerth Medien Verlag Lies ein Buch aus dem Brunnen Verlag Lies ein Buch aus dem Brendow Verlag Lies ein Buch aus dem Francke Verlag Lies ein Buch aus einem christlichen Verlag Aus folgenden Verlagen akzeptiere ich die Bücher, ohne das ihr nachfragt wie ich dazu stehe:adeo, Adullam Verlag, Advent-Verlag-Lüneburg,  asaph,  Betanien Verlag, Boas-Verlag, Brendow, Brunnen,Beuroner Kunstverlag, Butzon und Berecker Verlag, Christliche Verlagsgesellschaft, CLV, d&d Verlag, Echter-Verlag-Würzburg, Francke, Fontis,GerthMedien, Grace-Today,Grain Press,  Glory World Medien, Gütersloher Verlagshaus,Herder, Kawohl, Kreuz Verlag, Lichtzeichen Verlag, Luqs-Verlag, mediakern, Neufeld Verlag, Neukirchener Aussaat,Schleife,  SCM Brockhaus, SCM Hänssler und St. Benno. 3 L Verlag,cap-Verlag Andreas Claus e.K und Tyrolia Verlag.Solltet ihr noch christliche Verlage kennen, die hier nicht stehen, dann meldet mir das sehr gerne :).Folgende Regeln gibt es:Regeln auf die Schnelle ;)Jeder der mitmachen möchte sollte folgende Punkte erfüllen :).1) Sich im Thread anmelden - Links von euch werden jedoch in das richtige Formular eingetragen -> Link2) Jede/r der mitmacht hinterlässt hier einen Bewerbungspost, wo ich den Link eintragen kann um euch hier zu vermerken, das jeder sehen darf, wer hier mitmacht.3) Es gibt Preise bis zu 30 Euro. Wer alles schafft hat hier Glück. Wer 15 Aufgaben schafft, bekommt die Chance auf den 20 Euro Gutschein, wer 10 Aufgaben schafft, bekommt eine Chance auf 10 Euro, jedoch wird das nicht kombinierbar sein. Wenn also z.B. Seelensplitter alle Aufgaben lösen sollte, hat sie nur die Chance auf den 30 Euro Gutschein. Die Preise kommen von arwen10! Und ich bin hier leider nicht berücksichtigt, also werde keinen Preis gewinnen, nichts desto trotz möchte ich euch gerne begleiten :).4) Maria hat die Schirmherrschaft, ich bin ihre fleißige Biene. Deswegen wenn ihr ein Problem mit den Preisen habt, richtet euch an sie. 5) Jeder der mitmacht, muss auch zu jedem Buch mind. eine Rezension schreiben (umso mehr umso besser) und im Dokument -> Link <- eintragen. 6) Jedes Buch darf für einen Punkt von der Liste genommen werden, jedoch nur für einen Punkt. Ein Buch ist sozusagen ein Punkt wert.7) REZENSIONEN gelten erst ab August 2017.  Jedoch dürft ihr das Buch schon im Juli 17 begonnen haben.8) Für Fragen bin ich gerne da. Und versuche sie zeitnah zu beantworten.9) Bücher gelten erst ab 100 Seiten.10) Es ist dieses mal nicht von Bedeutung von welchem Jahr ihr das Buch lest.11) Bei Fragen fragt freundlich nach, und akzeptiert, dass hier kein Computer sondern ein Mensch am Werk ist, und wo Menschen sitzen, menschelt es ;).12) Ich hoffe ihr macht zahlreich mit, und findet Freude an der neuen Challenge.Wer macht mit?  mabuerle maerchentraum Yannah36 marpije Martinchen lieberlesen21 theophilia Smila507 MiniBonsai LaDragonia Hopeandlive Uhu1 Eskimo81 Minni Strickleserl  knusperfuchs

    Mehr
    • 316
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Gott in kleinen Dingen entdecken

    Das Kästchen im Kleiderschrank

    heaven4u

    03. January 2016 um 21:31

    Ein Kästchen im Kleiderschrank, aus dem immer Geld verschwindet, ein unfreiwillig exotischer Urlaub, ein Frauenfrühstück mit einer dementen Dame, die unverhofft eine gute Zeit erlebt und ein Erdbeben was niemand bemerkt hat - das sind nur ein paar der Geschichten, welche die niederländische Autorin und Rednerin Noor van Haaften in ihrem Leben bewegt haben. In diesem kleinen Büchlein findet man kurze Geschichten, die zu Herzen gehen, nachdenklich stimmen oder zum lachen bringen. Dabei geht es nicht um große Abenteuer, sondern um alltägliche Begegnungen. Abgerundet wird jedes der 26 Kapitel mit einem passenden Bibelvers. Ich hatte das Buch immer an einem Ort liegen und wenn ich dort vorbei kam, nahm ich mir die Zeit und las ein Erlebnis. Das ist wunderbar um im Alltag innezuhalten und auch in kleinen Dingen Gott zu begegnen und zu erleben. Ein Geschenk für die beste Freundin, die Mama oder um selbst zu entdecken auf wie viel verschiedene Arten Gott auch heute noch für uns da ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks