Nora Berger

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 136 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 60 Rezensionen
(31)
(34)
(13)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nora Berger
  • Das Hexenzeichen

    Das Hexenzeichen

    Monique_Oehms

    21. January 2018 um 18:01 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Dies war mein erster Ausflug in die Welt der historischen Romane und wahrscheinlich auch mein letzter. Die Story konnte mich einfach nicht fesseln. Obwohl der Schreibstil sehr flüssig ist, hab ich mich förmlich durch die Kapitel kämpfen müssen. Die Autorin erzählt in drei Handlungssträngen (aus Sicht von Emma, Wolfram und Ekart). Es mag sein, dass die Handlung gut recherchiert ist, jedoch zogen mich die Protagonisten einfach nicht in ihren Bann. Nach Seite 147 habe ich leider abgebrochen. Mein FazitFür Historienfans sicherlich ...

    Mehr
  • Schöner historischer Roman

    Das Hexenzeichen

    mabuerele

    14. November 2017 um 21:20 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    „...Verliebt zu sein bedeutet, eine Dummheit nach der anderen zu begehen. Sieh dich vor und mach nicht wieder den gleichen Fehler...“ Im Jahre 1396 wird ein Kind an der Pforte eines Klosters abgegeben. Der Abt schafft das Mädchen nicht ins Waisenhaus, sondern trifft eine andere Entscheidung. Mittlerweile sind 19 Jahre vergangen. Auf Burg Schockenstein verabschiedet sich Ethelbert von Frau und Tochter. Er will mit seinem Sohn Ekart zuerst zum Konzil nach Konstanz reisen und dann an einer Pilgerfahrt nach Jerusalem teilnehmen. ...

    Mehr
    • 7
  • Leserunde zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Das Hexenzeichen

    NoraBerger

    zu Buchtitel "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Liebe Leser, Lasst euch mitnehmen von Emma. Wolfram, Ekart und den vielen anderen Protagonisten auf eine Zeitreise in das finstere Mittelalter. Und erlebt mit, welche Schwierigkeiten in diesen Zeiten auf sie zukamen.  Wie Emma um ihr Überleben kämpft und allen Schwierigkeiten, die ihr begegnen, trotzen kann. Wie sie die dunklen Mächte, die sie bedrohen, überwindet. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken einer Epoche, die es wirklich in sich hatte. Eure Nora   

    • 217
  • wunderbarer historischer roman

    Das Hexenzeichen

    Vampir989

    14. November 2017 um 07:37 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Klapptext: Ein packender historischer Roman von der Erfolgsautorin Nora Berger: Dramatisch und voller Atmosphäre führt die Geschichte durch das finstere Mittelalter. Oberschwaben, im Jahre 1415: Emmas Leben beginnt auf den Stufen eines Klosters. Als sich die Burgherrin Magdalena des Findelkindes annimmt und es als ihr eigenes ausgibt, scheint ihre Zukunft gesichert. Doch das Schicksal ist unberechenbar. Emma wächst bei ihrem Vater und ihrem Stiefbruder Ekart auf. Sorgenfrei verlebt sie eine unbeschwerte Kindheit, und als sie sich ...

    Mehr
  • Das geheime Mal

    Das Hexenzeichen

    Dreamworx

    04. November 2017 um 15:03 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    15. Jh. Emma wurde als Baby auf den Stufen eines Klosters ausgesetzt und von Magdalena, der Burgherrin von Schrockenstein, in die eigene Familie aufgenommen und einer Tochter gleich erzogen. Emma erfährt die liebevolle Sicherheit einer Familie und wächst neben ihrem Halbbruder Ekart auf, der alsbald mit seinem Vater Ethelbert zu einer Pilgerreise ins Heilige Land auszieht. So bleiben Mutter und Tochter allein auf der Burg und werden vor einige Herausforderungen gestellt. Emma hat von Geburt an ein besonderes Muttermal, das als ...

    Mehr
  • Hexen Zeichen

    Das Hexenzeichen

    Katzenmicha

    02. November 2017 um 13:08 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Ein packender historischer Roman von der Erfolgsautorin Nora Berger: Dramatisch und voller Atmosphäre führt die Geschichte durch das finstere Mittelalter. Oberschwaben, im Jahre 1415: Emmas Leben beginnt auf den Stufen eines Klosters. Als sich die Burgherrin Magdalena des Findelkindes annimmt und es als ihr eigenes ausgibt, scheint ihre Zukunft gesichert. Doch das Schicksal ist unberechenbar. Emma wächst bei ihrem Vater und ihrem Stiefbruder Ekart auf. Sorgenfrei verlebt sie eine unbeschwerte Kindheit, und als sie sich ...

    Mehr
  • Vielfältige Einblicke mit wenig Tiefgang, märchenhaftes Schwarz-Weiß dominiert

    Das Hexenzeichen

    Julia_Kathrin_Matos

    01. November 2017 um 15:54 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Das Reformations-Jubiläum nahm ich zum Anlass, einen historischen Roman auszuwählen, der in dieser Epoche spielt.Dieses Werk ist 1415 und 1416 verortet. Es wird der auktoriale Erzählstil (allwissender Erzähler) verwendet, bei dem in die Innenansichten vieler Figuren geschlüpft wird, im Wesentlichen dieser drei:Wolfram, junger Mann adeliger Abstammung, der sich der deutschen Bewegung zur Reformation der Kirche anschließt und deshalb verfolgt wird.Ekart, junger Mann und Sohn eines kleinen Adeligen, der mit seinem Vater zur ...

    Mehr
  • Gute Idee, Umsetzung leider nur was für Schnulzen-Fans.

    Das Hexenzeichen

    Huschdegutzel

    30. October 2017 um 18:50 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Oberschwaben, im Jahre 1415: Emmas Leben beginnt auf den Stufen eines Klosters. Als sich die Burgherrin Magdalena des Findelkindes annimmt und es als ihr eigenes ausgibt, scheint ihre Zukunft gesichert. Doch das Schicksal ist unberechenbar. Emma wächst bei ihrem Vater und ihrem Stiefbruder Ekart auf. Sorgenfrei verlebt sie eine unbeschwerte Kindheit, und als sie sich unsterblich in den Ritter Wolfram verliebt, glaubt Emma, ihr Glück gefunden zu haben. Doch ihre Liebe steht vor großen Herausforderungen: Ihr Geliebter ist ein ...

    Mehr
  • Das Hexenzeichen

    Das Hexenzeichen

    bettinahertz

    30. October 2017 um 17:50 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Das Hexenzeichen Autor: Nora Berger Emma wird als Findelkind auf den Stufen eines Klosters gefunden. Der Zufall verhilft ihr zu einer sorgenfreien Kindheit, als sich Burgherrin Magdalena nach der Totgeburt ihres Kindes ihrer annimmt und als ihr eigenes Kind ausgibt. Unbeschwert wächst sie bei ihren (Stief)Eltern und ihrem Halbbruder Ekart auf. Ihre Welt gerät aus den Fugen, als ihr Vater und Halbbruder zu einer Pilgerreise aufbrechen. Mutter und Tochter sind nun lange auf sich allein gestellt. Zudem verbirgt Emma ein teuflisches ...

    Mehr
  • Das Hexenzeichen

    Das Hexenzeichen

    abetterway

    29. October 2017 um 10:58 Rezension zu "Das Hexenzeichen" von Nora Berger

    Inhalt:"Ein packender historischer Roman von der Erfolgsautorin Nora Berger: Dramatisch und voller Atmosphäre führt die Geschichte durch das finstere Mittelalter. Oberschwaben, im Jahre 1415: Emmas Leben beginnt auf den Stufen eines Klosters. Als sich die Burgherrin Magdalena des Findelkindes annimmt und es als ihr eigenes ausgibt, scheint ihre Zukunft gesichert. Doch das Schicksal ist unberechenbar. Emma wächst bei ihrem Vater und ihrem Stiefbruder Ekart auf. Sorgenfrei verlebt sie eine unbeschwerte Kindheit, und als sie sich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks