Nora Amelie

 4.6 Sterne bei 296 Bewertungen
Autorin von Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3, SchneeblumenZauber und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nora Amelie (©Nora Amelie)

Lebenslauf von Nora Amelie

... liebt Küste, Steine, stürmische Winde und magische Momente. Ihre Heldinnen sind starke, erfolgreiche Frauen, die sich mit eigenen Schwächen und heimlichen Sehnsüchten konfrontiert sehen und dazu neigen, unkonventionelle Lebenskonzepte auszuprobieren. Die Männer in ihren Romanen dürfen Gefühle zeigen. Müsste sie sich für einen von ihnen entscheiden, wäre das … Psssst, ihr könnt ja mal raten! Jedenfalls lässt Nora es in ihren Liebesgeschichten gern mal ordentlich prickeln. Und wie ihre Protagonistinnen schwört sie auf dunkle Schokolade, französische Macarons und Kaffee mit dicker Crema. 

Ach so, ja ... hat nie einen Literaturpreis erobert, findet das aber auch nicht entscheidend. Eine gute Portion Lebenserfahrung, ein inniges Verhältnis zu ihren Lieblingsmenschen und vieeeeel Kreativität sind ihr wichtiger :-)  

Botschaft an meine Leser

Meine nächste Leserunde findet voraussichtlich Anfang Dezember statt. Tragt euch gern in meinen Newsletter ein, um den Termin nicht zu verpassen. Damit bleibt ihr up to date auch rund um Neuerscheinungen und Gewinnspiele http://bit.ly/2Sp9qWw.


Neue Bücher

Diese verflixten Kerle. 3 Weihnachtsromane im Sammelband

Neu erschienen am 26.09.2020 als E-Book bei .

The Grey Days. Die komplette Reihe im Sammelband

 (1)
Neu erschienen am 18.08.2020 als E-Book bei .

Hühnergott und fromme Wünsche

 (15)
Neu erschienen am 31.07.2020 als Buch bei Independently published.

Alle Bücher von Nora Amelie

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3 (ISBN: B01CTQ10ZG)

Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3

 (25)
Erschienen am 10.03.2016
Cover des Buches SchneeblumenZauber (ISBN: B07Z54F17M)

SchneeblumenZauber

 (19)
Erschienen am 08.12.2019
Cover des Buches Dark Dancers – Eric (ISBN: B079J6WSWV)

Dark Dancers – Eric

 (17)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Hühnergott und fromme Wünsche (ISBN: B08BKSWSCM)

Hühnergott und fromme Wünsche

 (15)
Erschienen am 31.07.2020
Cover des Buches Dark Dancers – Tania (ISBN: B07G1G14XF)

Dark Dancers – Tania

 (15)
Erschienen am 29.07.2018
Cover des Buches The Secrets of Grey Days (ISBN: 9781508728238)

The Secrets of Grey Days

 (16)
Erschienen am 08.03.2015
Cover des Buches Kilted Love. Roman (ISBN: B0841PY612)

Kilted Love. Roman

 (14)
Erschienen am 04.04.2020
Cover des Buches Titanic Passage. Tagebücher (ISBN: B00BM9G28M)

Titanic Passage. Tagebücher

 (15)
Erschienen am 26.02.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nora Amelie

Neu

Rezension zu "Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3" von Nora Amelie

Moral ist relativ
black_snappervor einem Monat

„Die Schneemänner 1-3“ ist der Auftakt einer mehrteiligen Reihe über eine ungewöhnliche Partnerschaft, nämlich die von Liebesromanautorin Louisa und den beiden Ärzten Jacob und Paul. 

Wer bereits Bücher von Nora Amelie gelesen hat, der weiß, daß sie gerne (aber nicht nur) über nicht alltägliche Beziehungsformen schreibt. Louisa wird von den beiden Männern von dem Angebot überrascht, eine Beziehung mit beiden zu führen, weil sie beruflich dermaßen eingespannt sind, daß daran in der Vergangenheit Beziehungen gescheitert sind. Sexuell passt es bei den dreien schon mal gut. 

Mir hat der Auftakt der Reihe sehr gut gefallen, vielleicht sogar am besten von allen Büchern der Autorin. Die Geschichte entwickelt sich in einem angenehmen Tempo. Man wird keinesfalls in eine ungewöhnliche Situation geworfen. Man hat genug Zeit, sich damit auseinanderzusetzen, genauso wie die Protagonistin. Ihre Zwiesprache habe ich als sehr realistisch empfunden. Diese Gedanken hätte ich mir in ihrer Situation auch gemacht. Ich finde Louisa angenehm ungekünstelt, fest im Leben stehend, sehr genau wissend, was sie möchte und was nicht. Ihr starker, gut ausgearbeiteter Charakter war mir äußerst sympathisch.

Die beiden Männer sind sehr unterschiedlich, harmonieren aber perfekt miteinander, wie ein Körper mit 2 Köpfen und 4 Händen. Gerade von letzteren profitiert Louisa immer wieder sehr....Die beiden sind zum einen aus dem normalen Leben gegriffen. 2 Berliner Männer, der eine Zahnarzt, der andere Chirurg, die gerne gut essen und abends auch mal ausgehen und tiefsinnigen Gesprächen nicht aus dem Weg gehen und sich selbst reflektieren können. Zum anderen haben sie aber diese spezielle sexuelle Neigung, die eben nicht alltäglich ist. Ich finde das höchst spannend. Die beiden haben mich ebenso wie Louisa ständig überrascht. Auch wenn die Beziehungsform für mich nicht (mehr) in Frage kommt, so finde ich es doch äußerst spannend und anregend darüber zu lesen. Gerade deshalb war es für mich auch wichtig, mich wie Louisa langsam an das Thema heranzutasten und viel zu reflektieren. Dabei doziert der Roman jedoch nicht. Louisas Gedankengänge fügen sich wunderbar harmonisch in das Gesamtgeschehen ein.

Ich kann bestätigen, daß „Die Schneemänner“ für leidenschaftliche Liebesroman-Verschlinger geeignet ist. Die erotischen Szenen sind nicht allezu hart, teilweise nur angedeutet und mit nur einem Hauch BDSM, so daß ich der Meinung bin, auch Weichgespülte könnten das Buch genießen. Tatsächlich habe ich es als Mittelweg zwischen hart und soft empfunden. Im Mittelpunkt steht eindeutig die Auseinandersetzung mit der Polyamorie und die Entwicklung der Dreier-Beziehung.

Noch etwas ganz anderes: Ich habe viel über das Leben und Arbeiten eines Selfpublishers gelernt. Dabei frage ich mich: wie viel Nora Amelie steckt in Louisa? Sie haben nicht nur den Beruf gemeinsam, auch Hühnergötter, Bernstein, dunkle Schokolade und Haftnotizen an der Wand. 

„Die Schneemänner“ ist ein Buch, so sympathisch wie die Autorin. Deshalb vergebe ich die volle Punktzahl und eine unbedingte Leseempfehlung.


Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "The Grey Days. Die komplette Reihe im Sammelband" von Nora Amelie

Starke Frau
RKMvor 2 Monaten

Schön, dass es die ganze Reihe jetzt in einem Band gibt. Ich habe die einzelnen Bücher auch schon gelesen, aber der Sammelband ist nicht nur eine Aneinanderreihung der Einzelbände, sondern eine komplette Überarbeitung, quasi ein neues Buch, so dass es sich im Zusammenhang anders, noch spannender und flüssiger liest. Was für die einzelnen Bücher galt, gilt auch für den Sammelband:

N.A. beweist einmal mehr, dass sie nicht nur Erotik kann. Klar, wer mit der Erwartung von den 'Schneemännern' oder der 'Insel der Nachtigallen' hier rangeht, wird überrascht sein. Aber wer den 'Sand des Vergessens' gelesen hat, wird wissen, dass die Auseinandersetzung mit den inneren Konflikten, dem Seelenleben der Protagonisten, Noras Spezialität ist. 

Marlena, die Hauptfigur, kommt hier in vielerlei Hinsicht in Schwierigkeiten. Ohne dass ich jetzt den Roman nacherzählen will, ist es spannend, wie sie mit diesen Schwierigkeiten umgeht. Vieles aus der Sicht einer Unternehmerin geschrieben, die ein gewagtes Projekt realisiert und dabei nicht nur Freunde hat. Berufliche und private Probleme überlagern sich und treiben scheinbar unaufhaltsam in Richtung Katastrophe. Als alles verloren scheint, kommt es zu einem überraschenden, versöhnlichen Abschluss. Kein schmalziges Happy End im Sinne von: alles gut, sondern eher: nicht alles schlecht. Realistisch eben. 

Obwohl das Thema BDSM bei dem gewagten Projekt vordergründig ist, geht es darum nur in zweiter Linie. Hauptsächlich geht es für Marlena darum, ihren Weg zu finden - als Hotelerbin, als Risikounternehmerin und als sexuell verunsicherte Frau. Und genau das schreibt N.A. wunderbar auf. Manchmal sitze ich da und möchte mir auf die Schenkel klatschen vor Begeisterung über die guten Ideen, manchmal möchte ich mir auf die Stirn klopfen vor Entsetzen, wie man nur so unbedarft sein kann. 

Marlena ist richtig lebendig, widersprüchlich und mutig. Erotik geht nicht unter, sondern kommt in einigen pikanten Szenen durchaus vor. Wer sich aber mehr erhofft, der kann ja die Episoden 'Tangofieber' und 'Bondagestory' lesen. Die runden das Ganze dann ab, vielleicht gibt's ja sogar mal noch mehr davon? 

Mir gefällt sehr gut, dass N.A. nicht immer den gleichen Stiefel bringt, sondern ihr Herzensthema aus verschiedensten Blickwinkeln und mit unterschiedlichen Erzählweisen lebendig werden lässt. Schillernd wie ein Brillant. Faszinierend.


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Hühnergott und fromme Wünsche" von Nora Amelie

Inselprobe für Zwei
Booky-72vor 2 Monaten

DEN passenden Mann fürs Leben lernt man heutzutage nur in einem Dating-Portal kennen. Das behauptet zumindest Lena´s Freundin. Und so gerät Lena an Luke und der ist ihr auch gleich sehr sympathisch. Schnell ist ein Urlaub auf Rügen geplant und ab geht’s auf die Insel. Doch in diesem Urlaub lernt Lena ihren Traummann ganz anders kennen als sie gehofft hatte. Luke ist nicht so, wie sie sich ihn im Kopf gezeichnet hat.

Für mich als Leserin war dieser Luke gleich so sympathisch, da wollte ich natürlich den Werdegang ihrer Geschichte genau miterleben. Eine nicht ganz so einfache Liebe und die Spannung für mich war groß, wie es weitergeht, da kann ich aber natürlich nichts weitererzählen.

Ein zauberhafter Sommerroman mit viel Humor und tollen Szenen gespickt. Großartig. Auch die Covergestaltung ist sehr passend. Schöner Ausflug in für mich bekannte Gefilde.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Hühnergott und fromme Wünsche

Liebe Fans romantischer Inselgeschichten,

manchmal muss man sich schon ziemlich verbiegen, um die große Liebe zu finden, stimmt's?

Weil Lena bei der Auswahl ihrer Männer bisher kein gutes Händchen hatte, will sie die Sache jetzt mal anders aufziehen. Sie und ihre Freundin Vivi entwerfen eine Liste voller Eigenschaften, die der Richtige erfüllen muss. Damit sollte es doch klappen, oder? Doch Kandidat Luke taucht mit einem komischen Auto und einem seltsamen Koffer im Urlaubsdomizil auf Rügen auf. Und er verbirgt noch etwas anderes. Allerdings ist Lena kein Deut besser, und so gibt’s statt Kuscheln vorm Kamin erst mal jede Menge Missverständnisse … 


Die Teilnahme:

Am 28. Juli erscheint mein Sommerroman "Hühnergott und fromme Wünsche". Ich vergebe 3 Prints und 12 eBooks für die Leserunde dazu. Außerdem könnt ihr an einer Challenge teilnehmen und so in den Extra-Lostopf hüpfen.


Der Extra-Lostopf:

Im Extra-Lostopf stecken auch diesmal wieder tolle Gewinne. Neben signierten Taschenbüchern vom Hühnergott gibt es maritime Lesezeichen, zauberhafte Notizhefte aus der Papeterie-Serie »Gefährlich schön« sowie echte Hühnergötter zu gewinnen. Außerdem erhalten alle Im-Extra-Lostopf-Sitzenden Urlaubspost von den Hauptfiguren Luke und Lena.

Achtung: Wer in den Extra-Lostopf will, muss diesmal an einer Challenge teilnehmen. Mehr darüber im Unterthema 'Extra-Lostopf'.

 

Deine Bewerbung:

Bei der Auswahl für die Leseexemplare bleiben private und damit nicht einsehbare Profile unberücksichtigt. Ebenso Profile, die keine Angaben zum Profilinhaber enthalten, also leer sind.  Bewerber sollten mindestens 3 aktuelle Rezensionen vorweisen können. Wer nachweislich keine Rezensionen schreibt und/oder die Bewerbungsfrage nicht beantwortet, findet bei der Entscheidung über die Teilnahme an dieser LR ebenfalls keine Berücksichtigung. Es gelten die Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden. Wer mit einem Print dabei sein möchte, stimmt mit seiner Bewerbung zur LR dem Versand des Buches über amazon zu und damit der Übertragung seiner Adressdaten an amazon.

Die Bewerbungsfrist endet am 03.08.2020. Gib bei deiner Bewerbung bitte das gewünschte Buchformat an. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt am 04.08., der Versand der Taschenbücher und eBooks im Anschluss. Der Startschuss für die Leserunden-Challenge fällt am 07.08. 


Die Bewerbungsfrage lautet: Was verbindet dich mit der Insel Rügen?


Ich freu mich auf euch und bin wie immer täglich dabei, natürlich auch wieder mit zahlreichen Hintergrundinfos. Auf eine neue spannende Leserunde!

Bis bald, eure Nora

3285 Beiträge
Cover des Buches Kilted Love. Roman

Auf der Suche nach ihrem Vater reist Fiona nach Schottland. Die Chance auf Erfolg ist klein. Bis der Fremde im Kilt die perfekte Idee hat. Doch kann sie ihm trauen? Und warum drängt ihre Mutter auf eine baldige Rückkehr?

Eine turbulente Liebesgeschichte, eine aufwühlende Spurensuche und viele Überraschungen. Welcome to the Highlands!

Macht mit! Es gibt 15 eBooks im Wunschformat + einen Extra-Lostopf

Liebe Romantik-Fans,

was gibt es dieser Tage Schöneres, als in Gedanken zu reisen? ... Mit meinem niegelnagelneuen Roman "Kilted Love" lade ich euch nach Schottland ein. In die raue Bergwelt der Highlands, wo das Licht mystische Stimmungen zaubert und zwischen sanften sattgrünen Hügeln tiefe Seen verborgen liegen. 

Der Extra-Lostopf:

Im Extra-Lostopf stecken diesmal 5 Taschenbücher - eine Gewinnchance für alle schnellen Rezensenten und kleines Trostpflaster dafür, dass ich diesmal aus aktuellem Anlass "nur" eBooks verlose.

Wie kannst du ein eBook lesen?

Dafür gibt es bei amazon eine App, die du gratis auf jedes Smartphone, Tablet oder den PC laden kannst und die einen extra Reader überflüssig macht. Ansonsten gib einfach dein Wunschformat an (ePub, mobi, PDF - what ever).  

Der Roman:

Fiona reicht's. Sie hat die Nase voll von Zweisamkeit nach Terminkalender. Das Leben ist doch kein Wartesaal! Sie trennt sich von ihrem Freund, kündigt den Job und tut, was sie schon lange vorhat: Ihren Vater suchen, den sie bisher nicht kennt. Als sie in Schottland ankommt, hat sie ein Foto von ihm im Gepäck. Der Mann darauf trägt Kilt und ist nur von hinten zu sehen. Das ist jedoch nicht das einzige Problem. Denn die Mutter erinnert sich nur vage daran, wie er hieß.

Aber es kommt noch dicker. Fiona ist kaum gelandet, da storniert der Vermieter das reservierte B&B, das Navi vom Mietwagen spinnt und bei der Wegstrecke hat sie sich gleich völlig verplant. Wenn da nicht dieser Fremde auf seinem Motorrad wäre, müsste sie die Nacht wohl auf der Straße irgendwo in den Highlands verbringen …

Turbulent, romantisch, aufwühlend. Und der Beweis dafür, dass manche Geheimnisse besser ungelüftet bleiben sollten.

Eine Leseprobe findest du hier.

Deine Bewerbung:

Bei der Auswahl für die Leseexemplare bleiben private und damit nicht einsehbare Profile unberücksichtigt. Ebenso Profile, die keine Angaben zum Profilinhaber enthalten, also leer sind.  Bewerber sollten mindestens 3 aktuelle Rezensionen vorweisen können. Wer nachweislich keine Rezensionen schreibt und/oder die Bewerbungsfrage nicht beantwortet, findet bei der Entscheidung über die Teilnahme an dieser LR ebenfalls keine Berücksichtigung. Es gelten die Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden.

Die Bewerbungsfrist endet am 10.04.2020. Gib bei deiner Bewerbung bitte das gewünschte eBook-Format an. Der Versand erfolgt am 11.04. per Mail, so dass wir über Ostern mit unserer Leserunde starten können.

Die Bewerbungsfrage lautet: Wäre es für dich legitim, die Wahrheit zu verbiegen, um jemanden zu schützen?

Ich freu mich auf euch und eine neue spannende Runde.

Bis bald, eure Nora


1417 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Lesemaus199vor 5 Monaten

Oh wie schön. Ich freue mich für dich 😀

Cover des Buches SchneeblumenZauber

An einem eisig kalten Wintertag am Meer trifft Mathilda auf Nik, für den sie in der Schule heimlich geschwärmt hat. 15 Jahre sind seitdem vergangen. Ist das hier ihre 2. Chance? Können sie nachholen, was sie damals versäumt haben? Viel Zeit bleibt ihnen nicht. Eigentlich nur 24 Stunden...

Eine heitere Liebesgeschichte und meine 15. Leserunde hier auf LB ... Bewerbt euch! Es gibt 10 TBs + 5 eBooks.

Liebe Romantik-Fans,

ein Winter ohne Schnee? Nicht in meiner Geschichte :-) Lasst euch also ans Meer entführen. Dorthin, wo es nach Seetang und Muscheln riecht und das Licht eine ganz besondere Stimmung zaubert.


Der Roman »SchneeblumenZauber«
An einem eisig kalten Tag im Dezember steht Mathilda auf der Mole des kleinen Fischerdorfes Wieck und betrachtet die Liebesschlösser am weiß gestrichenen Geländer. Um sie herum braut sich ein ordentlicher Sturm zusammen. Die hoch aufspritzende Gischt durchnässt ihre Kleider und gefriert, noch ehe sie vollständig abgelaufen ist. Wie romantisch, denkt sie zähneklappernd. Hat eigentlich jemals ein Mann für sie solch ein Liebesschloss aufgehängt? Auf dem Rückweg ins Dorf raubt ihr nicht nur das einsetzende Schneetreiben den Atem, sondern auch die Erkenntnis, dass ihr so viel kitschige Romantik niemals vergönnt war. Aber die wirkliche Krönung dieses Tages ist Niklas. Niklas, mit dem sie während der gemeinsamen Schulzeit kaum drei Sätze gewechselt hat. Den sie heimlich anhimmelte und irgendwann gänzlich aus den Augen verlor. Und der plötzlich wie aus dem Nichts auftaucht …


Eine Leseprobe findet ihr hier. 


Die Bewerbung
Bei der Auswahl für die Leseexemplare bleiben private und damit nicht einsehbare Profile unberücksichtigt. Ebenso Profile, die keine Angaben zum Profilinhaber enthalten, also leer sind. Bewerber sollten mindestens 3 aktuelle Rezensionen vorweisen können. Wer nachweislich keine Rezensionen schreibt und/oder die Bewerbungsfrage nicht beantwortet, findet bei der Entscheidung über die Teilnahme an dieser LR ebenfalls keine Berücksichtigung. Es gelten die Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden.

Die Bewerbungsfrist endet am 20.01.2020. Vergeben werden 10 Prints und 5 eBooks. Wenn du dich für ein eBook bewirbst, gib bitte das Format an.


Ich freu mich auf euch und bin die ganze Leserunde über dabei.

Bis bald, eure Nora


1143 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  NoraAmelievor 6 Monaten

*lach

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 162 Bibliotheken

auf 37 Wunschzettel

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks