Nora Miedler

 3,8 Sterne bei 282 Bewertungen
Autorin von Aschenpummel, Kühlschrank-Chroniken und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nora Miedler (© Michael Markl)

Lebenslauf von Nora Miedler

Spannende Krimis und berührende Frauenromane: Die österreichische Autorin und Schauspielerin Nora Miedler wurde 1977 in Wien geboren. Nach ihrem Schauspiel -Studium am Konservatorium Wien, trat sie auf zahlreichen Bühnen in Österreich und der Schweiz auf. Für ihr Krimidebüt "Warten auf Poirot" wurde sie für den Perutz Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur nominiert.

Alle Bücher von Nora Miedler

Cover des Buches Aschenpummel (ISBN: 9783548283425)

Aschenpummel

 (60)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Kühlschrank-Chroniken (ISBN: 9783401601168)

Kühlschrank-Chroniken

 (53)
Erschienen am 04.01.2016
Cover des Buches Lügenprinzessin (ISBN: 9783401068381)

Lügenprinzessin

 (45)
Erschienen am 21.01.2013
Cover des Buches Schatzsuche (ISBN: 9783548611488)

Schatzsuche

 (40)
Erschienen am 10.06.2013
Cover des Buches Funkentanz (ISBN: 9783401069227)

Funkentanz

 (36)
Erschienen am 24.06.2014
Cover des Buches Ich wär dann bereit fürs Happy End (ISBN: 9783401603650)

Ich wär dann bereit fürs Happy End

 (11)
Erschienen am 21.09.2018
Cover des Buches Zuckerwatteträume (ISBN: 9783401603414)

Zuckerwatteträume

 (11)
Erschienen am 01.03.2017
Cover des Buches Warten auf Poirot (ISBN: 9783867541824)

Warten auf Poirot

 (10)
Erschienen am 01.03.2009

Neue Rezensionen zu Nora Miedler

Cover des Buches Lügenprinzessin (ISBN: 9783401068381)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Lügenprinzessin" von Nora Miedler

Stabile & kurzweilige Story
qhanqibe2vor 3 Monaten

Ein ganz guter Jugend-Thriller über Mia, die in ihren Mitschüler Daniel verliebt ist. Auf Klassenfahrt rutscht ihr dann betrunken im Mädchenzelt die Lüge heraus, dass sie mit ihm geschlafen hat. Am nächsten Tag wacht sie mit dem Wort »Bitch« geschrieben auf der Stirn auf, was erst der Anfang einer schlimmen Folge von Hassattacken ist,die langsam eine tödliche Richtung annehmen. Die Story ist sehr kurzweilig und geht gut voran, weil immer was passiert und man gern miträtselt, wer wohl der Täter ist. Die Auflösung ist auch nicht so offensichtlich, so dass man mit dem Plot eigentlich ganz zufrieden ist. Die Charaktere sind dabei ganz in Ordnung und verständlich und der Schreibstil, der aus Mias Sicht erzählt, liest sich ganz gut. Insgesamt kann man das Buch also gern lesen, wenn man das Genre mag.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Ich wär dann bereit fürs Happy End (ISBN: 9783401511948)

Rezension zu "Ich wär dann bereit fürs Happy End" von Nora Miedler

Eine Internet-Bekanntschaft zum Verlieben
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Sophie und Mars kennen sich nur aus dem Internet. Als an der Schule von Sophie Schimmel ausbricht, werden sie ausgerechnet an die Schule von Mars verlagert. Sie versucht natürlich herauszufinden, wer Mars ist, doch- es kommen gleich 3 in Frage. Wird sie den richtigen Mars finden?

Cover

Ich finde das Cover gut gestaltet. Sehr einladend. Es verspricht auch meiner Meinung nach nicht zu viel.

Charaktere  

Ich kann den Gedankengang von Sophie gut nachvollziehen. Ich habe sie von Anfang an gemocht.

Schreibstil

Der Schreibstil war locker, witzig und gut zu Verstehen. Am Besten finde ich die bayrische Szene.

Alles in allem, finde ich das Buch durchaus gelungen und würde es jedem Teenie sehr ans Herz legen. (Natürlich aber auch jedem Erwachsenen :) )

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ich wär dann bereit fürs Happy End (ISBN: 9783401511948)Sejla_s avatar

Rezension zu "Ich wär dann bereit fürs Happy End" von Nora Miedler

Teenie Roman
Sejla_vor einem Jahr

Selbst dieses Cover ist doch schon ein Hingucker!!!
wie man es sich schon vorstellen kann handelt es sich um eine Teenager Liebesgeschichte:) Und zwar zwischen den beiden Teenagern “Sophia und Mars”.

Als Mars ein Bild von Sophia gesehen hat vertauschte er sie mit ihrer “Erzfeindin” Amelie, doch Sophia hat ihm nichts erzählt sonder ließ ihn im Glauben lassen sie  wäre Amelie. Doch was Sophia nicht weiß ist das Mars nicht der  ist für den sie ihm hält!

Meiner Meinung nach kann man dieses Buch so oft lesen, da es nie langweilig wird. :) 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben!
Ich möchte euch ganz herzlich zur Leserunde meines Jugendthrillers FUNKENTANZ einladen. Der Arena Verlag stellt 10 Exemplare zur Verfügung, für die ihr euch ab sofort bewerben könnt. :-) Nächsten Dienstag werden die 10 Gewinner bekannt gegeben.
Ich freue mich auf euch!

333 BeiträgeVerlosung beendet
Beim heutigen FrageFreitag wird es romantisch und herrlich komisch! Die Autorin Nora Miedler schreibt Krimis und lustige Romane für Frauen und begeistert damit eine breite Leserschaft. Stellt der Autorin jetzt hier eure Fragen und erfahrt mehr über sie, denn sie kann nicht nur gut schreiben!

Nora Miedler, Jahrgang 1977, ist ausgebildete Schauspielerin, lebt in Wien und ist bereits erfolgreiche Krimiautorin. Grund genug, jetzt auch einmal etwas anderes zu schreiben, über Teddy Kis, eine rundum unperfekte Frau. Ein zweiter Teddy-Kis-Roman ist bereits in Arbeit.

Mehr zum Buch "Schatzsuche":

Teddy Kis hat es geschafft: die pummelige Schuhverkäuferin mit Problemmutter und Hang zum Fettnäpfchen hat den Mann ihrer Träume erobert. Jetzt könnte es ja endlich losgehen mit Liebe, Sex und Zärtlichkeit, doch erst mal passiert gar nichts – und dann ganz viel: Aber kein Kissengeflüster, sondern eine Doppelhochzeit, und mittendrin Teddy! Klingt nach Mädchentraum, doch zwischen Hochzeitskleidern aus der Horroshow, härtester Brautkonkurrenz, einer liebestollen Hochzeitsplanerin und einem absurd schüchternen Bräutigam überkommt Teddy eher Mordlust als Romantik. Wird die Liebe dennoch siegen? Leseprobe



Seid ihr schon ganz neugierig geworden bei einer Autorin mit so vielen Talenten? Dann zögert nicht lange und stellt ihr eure Fragen! Sie ist schon ganz gespannt darauf, was ihr gerne wissen wollt!

Unter allen, die eine Frage stellen, verlosen wir zusammen mit dem List Verlag 5 Exemplare dieses unterhaltsamen Romans!
105 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Nora Miedler wurde am 28. Dezember 1977 in Wien (Österreich) geboren.

Nora Miedler im Netz:

Community-Statistik

in 422 Bibliotheken

von 79 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks