Die Tochter der Bettlerin

3,8 Sterne bei40 Bewertungen

Cover des Buches Die Tochter der Bettlerin (ISBN: 9782496702514)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (24):
R
Rosebud
vor 2 Jahren

Bildhaft, detailliert, Fiction geschickt mit historischen Fakten verbunden.

Kritisch (4):
F
FranzysBuchsalon
vor einem Jahr

Leider haben mir Titel und Buchinfo eine ganz andere Geschichte versprochen

Alle 40 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Tochter der Bettlerin"

Eine bewegende Geschichte über den Leibgardisten Friedrichs des Großen und zwei starke Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – von Bestsellerautorin Nora Berger.

Berlin, 1747. Als ihre Mutter sie zur Prostitution zwingen will, flieht die junge Anna – und landet als Magd im Hause derer zu Trenck. Der Stolz der Familie ist der älteste Sohn Friedrich, Leibgardist von Friedrich dem Großen. Auch Anna verfällt seinem wagemutigen Charme ‒ hoffnungslos: Er ist heimlich mit Prinzessin Amalie liiert. Einzig als Überbringerin seiner Liebesbriefe nutzt er die schöne Tochter der Bettlerin.

Als der König von der Liebschaft zwischen Friedrich und seiner Schwester erfährt, lässt er Trenck einkerkern. Anna verliert ihre Anstellung und fasst einen folgenschweren Entschluss: Als Mann verkleidet dient sie in der preußischen Armee und begibt sich schließlich in noch größere Gefahr: Auch wenn Trenck ihre Liebe womöglich nie erwidern wird, will sie ihm helfen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9782496702514
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:490 Seiten
Verlag:Tinte & Feder
Erscheinungsdatum:17.12.2019

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne12
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9782496702514
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:490 Seiten
    Verlag:Tinte & Feder
    Erscheinungsdatum:17.12.2019

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks