Nora Lämmermann

 3,9 Sterne bei 154 Bewertungen

Lebenslauf von Nora Lämmermann

Nora Lämmermann, geboren 1978, ist Dramaturgin und Buchautorin sowie Stoffentwicklerin für Film und TV (u. a. »Rico, Oskar und die Tieferschatten «).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nora Lämmermann

Cover des Buches Landluft für Anfänger - 01 (ISBN: 9783838747538)

Landluft für Anfänger - 01

 (27)
Erschienen am 29.10.2013
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 02 (ISBN: 9783838747798)

Landluft für Anfänger - 02

 (14)
Erschienen am 26.11.2013
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 10 (ISBN: 9783838747873)

Landluft für Anfänger - 10

 (11)
Erschienen am 29.07.2014
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 06 (ISBN: 9783838747835)

Landluft für Anfänger - 06

 (11)
Erschienen am 25.03.2014
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 08 (ISBN: 9783838747859)

Landluft für Anfänger - 08

 (10)
Erschienen am 27.05.2014
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 04 (ISBN: 9783838747811)

Landluft für Anfänger - 04

 (11)
Erschienen am 28.01.2014
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 09 (ISBN: 9783838747866)

Landluft für Anfänger - 09

 (10)
Erschienen am 24.06.2014
Cover des Buches Landluft für Anfänger - 05 (ISBN: 9783838747828)

Landluft für Anfänger - 05

 (10)
Erschienen am 25.02.2014

Neue Rezensionen zu Nora Lämmermann

Cover des Buches Unheimlich perfekte Freunde (ISBN: 9783423762502)mabuereles avatar

Rezension zu "Unheimlich perfekte Freunde" von Simone Höft

Was ist ein perfekter Sohn?
mabuerelevor einem Jahr

„...Wie ist die perfekte Schule? Geschlossen!, dachte Frido. Und dass sie ganz besonders an Elternsprechtagen geschlossen sein sollte...“


Frido weiß, warum ihn dieser Tag Bauchschmerzen macht. Er geht in die vierte Klasse, und am Elternsprechtag wird die Lehrerin seinen Eltern mitteilen, dass er die Anforderungen für das Gymnasium nicht erfüllt. Natürlich möchte Frido aufs Gymnasium, denn sein bester Freund Emil schafft die Anforderungen spielend. Während sein Vater das eher gelassen sieht, ordnet die Mutter drei Mal in der Woche Nachhilfe an. Natürlich streiten sich die Eltern darüber und Frido reißt aus.

Auf den Jahrmarkt steht er plötzlich vor eionem magischen Spiegel. Daraus hervor tritt sein Spiegelbild. Das kann alles, was Frido nicht kann.

Die Autorinnen haben ein humorvolles und magisches Kinderbuch geschrieben.

Anfangs ist Frido begeistert. Während er frei hat, schreibt Spiegelfrido eine Eins nach der anderen. Doch bald begreift Frido, dass die Geschichte auch ihre Schattenseiten hat.

Der Schriftstil ist kindgerecht, das Geschehen gut nachvollziehbar. Wenn Spiegelfrido in allem das perfekte Gegenteil zu Frido ist, verkehren sich leider auch dessen positive Seiten ins Gegenteil. Und Fridos gut Schulleistungen rufen Neider auf den Plan. Die wollen wissen, wie das möglich ist.

Bald eskaliert die Situation. Es bedarf einer Menge Phantasie und Einfallsreichtum, das Durcheinander wieder in Ordnung zu bringen.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

Kommentare: 4
17
Teilen
Cover des Buches Unheimlich perfekte Freunde (ISBN: 9783742410085)Lennys avatar

Rezension zu "Unheimlich perfekte Freunde" von Simone Höft

Unheimlich perfekte Freunde
Lennyvor 2 Jahren

Eine ganz wichtige Geschichte für Kids, da durch die Gesellschaft irgendwie vermittelt wird, dass man perfekt srin sollte! Niemand ist perfekt und das ist gut so! 

Hier wird es ganz deutlich aufgezeigt, dass Perfektion nicht Alles ist. Eine wirklich gute Story.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Unheimlich perfekte Freunde (ISBN: 9783742410085)Lesehoernchen99s avatar

Rezension zu "Unheimlich perfekte Freunde" von Simone Höft

Um jeden Preis perfekt sein
Lesehoernchen99vor 2 Jahren

Was wäre, wenn jemand anderes für dich zur Schule gehen würde? Oder aufräumen? Frido jedenfalls, mit viel Fantasie und wenig Konzentration gesegnet, könnte jede Hilfe gebrauchen, denn mit seinen Noten steht es nicht zum Besten. Als auf dem Jahrmarkt einem Zauberspiegel sein Doppelgänger entsteigt, ist er deshalb vollauf begeistert. Der Doppelgänger ist nämlich das Gegenteil von ihm: fleißig, ordentlich und sehr, sehr klug. Logisch, dass dieser jetzt für ihn die Schulbank drückt. Doch als sich sein bester Freund Emil und schließlich die gesamte Klasse Doppelgänger anschaffen, droht der Spuk außer Kontrolle zu geraten …


Ein Hörspiel das von der ersten Minute an richtig Spaß machte. Der alltägliche Wahnsinn einer ganz normalen Viertklässler, könnte man zumindest meinen.
Der Sprecher macht aus der Geschichte ein Hörerlebnis, dem man gut zuhören kann. Die Geschichte ist witzig, spannend und auch mysteriös. 

Ein richtiges Hörvergnügen. Mir hat es  jedenfalls einige Autofahrten verkürzt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

Worüber schreibt Nora Lämmermann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks