Nora Kelly Mord in Cambridge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord in Cambridge“ von Nora Kelly

Als Alistair Greenwood, Professor für Moderne Geschichte, seine ehemalige Schülerin und Kollegin Gillian Adams zu sich einlädt, provoziert einer seiner Gäste einen nicht nur peinlichen, sonder beinahe tödlichen Zwischenfall. Am nächsten Tag wird Greenwood nach einem Vortrag im Kings´s College von Cambridge erschossen. Unmittelbare Tatzeugen sind Gillian und ihr Freund, Edward Gisborne von Scotland Yard. Ohne es zu wollen, wird Gillian in die Interna der Universität mit ihren versteckten Rivalitäten und offene Feindschaften hineingezogen, und sie beginnt mit eigenen Nachforschungen. Ein spannender Krimi, der durch die detaillierte Beschreibung des Universitätsmilieus von Cambridge und die subtile Schilderung der Charaktere besticht

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Am anfang war ich echt zwiegespalten aber das ende war echt der wahnsinn

Buecherherzen

Durst

Spannend wie immer, Lesehighlight

kruemelmonster798

Angstmörder

Anfänglich etwas schleppend, leider mit Liebesgeschichte, aber im Großen und Ganzen spannend geschrieben.

LisaLiebeskind

Murder Park

Spannender Thriller mit einigen Überraschungsmomenten.

AdrienneAva

Der Todesmeister

Richtige Spannung kam für mich auf, als man Einblicke in die Welt des Täters bekam ...

MissNorge

Die Stunde des Wolfs

Ein Krimi, der meine Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte ...

MissNorge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mord in Cambridge" von Nora Kelly

    Mord in Cambridge

    melli.die.zahnfee

    07. September 2009 um 14:47

    Als Alistair Greenwood, Professor für Moderne Geschichte, seine ehemalige Schülerin und Kollegin Gillian Adams zu sich einlädt, provoziert einer seiner Gäste einen nicht nur peinlichen, sonder beinahe tödlichen Zwischenfall. Am nächsten Tag wird Greenwood nach einem Vortrag im Kings´s College von Cambridge erschossen. Unmittelbare Tatzeugen sind Gillian und ihr Freund, Edward Gisborne von Scotland Yard. Ohne es zu wollen, wird Gillian in die Interna der Universität mit ihren versteckten Rivalitäten und offene Feindschaften hineingezogen, und sie beginnt mit eigenen Nachforschungen. Ein spannender Krimi, der durch die detaillierte Beschreibung des Universitätsmilieus von Cambridge und die subtile Schilderung der Charaktere besticht. Dieses Buch ist leicht und gut zu lesen, bietet genügend spannende Elemente und ist logisch aufgebaut. Die Sprache ist sehr einfach gehalten, und die Motive ein wenig oberflächlich beschrieben. Aber es ist ein schönes Buch zum Zeitvertreib.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks