Nora Bendzko

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 47 Rezensionen
(38)
(13)
(2)
(1)
(0)
Nora Bendzko

Lebenslauf von Nora Bendzko

»Man braucht die Dunkelheit, um stärker leuchten zu können.« - Dieses Motto begleitet Nora Bendzko sowohl durch ihre Geschichten als auch durch ihr Leben. Geschrieben hat die Münchnerin von Kindheit an, meist fantastische, atmosphärische und eskapistische Texte. Einmal begonnen, hat das Schreiben sie nicht mehr losgelassen. Der Wunsch, Literatur zu einem festen Bestandteil ihres Lebens zu machen, brachte sie nach Wien, wo sie seither die Deutsche Philologie studiert. Neben dem Studium arbeitet sie als Lektorin, unter anderem für den Dead Soft Verlag, und moderiert im Rindlerwahn-Autorenforum. Wenn sie sich nicht mit dem Schreiben beschäftigt, singt sie leidenschaftlich. Beide Passionen darf sie in der Progressive-Metal-Band »Avem« und der Heavy-Metal-Band »Nightmarcher« ausleben. Nach der Veröffentlichung von mehreren Kurzgeschichten war ihr nach etwas Größerem: Mit den »Galgenmärchen« möchte sie ihre ganz eigene Selfpublishing-Reihe verwirklichen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Nora Bendzko
  • Galgenmärchen

    Bärenbrut (Nora Bendzkos Galgenmärchen 3)
    little-witch

    little-witch

    24. July 2017 um 17:40 Rezension zu "Bärenbrut (Nora Bendzkos Galgenmärchen 3)" von Nora Bendzko

    Thorbens Vater sei nicht von einem Bären getötet worden, heißt es.Ein Mensch in Bärenhaut habe die Bluttat begangen … ein Gestaltwandler. Prequel zur preisnominierten Novelle Wolfssucht, angelehnt an das Märchen Der Bärenhäuter von den Gebrüdern Grimm. Die Autorin schafft es in einem sehr bildhaften und phantasieanregenden Schreibstil den Leser in der Geschichte gefangen zu halten, die Schauplätze sind sehr detailliert beschrieben - da sich das ganze in der Vorzeit des 30jährigen Krieges abspielt fallen diese sehr düster aus. ...

    Mehr
  • Gruselig Märchenadaption im Prag 1620

    Nora Bendzkos Galgenmärchen / Kindsräuber
    Rajet

    Rajet

    23. July 2017 um 11:57 Rezension zu "Nora Bendzkos Galgenmärchen / Kindsräuber" von Nora Bendzko

    Ich habe dieses Buch im Rahmen der Reziliebe Facebook Seite gelesen. Vielen Dank an die Autorin für das super Buch und die schöne Zeit die ich damit verbringen durfte. Auch vielen Dank für das Kontakt herstellen zwischen Autorin und Leserin an die Seiten Betreiberin.Also das Buch hat die Kriterien: es hat mir so gut gefallen das ich es fertig gelesen habe mit Auszeichnung bestanden. Es hat mir ehrlich Spaß gemacht diese sehr gelungene Märchen Adaption zu lesen.Obwohl es eine sehr düstere und brutale Märchenadaption ist hat mir ...

    Mehr
  • Düsteres Märchen rund um Rotkäppchen

    Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht
    dia78

    dia78

    18. July 2017 um 16:01 Rezension zu "Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht" von Nora Bendzko

    Das Märchen "Wolfssucht" ist das erste Galgenmärchen, welches  Nora Benzko verfasste. Es erschien 2017.Während des Krieges flieht Irina mit ihrer Familie zu ihrer Großmutter Gwen. Doch das Leben und die Wälder haben so manche böse Überraschung für sie bereit.Der Autorin gelingt es ein sehr düsteres Märchen in Anlehnung an Rotkäppchen zu verfassen. Doch obwohl Parallelitäten ersichtlich sind, ist es trotz allem ein ganz neues, anderes als das bisher bekannte.Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, es wird eine Spannung aufgebaut, ...

    Mehr
  • Lesenswerte Rotkäppchen-Variante mit ein paar Stilblüten

    Wolfssucht
    NorbertS

    NorbertS

    15. July 2017 um 18:37 Rezension zu "Wolfssucht" von Nora Bendzko

    Das Cover sieht ansprechend aus, macht neugierig auf die Geschichte. Impressum und Widmungen fände ich am Schluss besser. Gut ist schon einmal, dass ich keine Rechtschreibfehler gefunden habe, anders als in anderen von mir rezensierten Büchern. Allerdings ist der Stil der Autorin am Anfang noch ziemlich dick aufgetragen, vor allem im 3. Kapitel: Viele überflüssige Adjektive, zumal man in der Nacht wohl kaum die Farben so gut erkennen kann. Außerdem heißt es an einer Stelle: „… verdunkelte ein Knurren den Wald“ (??). Ab dem 4. ...

    Mehr
  • Wahnsinnig gut

    Kindsräuber (Nora Bendzkos Galgenmärchen 2)
    anra1993

    anra1993

    10. July 2017 um 20:35 Rezension zu "Kindsräuber (Nora Bendzkos Galgenmärchen 2)" von Nora Bendzko

    Das Cover wirkt sehr düster und passt dadurch zum Inhalt des Buches. Mir persönlich gefällt es sehr gut und macht neugierig auf den Inhalt.Auch wenn es sich hierbei um den zweiten Teil der Galgenmärchen Reihe handelt, kann das Buch unabhängig vom ersten Teil gelesen werden. Denn so habe ich es getan. Die Autorin hat einen sehr guten Schreibstil, der mich mit in die düstere Welt von Alene entführt hatte. Ich konnte mir alles sehr gut bildlich vorstellen und hatte oftmals das Gefühl, direkt am Geschehen teilzunehmen.Alene mochte ...

    Mehr
  • Kindsräuber - Galgenmärchen 2

    Kindsräuber (Nora Bendzkos Galgenmärchen 2)
    Fleur_de_livres

    Fleur_de_livres

    09. July 2017 um 14:07 Rezension zu "Kindsräuber (Nora Bendzkos Galgenmärchen 2)" von Nora Bendzko

    Meinung: Das Cover ist sehr düster gehalten. Es zeigt ein sitzendes Skelett über einer Mauer. Die Farben sind blau und schwarz. Das Cover passt wunderbar zu dieser sehr düsteren Märchen-Adapion. Der Schreibstil ist wie in „Wolfssucht“ sehr flüssig und locker. Das Buch lässt sich schnell lesen und die Geschichte ist spannend. Der Titel „Kindsräuber“ lässt einen schnell wissen, welches Märchen hier Pate gestanden hat. Es war Rumpelstilzen. Doch dieses Rumpelstilzen ist anders als das Märchen und gerade dadurch eine tolle ...

    Mehr
  • Wolfssucht

    Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht
    Fleur_de_livres

    Fleur_de_livres

    07. July 2017 um 17:55 Rezension zu "Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht" von Nora Bendzko

    Das Cover ist recht düster und zeigt eine heulenden Wolf im Hintergrund und einen angedeuteten Wald. Dieses Titelbild passte sehr gut zu dem Galgenmärchen. Das Buch ist eine Adaption des Märchens Rotkäppchen auf düstere, sehr spannende Weise. Die Handlung spielt zur Zeit des 30 jährigen Krieges und wirklich sehr realitätsnah beschrieben. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm leicht und flüssig. Das Buch lässt sich schnell lesen und ist doch spannend bis zum Ende. Die Personen sind wirklich sehr gut beschrieben und man nimmt ...

    Mehr
  • düster und anders... passt!

    Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht
    Linume

    Linume

    02. July 2017 um 14:49 Rezension zu "Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht" von Nora Bendzko

    Erscheinungsdatum Erstausgabe: 25.02.2017Aktuelle Ausgabe: 25.02.2017Verlag: epubli132 SeitenZu Beginn fasziniert das Cover schon, düster und interessant zugleich! Und macht Lust auf das Buch... Der Schreibstil ist wie immer flüssig und schon während des ersten Kapitel war ich in der Geschichte drin. Ein Märchen, gepaart mit düsteren Ansätzen und gleichzeitig liebevollen Momenten. Auch dass man die Geschichte von Irina als Kind bis hin zur jungen Frau beobachten kann, fand ich interessant. Das Kapitel mit der Geschichte von Gwen, ...

    Mehr
  • Wolfssucht - Märchenhafte Novelle

    Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht
    Rajet

    Rajet

    02. July 2017 um 14:45 Rezension zu "Nora Bendzkos Galgenmärchen / Wolfssucht" von Nora Bendzko

    Brutale, märchenhafte und erotische Novelle angelehnt an das Grimm Märchen Rotkäppchen. Spannend und wirklichkeitsnahe Geschichte während des 30 jährigen Krieges. Schön gestaltetes Cover und inhaltlich passender Klappentext.Zum Inhalt:Irina musste als Kind mit ansehen, wie ihre Schwester Leonore ermordet wurde. Nur weil Skandar, der Sohn des Jägers, sie beschützte, ist Irina noch am Leben.Selbst als Erwachsene verfolgen sie die Bilder des brutalen Mordes. In ihrem Dorf fühlt sie sich ausgestoßen. Hinter ihrem Rücken nennt man sie ...

    Mehr
  • Kurz und düster

    Wolfssucht
    lunau-fantasy

    lunau-fantasy

    02. July 2017 um 11:39 Rezension zu "Wolfssucht" von Nora Bendzko

    Vielen Dank erst einmal an die Autorin für das Rezensions-Exemplar. Vorab möchte ich mit dem Cover beginnen, welches ich durchaus interessant finde, da es etwas düsteres, dämonenhaftes hat. Gemeinsam mit dem Klappentext, der sehr ansprechend klingt, freute ich mich auf den Inhalt. Ich habe zwar keine Rechtschreibfehler gefunden, aber hin und wieder den ein oder anderen Satz, der in meinen Augen merkwürdig klang. Ich denke aber, dass es hier Ansichtssache ist und dem Text im Ganzen keinen Abbruch getan hat. Das Buch ist in 5 ...

    Mehr
  • weitere