Neuer Beitrag

NoraBendzko

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Kannst du deinen Nachbarn noch vertrauen, wenn sich ein blutrünstiger Gestaltwandler unter ihnen befinden könnte?


Der Jägerssohn Thorben muss sich genau diese Fragen stellen, als mysteriöse Morde sein Dorf zur Zeit des 30-jährigen Krieges heimsuchen. Ein Bär soll sich durch die Wälder töten … Oder ist es doch nicht nur ein Tier?

Die Leute munkeln, es sei ein menschlicher Mörder in der Haut eines Bären - ein Gestaltwandler.


Thorben kennt jene Gerüchte nur zu gut. Vor vielen, vielen Jahren, als er seinen eigenen Vater tot im Wald fand, wurde ebenso gemunkelt. Hat eine gestaltwandelnde Hexe seinen Vater umgebracht?

Was immer ihn getötet hat, Thorben muss es finden. Wenn nicht aus Rache, dann um sein Dorf zu schützen - und jenen Teil seiner Familie, den der Bär bisher verschont hat.

Das Prequel zur preisnominierten Novelle »Wolfssucht«: Eine dunkelfantastische Kurzgeschichte in 5 Teilen zur Vorzeit des 30-jährigen Krieges, angelehnt an das Grimm'sche Märchen »Der Bärenhäuter«.

Ruft das Dunkel des Waldes nach dir? Hier ist der Link zur Leseprobe!


Möchtest du gemeinsam mit mir herausfinden, ob sich tatsächlich ein Gestaltwandler hinter den seltsamen Morden verbirgt? Dann beantworte folgende Frage für die Verlosung: Wenn du dich in ein Tier verwandeln könntest, welches wäre es?


Wichtige Anmerkungen!

Diese Geschichte ist ein Prequel zu der Novelle »Wolfssucht«, das u.A. die Kindheit von Skandar beleuchtet. Vorkenntnisse dieser sind nicht nötig zum Verständnis der Geschichte, vertiefen aber das Leseerlebnis. Wer »Wolfssucht« nicht kennt, doch »Bärenbrut« im größeren Kontext lesen möchte, dem biete ich gerne zusätzlich ein Rezensions-E-Book von »Wolfssucht« an. (epub, mobi oder pdf möglich)

Ferner handelt es sich bei »Bärenbrut« um eine längere Kurzgeschichte, die Druckversion umfasst 140 A6-Seiten. Da diese nicht im regulären Handel angeboten wird, sondern nur das E-Book, werden hier primär E-Books verlost - aber nicht nur! Gewonnen werden können bis zu 7 E-Books und 3 Prints.

Schreibt mit der Antwort zur Verlosungsfrage, ob ihr euch für E-Book, Print oder beides bewerben wollt, ob ihr ein E-Book von »Wolfssucht« dazu möchtet und welches Format ihr bei einem E-Book bräuchtet (epub, mobi oder pdf). Gewinner eines Exemplars verpflichten sich zur Leserunden-Diskussionen sowie zu einer zeitnahen Rezension. Neben LovelyBooks bin ich für Amazon-Rezensionen besonders dankbar ♥



Über die Autorin, die euch durch die Leserunde führen wird

Gestatten, Nora Bendzko: Fantastik-Schreiberin seit immer, leidenschafliche Rock- und Metalröhre, Studentin der Deutschen Philologie in Wien, Lektorin neben dem Studium.

Nach der Veröffentlichung von mehreren Kurzgeschichten und kleineren Schreiberfolgen war mir nach etwas Größerem: Ich begann die »Galgenmärchen« selbst zu veröffentlichen, mit der Novelle »Wolfssucht«.

Diese gelangte sogleich in die Top 5 vom Deutschen Phantastik Preis 2017 in der Kategorie »Beste deutschsprachige Kurzgeschichte«. Es stehen noch einige weitere Galgenmärchen für die Zukunft an, sowie weitere fantastische Romane, die ich teils selbst, teils im Verlag herausbringen möchte.

Wer mehr über jene Schreibprojekte und meine Bands »Avem« und »Nightmarcher« erfahren will, kann auf meiner Homepage reinlesen und -hören:

norabendzko.com

Autor: Nora Bendzko
Buch: Bärenbrut

Tapsi0709

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne an der neuen Leserunde teilnehmen und würde mich hiermit um ein Printexemplar bewerben. Das Buch "Wolfssucht" habe ich schon auf meinem SUB zu liegen und würde es dann unmittelbar vor dieser Leserunde lesen.
Wenn ich mich in ein Tier verwandeln könnte, wäre ich am liebsten ...oh man ist das schwer ... ich denke, ein Kater, denn unser Kater hat bei uns ein sehr schönes Leben und ist unser kleiner-großer Liebling.

Booky-72

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

vielen dank für die Einladung, natürlich möchte ich dringend wieder dabei sein. hier bin ich in einer Zwickmühle, eigentlich möchte ich am liebsten Print, da ich die anderen auch schon habe (sogar signiert) und da mein Tolino gerade den Geist aufgegeben hat. Aber zur Not nehme ich epub, am Rechner lesen geht dann auch, da es ja nicht zu lang ist.
ich würde mich am liebsten in einen Pinguin verwandeln können, ich finde die Tierchen soooo allerliebst.

Beiträge danach
118 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

NoraBendzko

vor 1 Monat

Teil I: Des Vaters Tod
@Tapsi0709

Ah, da bist du zum Wochenende dazugekommen! Es ist sehr spannend zu lesen, wie sich "Bärenbrut" für dich angefühlt hat, weil du "Wolfssucht" davor hattest :)

NoraBendzko

vor 1 Monat

Letzter Teil: Der Bär im Menschen
@Tapsi0709

Huhu, ich denke auch, dass es sich besser liest, wenn man "Wolfssucht" davor oder zumindest beide Bücher zusammen liest, um eben jemanden wie Skandar nachzuvollziehen können. Das war zumindest, was ich gehofft habe … wie schön, dass es aufgeht.

Deine Worte zum Schluss haben mich besonders gefreut!

NoraBendzko

vor 1 Monat

Eure Fazits und Rezensionen
@Tapsi0709

Ich danke dir, dass du wieder dabei warst und für deine schöne Rezension! Auch zu Anmerkungen bezüglich Format und Inhaltsverzeichnis.

Traubenbaer

vor 4 Wochen

Teil I: Des Vaters Tod
Beitrag einblenden

Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt zu Wort melde. Ich hatte in letzter Zeit viel um die Ohren.
Von diesem Abschnitt ist mir (wie sollte es auch anders sein) der Tod des Vaters im Kopf geblieben. So war der Roman gleich zu Beginn für mich sehr emotional. Gleichzeitig wollte ich aber schon weiterwissen, was passiert ist.

NoraBendzko

vor 4 Wochen

Teil I: Des Vaters Tod
@Traubenbaer

Alles gut, es lesen ja auch noch ein paar weitere mit und es geht ja stetig weiter :) Puh, ein Glück, ich müsste mir Sorgen machen, wenn etwas wie der Tod des Vaters nicht im Gedächtnis bleibt!

Booky-72

vor 2 Wochen

Teil IV: 1638
Beitrag einblenden

ich hänge hier etwas hinterher, bin noch nicht ganz durch und am Handy posten geht ja nun auch nicht mehr, seit dieser merkwürdigen Umstellung. habe mir zur Unterstützung noch die Wolfsucht dazugeholt, um immer mal gegenzulesen, das war ja schon eine Zeit her...

NoraBendzko

vor 2 Wochen

Teil IV: 1638
@Booky-72

Schön von dir zu hören, ich bin sehr gespannt, was du sagst! Solche Umstellungen sind immer ärgerlich, zumindest, wenn gewisse Dinge nicht mehr so funktionieren wie vorher. Da kann ich gerade mit meinem Laptop ein Liedchen von singen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks