Nora Roberts

 4.1 Sterne bei 14,170 Bewertungen
Autorin von Frühlingsträume, Grün wie die Hoffnung und weiteren Büchern.
Nora Roberts

Lebenslauf von Nora Roberts

Herzerwärmende Geschichten voller Romantik: Nora Roberts, am 10. Oktober 1950 als Eleanor Marie Robertson und jüngstes von fünf Kindern in Silverspring, Maryland geboren, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie heiratete früh und schenkte zwei Söhnen das Leben. Als sie während eines Schneesturms von der Außenwelt abgeschnitten war, schrieb sie ihren ersten Roman „Irish Thoroughbred“ (1981; „Rote Rosen für Delia“, 1983). Viele ihre Geschichten sind Trilogien oder Familien-Sagas, so zum Beispiel die „Sturm“-Trilogie, die „Quinn“-Saga oder die „MacGregors“-Reihe. Den deutschen Fernsehzuschauern ist sie darüber hinaus durch zahlreiche Filmadaptionen bekannt. Nora Roberts ist Autorin von über 200 Romanen, nahezu alle sind Besteller. Die Gesamtauflage ihrer Werke beläuft sich auf rund 450 Millionen Bücher in 30 Sprachen. Romantische Geschichten mit einer Prise Humor gewürzt – „The Nora“, wie ihre Kollegen sie nennen, trifft den Nerv ihrer Leserinnen und gilt als eine der erfolgreichsten Romance-Autorinnen überhaupt. Unter dem Pseudonym J.D. Robb verfasst sie außerdem Science-Fiction-Krimis, die ebenfalls die Bestellerlisten stürmen. Nora Roberts lebt zusammen mit ihrem Mann in Keedysville, Maryland.

Neue Bücher

Die Stunde der Schuld

Neu erschienen am 27.11.2018 als Hörbuch bei Random House Audio.

Was mein Herz sucht

Erscheint am 04.01.2019 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch.

Ein Haus zum Träumen

 (104)
Neu erschienen am 19.11.2018 als Taschenbuch bei Blanvalet.

Dein Herz weiß die Antwort

Neu erschienen am 05.11.2018 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch.

Alle Bücher von Nora Roberts

Sortieren:
Buchformat:
Frühlingsträume

Frühlingsträume

 (447)
Erschienen am 01.03.2010
Sommersehnsucht

Sommersehnsucht

 (359)
Erschienen am 08.06.2010
Grün wie die Hoffnung

Grün wie die Hoffnung

 (369)
Erschienen am 19.05.2014
Herbstmagie

Herbstmagie

 (324)
Erschienen am 13.09.2010
Blau wie das Glück

Blau wie das Glück

 (303)
Erschienen am 17.06.2014
Rot wie die Liebe

Rot wie die Liebe

 (287)
Erschienen am 21.07.2014
Winterwunder

Winterwunder

 (289)
Erschienen am 12.09.2011
Rosenzauber

Rosenzauber

 (209)
Erschienen am 29.10.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nora Roberts

Neu
Thommy28s avatar

Rezension zu "Töchter der See" von Nora Roberts

Gelungener Abschluss der Trilogie - romantisch mit einem Schuss Mystik
Thommy28vor 2 Tagen

Einen knappen Einblick in das Geschehen erlaubt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:


Aus meiner Sicht sollte der interessierte Leser unbedingt vorher die ersten beiden Bände der Trilogie lesen. Nur so erschliessen sich die Zusammenhänge und Hintergründe und ergeben ein "rundes" Leseerlebnis.

Der dritte Band beschäftigt sich erwartungsgemäß mit der dritten der Schwester, der Halbschwester aus Amerika. 

Die romantisierende, lockere und blumige Schreibweise der Autorin findet sich natürlich auch in diesem Buch wieder. Sie ist sehr schön, manchmal aber doch ein wenig zu gefühlsbetont, ja fast schon "süßlich". Nach drei Bänden ist eine Pause sicher nicht falsch...!

Die Handlung entspricht dem Konzept; also auch diesmal geht es darum, das "der Topf den passenden Deckel findet". Was ich zur Schreibweise sagte, trifft auch auf die Handlung zu: Schön, aber nach drei Büchern auch erstmal genug. Nach soviel Süssigkeiten braucht der Leser mal wieder etwas "deftiges".

Kommentieren0
2
Teilen
Thommy28s avatar

Rezension zu "Töchter des Windes" von Nora Roberts

Ein Buch wie Zuckerwatte - süß und klebrig, aber zum dahinschmelzen romantisch
Thommy28vor 4 Tagen

Es handelt sich bei diesem Buch um den zweiten Band der "Irland-Trilogie". Ich empfehle dringend, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Andernfalls geht doch ein erheblicher Teil des Lesevergnügens verloren. Zum Inhalt kann sich der interessierte Leser gern hier auf der Buchseite kurz informieren. Ich ergänze lediglich meine persönliche Meinung:


Handlungsmäßig schliesst das Buch nahtlos an den ersten Band an. Dadurch gibt es ein schönes Wiedersehen mit den Protagonisten des ersten Bandes. Die Haupthandlung widmet sich allerdings nun der jüngeren Schwester zu und deren Weg zum Glück. Dabei geht es gewohnt romantisch und nicht ohne die üblichen Verstrickungen und Umwege zu. Ausserdem wird das Geheimnis um die dritte Schwester gelüftete (deren Schicksal dann garantiert im dritten Band behandelt werden wird). 

Die Schreibweise bleibt wie sie ist: romantisch, verspielt, blumig und sehr gefühlvoll. Es macht wirklich Spass sich in diesem Buch für ein paar schöne Stunden zu verlieren....!

Kommentieren0
5
Teilen
Mognis avatar

Rezension zu "Die Stunde der Schuld" von Nora Roberts

Ein fesselnder Krimi
Mognivor 5 Tagen

Seit gut 18 Jahren gehört  Nora Roberts für mich zu jeden Urlaub und jeder der sich ein bisschen auskennt,  weiss das da noch viele Urlaube kommen können. Die Bücher von ihr haben sich aber in der letzten Zeit verändert, normalerweise gibt es sehr viel Erotik, bis ins kleinste beschrieben und die spannende Story. Aber hier war es mal zu 95% Krimi und Spannung und der Rest nur Erotik und für die Autorin sehr jungfräulich beschrieben, bin da was anders gewohnt. Aber die Story war richtig spannend. Wollte eigentlich um Mitternacht ins Bett, weil meine Augen schwer waren, aber ich hab bis 1:30 noch gelesen.
Naomi ist der Mittelpunkt  in diesen Buch, ihre Welt wird innerhalb einer Nacht auf den Kopf gestellt. Sie entdeckt mit 12 Jahren,dass ihr Vater ein Massenmörder ist und rettet dem neusten Opfer das Leben. Auf da ist nix mehr was es ist, die Mutter will nicht einsehen was für ein krankes Sch... ihr Mann ist. Ich würde sie am liebsten schütteln, denn ich kann es nicht verstehen, wie man sich so einen Mann unterordnen kann. Naomi und ihr Bruder ziehen mit ihrer Mutter zu deren Bruder, dieser lebt mit einen Mann zusammen. Die beiden Männer sind so herzlich beschrieben, dass man sie sich in die Familie wünscht. Die Family zieht aus verschiedenen Gründen immer wieder um und so ist Naomi als Erwachsene auch rastlos. Bis sie das perfekte Haus gefunden hat und doch Wurzeln schlägt und auf ein mal spielt ein Hund und ein Mann in ihren Leben eine Rolle. Sie rutscht so schön in die Beziehung rein, ohne darüber nachzudenken und das ist für mich persönlich auch die beste Form. Wenn der Kopf erst mal arbeitet, findet man 1000 Gründe, die dagegen sprechen. Aber auf ein mal verschwinden Frauen aus der Umgebung und werden tot aufgefunden, manchmal verfolgt einen der Horror.
Nora Roberts hat eine klasse Art zu schreiben, man sieht alles vor sich. Zum Beispiel als es um die Gestaltung des Gartens ging, googelte ich die Pflanzen, weil ich dachte die möchte ich auch im Garten haben. Hab sogar eine von den dreien schon und denke die andern 2 folgen noch. 
Das Buch hat auf jeden Fall ⭐⭐⭐⭐⭐ verdient. Ca. 150 Seiten vorm Ende machte es Klick und ich hatte eine Vermutung wer der Mörder ist und Ergebnis ist, dass ich in der letzten Nacht vom Urlaub ein bisschen wenig Schlaf bekommen habe, aber damit kann ich leben.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sommerlesers avatar
Hallo zusammen, wir in der Gruppe Serien-Leserunden haben uns überlegt, dieses Buch gemeinsam zu lesen. Starten wollen wir am 10.03.2016 und jeder, der das Buch besitzt und mitlesen möchte, ist herzlich willkommen. Jeder liest mit seinem eigenem Buch, es gibt hier leider keine Bücher zu gewinnen! Bitte achtet darauf, dass ihr eure Beiträge einklappt, wenn ihr etwas über den Inhalt schreibt. Viel Spaß beim Lesen :)
Sommerlesers avatar
Letzter Beitrag von  Sommerleservor 3 Jahren
Bei der Bewertung sind wir alle ja absolut einer Meinung. ;)
Zur Leserunde
-Anett-s avatar
Hallo zusammen, wir in der Gruppe Serien-Leserunden haben uns überlegt, dieses Buch gemeinsam zu lesen. Starten wollen wir am 07.03.2016 und jeder, der das Buch besitzt und mitlesen möchte, ist herzlich willkommen. Jeder liest mit seinem eigenem Buch, es gibt hier leider keine Bücher zu gewinnen! Bitte achtet darauf, dass ihr eure Beiträge einklappt, wenn ihr etwas über den Inhalt schreibt. Viel Spaß beim Lesen :)
jala68s avatar
Letzter Beitrag von  jala68vor 3 Jahren
Zur Leserunde
DieSchwarzeKathatzes avatar

Drei Brüder, drei Frauen und drei Liebesgeschichten, die verzaubern


Es sei ihre ganz persönliche Trilogie, heißt es. Der Kauf eines Hauses und die Idee, dieses zu einem Hotel zu renovieren, hat die Bestseller-Autorin und Königin der Romance-Literatur Nora Roberts dazu inspiriert, ihre "Blütentrilogie" um ein historische Hotel in Boonsboro kreisen zu lassen. Die Montgomery-Brüder Owen, Beckett und Ryder nehmen sich zusammen mit ihrer Mutter Justine des alten Hauses an, um es in ein gemütliches Bed & Breakfast zu verwandeln.

Die Bücher:

Rosenzauber
Beckett Montgomery liebt seine Heimatstadt Boonsboro, in der er zusammen mit seinen beiden Brüdern und seiner Mutter ein historisches Hotel in ein modernes Inn umbaut. Und er liebt Clare Brewster, bei der Beckett nie gewagt hat, seine Gefühle zu offenbaren. Doch als die Eröffnung des BoonsBoro Inn näher rückt, fasst er Mut und bietet Clare eine private Führung an. Und tatsächlich scheint sie seine Idee zu verzaubern. Aber Beckett ist nicht der Einzige, der Clares Herz gewinnen möchte…

Lilienträume
Listen, Pläne, Organisation – Owen Montgomery hat alles im Griff. Zumindest beruflich. Der Umbau des alten Hotels, den er zusammen mit seinen Brüdern in Angriff genommen hat, geht gut voran und auch sonst läuft in seinem Leben alles wie geplant. Doch eine Sache hat er nicht auf einer Liste stehen gehabt: seine Jugendliebe Avery MacTavish. Denn der Rotschopf schleicht sich immer öfter in seine Gedanken, die sich doch eigentlich mit Inneneinrichtungen und der großen Eröffnung des BoonsBoro Inn beschäftigen sollten. Ist seine erste große Liebe vielleicht die Liebe seines Lebens?

Fliedernächte
Harte Schale, weicher Kern – das ist Ryder Montgomery. Der attraktive Bauunternehmer ist einer der begehrtesten Junggesellen. Nur Hope Beaumont, die Direktorin des BoonsBoro Inn, zeigt sich unbeeindruckt. Doch lange ist auch sie gegen Ryders rauen Charme nicht gefeit, und nach einem Kuss an Silvester knistert es gewaltig zwischen den beiden. Dann wird die schöne junge Frau jedoch von ihrer lang verdrängten Vergangenheit eingeholt. Hope so verletzlich zu sehen, ruft einen Beschützerinstinkt in Ryder hervor, mit dem er nie gerechnet hätte, und er merkt, wie viel sie ihm inzwischen bedeutet…

Ihr seid Fans von Nora Roberts oder wollt es werden? Dann seid ihr hier genau richtig! Denn zusammen mit Randomhouse Audio verlosen wir 10 Exemplare des "Blüten-Trilogie"-Hörbuchs. Bewerbt euch um euer persönliches Exemplar, indem ihr

in dieser Verlosung einen Beitrag postet, dem ihr ein Blumen-Foto anhängt.


Das können Blumen aller Art sein - setzt sie einfach kreativ in Szene! Wir freuen uns auf eure Bilder!
Romanticbookfans avatar
Letzter Beitrag von  Romanticbookfanvor 4 Jahren
Mein Hörbuch ist auch angekommen, vielen vielen Dank!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Nora Roberts wurde am 10. Oktober 1950 in Silver Spring, Maryland (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Nora Roberts im Netz:

Community-Statistik

in 4,394 Bibliotheken

auf 2,179 Wunschlisten

von 200 Lesern aktuell gelesen

von 293 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks