Neuer Beitrag

NoraBerger

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leser und liebe Leserinnen!


Ich möchte Euch ganz herzlich auf eine Zeitreise in das Jahr 1640 nach Frankreich mitnehmen.
Ludwig XIII regierte unter dem Einfluss eines klugen, aber grausamen Kardinals. Es war eine dunkle, aber zugleich auch sehr aufregende Epoche, in der Giftmorde an der Tagesordnung waren und der Henker viel zu tun hatte.

Die wahre Geschichte des jungen Marquis de Cinq Mars als Hintergrund des Romans, hat mich fasziniert .
Zugleich seid ihr in diesem Buch aber auch im Venedig einer vergangenen Epoche und könnt miterleben, wie die junge Gabriella, um ihre Liebe zu einem nicht standesgemäßen Hirtenjungen kämpft. Ob sie es, verschlagen an den Hof Ludwig XIII und verheiratet mit einem ungeliebten Ehemann, schließlich schaffen wird?
Ich freue mich auf Eure Teilnahme!

 

 

 

Autor: Nora Berger
Buch: Die gefährlichen Intrigen des Marquis de Cinq-Mars

Katzenmicha

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,ich liebe Mittelalterromane und die Geschichte um die Marquis de Cinq Mars würde mich sehr interrisieren.Gerne würde ich wissen wie es mit der jungen Gabriella weitergeht.

AmberStClair

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover ist einfach himmlisch. Genau meine Epoche und Inhalt dieses Buches. ich bewerbe mich für ein Exemplar.

Beiträge danach
156 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Schmusekatze69

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich muss mich jetzt mal melden. Heute habe ich den 4.Versuch unternommen, in das Buch einzusteigen.
Ich komme nicht rein. Tue mich schwer mit lesen. Zumal ich immer nur kurze Zeit lesen kann. Für das Buch brauche ich Zeit und Ruhe.
Daher werde ich mich aus der Leserunde zurückziehen. Das Buch lese ich im Urlaub und eine Rezi erfolgt auf alle Fälle.
SORRY......

tinstamp

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich bin fast fertig, denke aber, dass es hier besser gewesen wäre, wenn wir Lesebaschnitte gehabt hätten.
Das Buch ist doch sehr komplex und die Fragen oben kann man größtenteils auch ohne es zu lesen beantworten. Eine Diskussion zu den einzelnen Leseabschnitten wäre hier sicherlich besser gewesen und hätte auch die LR lebhafter gemacht.
Ich lese heute fertig und werde meine Rezi dann in den nächsten Tagen einstellen.

tinstamp

vor 6 Monaten

War der Marquis de Cinq Mars im Buch ein Politiker?
Beitrag einblenden

Ich würde nicht sagen, dass er ein Politiker ist, auch wenn er in diesem Umfeld aufgewachsen ist und lebt. Er ist ein Günstling und genießt sein Leben. Er holt sich das Beste heraus, ist dabei aber auch viel zu jung und unerfahren. Seine Naivität führt ihn in den Tod. Dabei ist er aber nicht unsympathisch (nur ab und zu) und hat den Vorteil jung und hübsch zu sein. So kommt er auch bei den Frauen gut an.

tinstamp

vor 6 Monaten

Hatte Angelo, der Hirtenknabe, Familie und Geschwister?
Beitrag einblenden

Ja, Vater, Mutter und einen Zwillingbruder, jedoch wurde er schon als Kind vom Vater und dem Zwillingsbruder getrennt.
Während Angelo ein sehr sympathischer Mann geworden ist, ist sein Zwillingsbruder arroganz und unsymapthisch - wie sein Vater.

tinstamp

vor 6 Monaten

Wo traf sich Gabriella heimlich mit Angelo?
Beitrag einblenden

In Italien treffen sie sich am Fluss und bei Angelos Hütte, später in Frenkreich oft im Pferdestall.

tinstamp

vor 6 Monaten

Plauderecke

Hier kommt nun endlich meine Rezension...sorry, dass es diesmal bei mir soo lange gedauert hat! :(

https://www.lovelybooks.de/autor/Nora-Berger/Die-gefährlichen-Intrigen-des-Marquis-de-Cinq-Mars-1238809443-w/rezension/1448700006

und auf meinem Bücherblog:
http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/2017/04/die-gefahrlichen-intrigen-des-marquis.html

Die Rezension wird es auch auf Amazon, der Lesejury und meiner facebookseite geben.

Blaustern

vor 6 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Nora-Berger/Die-gef%C3%A4hrlichen-Intrigen-des-Marquis-de-Cinq-Mars-1238809443-w/rezension/1453023718/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks